GELI Rekonstruktionen

  • Seas Walter,


    sehr schön, und im Gegenzug musst du leider mit einem großen Kasten mit vielen Teilen als Geschenk von der GoMo heimfahren, mehr sag ich nicht.


    Bis nächsten Freitag

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • na wenn da nicht mal Klemmbausteine drin sind :-)


    ach ja, der Herr Rekonstrukteur hat eine Frage: ich werkel gerade an der MiG 25 herum und da gibt es eine Zwickmühle - grauer Anstrich oder Flecktarnung ? Unterschiede gibt es so gut wie keine (nur bei den Aufklärungkameras) - wär also egal.


    walter

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

    Edited once, last by Walter Schweiger ().

  • Servus Walter,


    als alter, fanatischer Mig-25 Fan (rat mal warum die am EPPM-Logo ist) gibts da nur eins: Grau, grau, grau blüht die fünfundzwanziger.. *sing*

    In principio erat glutinis
    Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang
    Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

  • Klemmbausteine? Wer hat was von Klemmbausteinen gesagt?


    Ich freu mich schon auf die kanadische F 18

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.

  • da erkenne ich einen eindeutigen Trend in Richtung grau :)


    und wenn ich ehrlich bin, is mir das auch lieber :)


    walter

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • Moin zusammen,


    ...jetzt bin ich arg lästerlich, Wie wärs mit ner irakischen 25er....1991 hat Oberleutnant Zuhair Dawood mit seiner hoffnungslos veralteten, völlig in Avionik und Waffentechnik unterlegenen 25-D eine der nagelneuen F/A18 der US-Luftwaffe abgeschossen. Leider kam der US-Pilot dabei ums Leben, aber nichts desto trotz war es eine echte Überraschung, daß die schwere, ungelenke 25er als fliegende Schrankwand der agilen F/A18 den Garaus machen konnte...und ja, die war auch GRAU....


    Gruß

    Hadu

  • aaaaalso: da gibt es gleich mehrere Probleme: Ich hab jetzt eine RB Version gemacht. Jene von Zuhair Dawood war eine PDS. Da sind die Tragflächen größer (die kleineren der RB passen gerade noch auf das GELI Format), der vordere Rumpf ist völlig anders (erheblich kürzer, dafür etwas runder und ausgebeulter), die Triebwerke sind kürzer (wär egal) und - die hatte jede Menge Raketen drauf. Wär auch wurscht, nur ich hab jetzt schon 7 Blätter die aber sowas von voll sind. Ok, da könnte man ein 8. Blatt machen.


    Das Hauptproblem ist - wer mag den ganzen Kübel für mich jetzt nocheinmal in Rhino ändern und wer verteilt dann die Teile auf die Blätter? Ich bin schon froh, dass ich die Teile für die RB untergebracht hat. Das is leider eine echte Scheißarbeit ;(

    Alternativ könnte ich die ganze bisherige Arbeit in den Kübel treten und das ursprüngliche Modell einfach umfärbeln....


    Die Quintessenz auch dem ganzen Gelaber ist - nein. Sorry.


    walter

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • neue GELIsse braucht das Land.....

    ab sofort im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Übrigens sind alle GELI limitiert....


    walter

    Wo bitte sehr?


    Z.Z. konnte ich noch keine Bezugsquelle finden.


    Gruß


    Adolf Pirling

    Es gibt nichts Gutes:
    außer man tut es!


    Erich Kästner


    Etiam si omnes - ego non