16. KBW: Kawasaki Ki-45 <Toryo> , Fly Model, 1:33, Doppelbaubericht! (FERTIG)

  • Hallo Wanni,


    ich mache mir echt Sorgen um dich, was ist passiert damit Du Dich derart ablenken musst und wie ein Bessesener baust. Sollen wir den Notarzt kontaktieren oder vielleicht die Leute mit den weißen Turnschuhen (heute tragen Sie eher Clogs)? Die Anderen sind so begeistert über Deine Bauwut, dass sie garnicht erkennen, dass nur eine tiefe Veränderung in Deiner Umwelt oder Persönlichkeit (oder beides) das noch erklären kann..., hey Moment mal, Du, du wächst ja und wirst auf einmal so grün, ...ich meine es doch echt nur gut, Du musst Dich nicht so aufregen, also gut ich nehme ja Alles zurück, ich verstehe Dich nicht mehr richtig, Du brüllst so laut und unverständlich,... ich geh' ja schon, bin quasi schon weg, wer wird denn gleich...autsch das tut weh, neeeeiiiiiiiiiiiiiiin...


    Stimme aus dem off (Moderator): wir wissen nicht was passiert ist, aber seit zwei Minuten ist die Internetverbindung zum Poster abgebrochen. Die lokalen Ermittlungsbehörden sind bereits informiert worden, um den tragischen Vorfall aufzuklären.

    Herzliche Grüße
    Gerald

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    I'm walking! @fats_domino

  • Moin Gerald, Moin Zusammen;


    jetzt wo Du das geschrieben hast, fällt es mir wie Schuppen von den Augen.

    Wanni San ist von Mächten, die außerhalb unseres Planeten leben infiziert worden.


    Ich mache mir schon Sorgen, denn normaler Weise bekomme ich vom Obersüchtler eine Nachricht.

    Es kann auch viel schlimmer sein, Wanni möchte Nr. 1 werden und ist von seinen Ehrgeiz bis in die Haarspitzen gepackt.


    Wir haben so ein Feuer und Ehrgeiz bei Wanni entfacht, dass er kein Ende findet.


    Die letzte Möglichkeit ist, dass er Angst hat, das seine Tarnung aufgeflogen ist. Er heißt ja Wanni Willi Wacker San seines Zeichens Obersüchtler. Es gibt Konkurenten die Ihm den Rag ablaufen können.


    Nett hudlen, schaffe schaffe Flugzeug bauen.

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

    Edited once, last by Shipbuilder ().

  • Alles Falsch, ihr Unwissenden.....


    HAR-HAR


    Ohja, ich habe die neuen Gamma-Strahlen-Akkus bekommen...für mein Heartmate3 Sytem...


    Jaaaaa...mehr Leistung 6,200 U/min:



    Jaaaaa.... 5,5 l/min Pumpleistung....



    Ich spüre die pure Energie... nanü???? warum werde ich so grün?? und soooo gross?


    und sooooo wütend.....:cursing:


    Friedel, ich komme.....




    :whistling:

  • Ihm kannst Du ja bei kommen, aber bei mir.


    Ne Wanni San, ich weiß nicht, ich weiß nicht.

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Tragflächen Handmodell


    Das Hand-Schnitzen der Spanten und Holme ging einfacher von der Hand, als gedacht:


     



    TADAAAAA


     


    TADERADADAAAAAAAAAAAAAA



    Ein Blick in den Kalender und auf die noch vorhandenen Bautage ergibt:


    Ichschaff`s-ichschaff`s-ichschaff`s ….. 8o

  • ruhig durch die Nase atmen Wanni, ganz ruhig.

    Immer ruhiger werden ....

    Aber ne, isch weis net, ich weis net ,,,,,,, ;)

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Wie willst du denn damit den letzten Platz belegen? 8| Das klappt nie und nimmer! :thumbsup:

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

  • Wie willst du denn damit den letzten Platz belegen? 8| Das klappt nie und nimmer! :thumbsup:

    Genau :thumbsup:

    Gruß Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel
    In Arbeit: Eimerkettenbagger Wolgast

  • Achtung Wanni; man will Dir den letzten Platz streitig machen!


    He he hee, Wanni hau die Hacken in Teer und gib Gas. Deine Tarnung ist eh aufgeflogen........ :thumbsup::thumbsup:

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • wenn ich hier wieder den letzten Platz belege (wie beim letzten KBW), dann verlasse ich euch.... :cursing:

    ... und verbrenne alle meine Karton-Bögen....;( .... und Modelle.....:pinch:


    Ich hasse euch... :D

  • Isch hasse Disch auch, mein Diggerchen!


    Und nachdem wir das jetzt geklärt haben: Aufstehn, Sabberlatz glattstreichen & weiterbaun!


    DEIN Old Rutz

    Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

  • Hallo Wanni Willi Wacker san;

    Moin alle Kartonknautscher;

    wenn ich hier wieder den letzten Platz belege (wie beim letzten KBW), dann verlasse ich euch.... :cursing:

    ... und verbrenne alle meine Karton-Bögen....;( .... und Modelle.....:pinch:


    Ich hasse euch... :D

    dröseln wir das ganze doch mal auseinander.

    Gehen wir doch mal wie ein Therapeut vor.


    Therapeut " Herr Wanni, warum haben Sie sich einen Gesprächstermin geben lassen ? "

    Wanni: ... .... .meine Mitstreiter ärgern mich und lassen mich nicht den dankbaren letzten Platz machen.

    schweigen der Therapeut grübelt.

    Therapeut " was wäre denn wenn sie bei dem Wettbewerb einen besseren Platz, als den letzten machen würden ?"

    Wanni Reaktion Stirnfalten, trockene Mundhöhle bekommt nur wenig Worte gesagt: ... ... dann würde ich das Forum verlassen .

    Therapeut " warum, das halten Sie doch gar nicht durch, sie würden es nicht mal schaffen den Abmeldeknopf und damit die Löschung Ihrer Anekdoten zu finden, zum anderen sehe ich in Ihren mitgebrachten Unterlagen, das sie Ihren Blutdruck ... " der Therapeut schweigt

    Wanni außer sich vor Wut der Speichelfluss ist erhöht, der Blutdruck steigt: ... ich verbrenne alle meine Kartonbögen die noch im Schrank liegen und vor allewn meine Modelle!

    Therapeut schaut hoch und meint: Herr Wanni dann verschenken sie doch alle Modelle die sie nicht gebaut haben an gute Kollegen wie Herrn Pianisto; Herrn Shipbuilder und Herrn Rutzes. Sie tun gutes und entlasten Ihren Haushalt und was noch wichtig ist, Ihre Frau Gemahlin möchte noch ein paar Worte wegen Natascha sagen.

    Wanni seine Reaktion: erstaunt kalk weiss im Gesicht, in sich zusammen gekauert und fängt an zu weinen, bitterlich an zu weinen. Nicht Natascha nicht bitte nicht ich werde der Therapie Empfehlung nachkommen nur heilen sie mit bitte Herr Professor, bitte. Wanni rutscht vom Stuhl auf seine Knie. Er ahnt das da noch was folgt, aber was.


    Therapeut : Herr Wanni Ihre gebauten Modelle führen sie dann einer Stiftung für kartonalen Entzug zu.


    Wanni weiss nicht was er sagen soll doch kommen ganz leise Worte : welche Stiftung, wohin mit den ganzen Sachen.


    Therapeut schaut Wanni warmherzig an, " wenn Sie Herr Wanni Willi Wacker, Freund der verschwundenen Natascha, dann mit Ihren Gewissen eins sind und all dies therapeutischen Maßnahmen durchgeführt haben, dann treten sie bei der Abteilung Schiff / Schiffbau ein und Ihr erstes Model wird der " HALUNDER JET " sein. Diese Abteilung ist eine entspannte mit sehr viel Seelenbalsam geführte Gruppe. Sie brauchen dort nicht mehr süchteln, es entspannt Ihren Geldbeutel und vor allen das Gewissen immer schneller zu sein immer besser zu sein all diese Probleme haben Sie dann nicht mehr.


    Wanni ist am Boden angekommen tiefer geht es nicht mehr, nehmen die Herren aus der schwimmenden Gruppe Ihn überhaupt auf. Nicht mehr süchteln.


    Wanni merkt wie wieder leben in seinen Körper kommt. Er glaubt das das nicht alles ist. .......


    So, das war eine fiktive vielleicht nachvollziehbaren Therapiestunde zwischen unsern Wanni und Prof. Dr. Dr. Papermatch, der allseits beliebte Therapeut für frustrierte Kartonmodellbauer.


    Euch viel Spass beim lesen und lachen.

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Wir kleben hin, wir basteln her

    Wanni kriegt den letzen Platz nicht mehr! :D:D

    Dein allerliebster Lieblingsmod! (Wo ist hier das Bussi-Smiley?)

    In principio erat glutinis
    Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang
    Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

  • Moin Wanni


    also, die Zuhilfenahme eines Haertmate 3 könnte man glatt als Disqualifikationsgrund nehmen: Leistungssteigernde Mittel.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Triebwerks-/Fahrwerks-Gondeln oder: der letzte Platz droht


    WAAAAASSSSSS….. 8| Heartmate 3 Leistungssteigernd?????? Zuhilfenahme???? (die haben dat Dinges bei mir eingebaut...:wacko: )Disqualifikation????

    Ich komme mit der Weltraumpumpe auf ca. 70% Herzleistung (zum Glück), dat Dingens hält mich eher so gerade noch am Leben…:wacko:

    Zum Schluss heisst es dann wohlmöglich noch, dass meine Medikamente Doping sind, wah??? :cursing:


    Schluchz…


    Ausserdem droht tatsächlich bautechnisch der letzte Platz :pinch: , da sich die Gondel als äh drollige Konstruktion entpuppen.


    Die Fahrwerksklappen sollen mit ner Rasierklinge aus dem vollen geschnitten werden und die Teile selber wechseln munter von Lasche zu Doppelspant Klebetechnik…


     


    Seufz------


    Ich bin verloren…. ;(

  • Wanni, Du weisst doch was Prof. Dr. Dr. Papermatch Dir als Therapie geraten hat. :cool:

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Die Pillchen schaun mir eher so aus als ob Du Dein Doping vertuschen willst!


    Rakete im A*sch, mein Bester ...

    Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

  • Servus Wanni!

    Achtung, die Gondeln haben bei mir seinerzeit nicht gut gepasst, da musst Du a bissl ausbessern, Zwickel einsetzen und so. Ich kanns jetzt aus dem Kopf raus auch nimmer genau sagen, aber im Baubericht hab ich das damals etwas ausgeführt und auch ein paar Bilder gemacht. Hoffe, das hilft ein wenig und Achtung beim Doping, da haben schon Spitzensportler bei den Tests erfahren, dass sie schwanger sind... ;)

    Liebe Grüße,
    der Walter

  • Motor-/Fahrwerksgodeln


    Huhu Walter, :thumbsup:


    ich hab` ja Deinen Baubericht in der Zwischenzeit auswendig gelernt:


    [FERTIG] Kawasaki Ki-45 Toryu, Fly Model Nr. 40, 1:33


    Die Passungenauigkeiten kommen erst noch; bei der Motorhaube. :wacko:


    Ich habe das mit den Fahrwerksklappen auch so gemacht wie Du:




    Die Teile werden vorher ausgeschnitten und bei mir auf grauem Tonpapier aufgeklebt.


    Die oberen Gondeln habe ich auch mal testweise aufgesteckt und die passen ganz gut:



    Das Tarnmuster der hangemalten Maschine ist aber auch dankbar…. ^^


    Und ich bin nicht schwanger…. :cursing: Noch nicht…. :pinch:

  • Herr Wanni dann verschenken sie doch alle Modelle die sie nicht gebaut haben an gute Kollegen wie Herrn Pianisto;

    Sehe ich ganz genauso: Meine Adresse: Pianisto, Künstlerweg 1, 54321 Musikheim


    Mmhh, vielleicht, ich bau ein Flugzeug und Wanni ein Schiff?

    Diese japanischen Flugzeuge gefallen mir langsam.


    Gruß pianisto

  • Moin Dirk;


    dem kann ich mich nur an schließen. Ich glaube mit einen Schiff ist es getan und ich baue dann auch ein Flugzeug und ich weiss auch welches.


    Wanni ; wie wäre es, das würde was werden. Komm schlage ein ! Komm mach, gib Deiner Seele einen Ruck !

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Motor-/Fahrwerksgondel, links, Handmodel


    Im Gegensatz zur Bauanleitung (und zu Walter) baue ich die Gondeln aus gefrickelten Einzelteilen, sprich: nix Klappen aus dem Vollen geschnitzt, sondern vorher schon ausgeschnitten und gestückelte Einzelteile zur kompletten Gondel geformt:


     


     



    Ein Herausforderung für die Behinderten-Werkstätten der WFW (Wanni-Flugzeugwerke) :S, hat aber irgendwie so halbwegs geklappt ^^ :



    Dat Dschungelmuster gefällt mir echt gut…. :cool:


    Eigentlich wollte ich dieses Wochenende alle Gondeln und das Fahrwerk schon fertig haben..... ?(


    .... hab`ich noch Zeit?? 8| reicht es noch....:wacko:


    JAAAAAA, Zeit is noch genug :thumbsup: ich schaff dat! :rolleyes:

  • Du schaffst dat locker, ganz easy, no Panic, ich vertraue dir.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Motor-/Fahrwerksgondel, links, Handmodel


    Ich schaff`s -- ich schaff`s....:thumbsup:


    Hier dann in Fotos die Montage der linken Gondel:


       


       



    Zurück zum Angriff der Koshi Brüder auf die C-46 (s.o.)

    AHHHH---- eine P-38 kommt zu Hilfe….



    … und erwischt den Flügelmann …..

    Die Koshi-Brüder sind nochmals davon gekommen…. :S

  • Du schaffst es und Letzter wirst Du auch nicht. Übrigens kannst Du auch sehr gut Papier zusammenkleben.:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Grüße aus Rostock

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel
    In Arbeit: Eimerkettenbagger Wolgast

  • Fahrwerk


    Ich muss noch was schaffen um was zu schaffen....8|


    Das Fahrwerk besteht aus den üblichen Kartonröllchen mit Drahtkern:


       



    Mit den zwei Abstrebungen sitzt es recht fest:



    Ein bischen blöd sind die Fahrwerksklappen herzustellen, da diese notgedrungen aus jeweils 4 Teilen pro Klappe bestehen:



    Und dran und druff:


     


    Räder


    Die Räder bestehen aus mehreren Scheiben a 2,4cm Durchmesser, welche am Ende 7m dick sein sollen:




    Schleif-schleif-schleif-schleif...pühhhh-- schleif-schleif:




    :whistling:

  • 7 m dick?

    Wanni , mit solch diskrepanten Rädern kannst du nur letzter werden.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Räder


    Die Gomix-Holzräder :whistling:, von denen ich zum Glück passende in der Grabbelkiste gefunden hatte (Abmessung: 7km * 240m), müssen noch etwas angepasst werden.

    Der Drachentöter hat bündig abschliessende Felgen, die Räder haben aber innen liegende Felgen.

    Daher müssen die Radkappen mit passenden Kartonkreisen aufgefüllt werden:


       



    YESSSSssssss… :


     



    Ein Blick auf den Kalender zeigt: Noch über 4 Wochen Zeit!

    HA! Ich lieg` ja sowas von gut in der Zeit… :rolleyes: ichschaff`s 8o ...so fühlt sich das also an 8|… kannte ich bis jetzt ja gar nicht :wacko: ….

  • ...aber rumjammern...pffff... Das Weichei ist fast fertig, und ich komm zu nix.


    Nölen auf hohem Nivea, das isses doch. Ich geh jetzt wieder Türsturz einzementieren...mbllgrrrr....



    Der Hadu vom Bau.

    Vielleicht kommt der Tag, an dem mehr Leute checken, dass Idiotie nicht links oder rechts ist, sondern in erster Linie daher rührt, dass jemand ein Idiot ist! (M. Tegge)




    www.modell-und-geschichte.jimdo.com


    Mitglied der Luft'46-Gang

  • Moin Zusammen;

    ....

    Ein Blick auf den Kalender zeigt: Noch über 4 Wochen Zeit!

    HA! Ich lieg` ja sowas von gut in der Zeit… :rolleyes: ichschaff`s 8o ...so fühlt sich das also an 8|… kannte ich bis jetzt ja gar nicht :wacko: ….

    was machst Du Wanni, was für ein Kalender ziert Deine Hauswand.


    Wannnnnniiiiiiiiiiiiiiiiiii !!!!! Es sind noch 24 Tage und der Rest von heute. Ende Wetbewerb ist der 24.05.2021 und dann geht es in die Wertung!


    Ich glaube die blauen Pillen tun Dir nicht gut, bist Du doch schwanger !!!

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • TARNUNG



    was machst Du Wanni, was für ein Kalender ziert Deine Hauswand.

    Ich hab` die Sonntage gezählt.... die gelten schon als eine Bauwoche..... :whistling:


    Ich hab` ja schon öfter die Tolle-Tarnung der Dschungel-Version erwähnt....wollen wir doch mal die Tarnfähigkeit testen:


    Bei normalem nahen Abstand:



    Alles gut und klar zu erkennen.... :cool:


    Etwas weiter weg:



    HA! da wirkt das Tarnmuster schon... das Objekt wird unscharf und verschwindet langsam aus dem Blick... 8|


    Feind-Entfernung:



    Nicht mehr zu erkennen... 8| :thumbup:


    Als ob die Maschine gar nicht da wäre... :whistling: