Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Mai 2011, 20:04

Fly-Model Nr.124 F-117A "Night Hawk"(fertig)

Hallo zusammen,

Heute möchte ich auch mal wieder einen neuen Baubericht starten und zwar die F-117A "Night Hawk" vom Fly-Verlag.Ich glaube zum Orginal braucht man nicht mehr viel zu sagen,die Daten dürften hinlänglich bekannt sein.

Bevor ich aber mit dem Baubericht beginne,möchte ich den Bogen hier noch einmal vorstellen:
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0063.jpg
  • PICT0065.jpg
  • PICT0067.jpg
  • PICT0069.jpg
  • PICT0071.jpg
  • PICT0073.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Günni« (23. August 2011, 20:20)


Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Mai 2011, 20:07

weitere...
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0074.jpg
  • PICT0076.jpg
  • PICT0079.jpg
  • PICT0080.jpg
  • PICT0082.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 639

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Mai 2011, 20:10

Hallo Günni,

willkommen im FLY-Club. Schön bunt das Teil aber wie üblich ein Spantenmonster.

Viel Erfolg.

René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Mai 2011, 20:14

So,dann starten wir mal den Baubericht.

Der Rumpf des Modells besteht im wesentlichen aus einem,wie ich meine Fly-typischen sehr stabilen Spanntengerüst.

Diese drei Teile bilden quasi die "Grundplatte",auf der alles aufgebaut wird.
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0086.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Mai 2011, 20:20

und die ersten Spanten auf dem vorderen Teil angebracht...
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Unbenannt1.jpg
  • Unbenannt2.jpg
  • Unbenannt3.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Mai 2011, 20:26

Zitat

Original von René Pinos
Hallo Günni,

willkommen im FLY-Club. Schön bunt das Teil aber wie üblich ein Spantenmonster.

Viel Erfolg.

René



Vielen Dank René

"Spantenmonster" ist wahrlich der richtige Ausdruck


Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 875

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Mai 2011, 21:01

Servus Günni - gute Wahl !

Weil :
1) Jet
2) gute Livery
3) wir einen guten Vergleich bekommen zu den Halinski F-117er die schon hier gebaut wurden.

Bzgl. Spanten - je mehr desto gut ! :D
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Mai 2011, 21:19

Zitat

Original von Wolfgang Pesek

Servus Günni - gute Wahl !

Bzgl. Spanten - je mehr desto gut ! :D



Servus Wolfgang,

und wenn es dann noch einen Lasercutsatz gäbe....... :D

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 848

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. Mai 2011, 12:28

Nochn Bügelbrett...

Huhuuuu.... :D

ja dat is doch ma wirklich ne gute Idee, die hundertsiebzehn...

Hatte ich letztens auch noch inne Pfoten, allerdings die GPM Version..

Wird ein ganz schöner Brocken, dat Bügelbrett :D, Länge 61cm, Spannweite 40cm, nicht gerade klein.... 8o

Jungs, hier werden aber gerade viele Bügelbretter gebaut (siehe Meisters Peseks Bügelbrett-Baubericht der XB-70)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (9. Mai 2011, 12:30)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 875

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. Mai 2011, 12:33

Jop - nur der Wanni - der baut lieber MiG´s :D

Wenn ich mich recht entsinne ist die Fly ja die einzige mit der Flagge unten - korrekt ?
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Mai 2011, 13:37

Mein Golf, ist diese Mühle häßlich!!!!
Naja, form follows function oder so.
Das Spantengerüst sieht auf jeden Fall gigantisch aus. Und sehr sauber gebaut.
Ich bin maßlos gespannt, ob die Beplankung gut paßt.

Viele grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 463

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Mai 2011, 14:40

Zitat

Original von Wolfgang Pesek
Jop - nur der Wanni - der baut lieber MiG´s :D

Wenn ich mich recht entsinne ist die Fly ja die einzige mit der Flagge unten - korrekt ?


Nicht so ganz, denn es gibt von einem oberösterreichischen Modell"hersteller" einen Bogen. Der basiert möglichweise aber auf den Fly Bogen.

Ansonsten - weltklasse Gerät. Ich hab die vor Jahren einmal gebaut. Allerdings wurde das fast fertige Modell als Trägerflugzeug für Silvesterraketen missbraucht :D

waltair
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waltair« (9. Mai 2011, 14:41)


BauAir

Profi

  • »BauAir« ist männlich

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 18. August 2005

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. Mai 2011, 15:19

Zitat

Original von Günni
und die ersten Spanten auf dem vorderen Teil angebracht...


Sieht aus wie das Bügeleisen zu Wolfgang's Büglbrett *duckungweg*
Walter

14

Montag, 9. Mai 2011, 18:11

Cool.
Ich habe den Bogen auch und irgendwann mal ein bißchen nachbearbeitet, damit es hübscher aussieht. Falls Du also "Ersatzteile" brauchst, kann ich gerne aushelfen...

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. Mai 2011, 20:27

RE: Nochn Bügelbrett...

Zitat

Original von Wanni
Huhuuuu.... :D

Hatte ich letztens auch noch inne Pfoten, allerdings die GPM Version..



Hallo Wanni,

War auch lange am überlegen welche ich bau,hab das Teil von drei Verlagen (Halinski,GPM,Fly).Letztendlich hat die Optik entschieden....

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 848

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. Mai 2011, 09:41

Starsäntstripes, hat nix mit Stripease zu tun

Zitat

Letztendlich hat die Optik entschieden....


...wegen der Schtars und Schtreipen auf der Unterseite , gell.. ;)

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. Mai 2011, 18:51

Hallo zusammen,

Der nächste kleine Fortschritt

Der Mittelteil wurde mit Spanten versehen und mit dem Vorderteil verbunden.Keine Probleme,klappte reibungslos.

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Unbenannt4.jpg
  • Unbenannt5.jpg
  • Unbenannt6.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

18

Samstag, 14. Mai 2011, 16:39

Hallo zusammen,

Weiter geht`s mit den nächsten Fortschritten.

Lg
Günni


Der hintere Teil wurde mit Spanten Versehen....
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Unbenannt7.jpg
  • Unbenannt8.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

19

Samstag, 14. Mai 2011, 16:47

Wobei ich bei diesem Bauabschnitt nicht genau herausgefunden habe,wie die Längs.-und Querspanten verbunden werden.Ich hoffe mal das sich das Rätsel für mich beim Bau der Schubdüsen löst.
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt9.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Günni« (14. Mai 2011, 16:48)


Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

20

Samstag, 14. Mai 2011, 16:50

Und so sieht das ganze "Gerüst"bis jetzt aus..
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Unbenannt10.jpg
  • Unbenannt11.jpg
  • Unbenannt12.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

21

Samstag, 14. Mai 2011, 16:55

Danach habe ich die Fahrwerkschächte und den Waffenschacht(wird bei mir natürlich nicht bestückt)eingebaut...
(und das letze große Spantenteil)
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt13.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Günni« (14. Mai 2011, 16:57)


Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

22

Samstag, 14. Mai 2011, 17:02

Und zum Schluß habe ich noch die ersten zwei Beplankungsteile der Unterseite zur Anprobe mal lose aufgelegt..
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt16.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Günni« (14. Mai 2011, 17:04)


didl

Fortgeschrittener

  • »didl« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 17. Juni 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 15. Mai 2011, 12:28

Hallo Günni, ein schönes -stabiles- Teil. Und ich denke riesig.
Ich freue mich auf den Weiterbau.

Gruß Dieter
________________________

Herzliche Grüße, Dieter

______________________________________________________
Fertig:
US-Diesellokomotive CFA-16, HS-DESIGN
Sporadisch: Eigenbau E-Lok ES09 in 1:45

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

24

Samstag, 21. Mai 2011, 19:10

Zitat

Original von didl

Ich freue mich auf den Weiterbau.

Gruß Dieter



Hallo zusammen,

Und weiter geht`s

Die Unterseite wurde beinahe vollständig verkleidet,es fehlen nur noch diverse Abdeckungen..
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Unbenannt15.jpg
  • Unbenannt16.jpg
  • Unbenannt17.jpg
  • Unbenannt18.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Günni« (21. Mai 2011, 19:22)


Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

25

Samstag, 21. Mai 2011, 19:17

Was mir hier aufgefallen ist und ein wenig Sorge bereitet ist der für meine Verhältnisse doch nicht ganz einfach zu machende Zusammenschluß von Ober.-und Unterseite.Aber schaun wir mal.....
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt19.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

26

Samstag, 21. Mai 2011, 19:20

Danach habe ich noch die Schubdüsen gebaut und zur zur ersten Anpassung mal lose aufgelegt...

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Unbenannt20.jpg
  • Unbenannt21.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

27

Samstag, 21. Mai 2011, 19:57

Servus, Günni,

ich liebe Farbenspiele! Wobei sich mir ein paar Fragen stellen:
a) bleiben die Waffenschächte zu?
b) was ist mit dem "W" neben dem Bugfahrwerk - was sollte hier rein und läßt Du das zu?
c) seh ich das richtig, daß die Spanten an jenen Stellen, wo Ober- und Unterrumpf zusammen zu kleben sind, nicht angeschiffen werden?

Viel Spaß noch,

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

28

Samstag, 21. Mai 2011, 20:27

Zitat

Original von rutzes
Servus, Günni,

a) bleiben die Waffenschächte zu?
b) was ist mit dem "W" neben dem Bugfahrwerk - was sollte hier rein und läßt Du das zu?
c) seh ich das richtig, daß die Spanten an jenen Stellen, wo Ober- und Unterrumpf zusammen zu kleben sind, nicht annnngeschiffen werden?

Old Rutz


Servus Old Rutz,

zu a) da bei mir ja wie immer keine Waffen eingebaut werden,konnte ich den Waffenschacht sofort dauerhaft verschließen.

zu b) wenn ich das richtig in Erinnerung habe ist andieser Stelle ein Sensor eingebaut,wird bei dem Modell aber als geschlossen gebaut.Das entsprechende Teil ist im Bogen enthalten,muß nur noch angeklebt werden.So ist dann auch keine farbliche Unterbrechung der Unterseite gegeben.

zu c) gute Frage,ich hab da noch gar nicht so richtig den Durchblick. ?(Werde wohl nach dem Prinzip"Probieren geht über Studieren"vorgehen müssen.

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

DragonFan

unregistriert

29

Samstag, 21. Mai 2011, 20:38

Hallo Günni

Nice sehr schön Foto und bau F-117A

Lg Dragonfan

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

30

Samstag, 28. Mai 2011, 19:28

Hallo zusammen,

Ein wenig ist es auch mit der F-117 weitergegangen.
Als erstes habe ich das Cockpit in den Grundzügen gebaut,anschließend habe ich die ersten vorderen Teile der Rumpfabdeckung gebaut und zur ersten Anprobe mal lose aufgelegt.Bevor ich das ganze festklebe,muß ich mir aber erst einmal den weiteren Fortgang der Beplanckung anschauen...

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Unbenannt22.jpg
  • Unbenannt23.jpg
  • Unbenannt24.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

31

Samstag, 28. Mai 2011, 19:49

Und ein kleiner(wie ich meine)Fehler ist mir auch noch aufgefallen=Die Markierungen für den Fahrtmesser etc. sind auf der falschen Seite des Bauteils aufgedruckt worden.Dürfte aber relativ leicht zu beheben sein.
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt25.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 697

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

32

Samstag, 28. Mai 2011, 20:54

Hallo Günni, es sieht imposant aus!
Sind die „Nähte“ (Kanten) mit Absicht weiß?
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

33

Samstag, 28. Mai 2011, 21:27

Hey, Günni,

da kann ich mich Henryk nur anschließen: Imposant.
Die Beplankung lose aufzulegen, wird sicher eine gute Idee sein. Ich kann da nur Fixogum empfehlen. Für solche Fälle das Mittel der Wahl.

Und dann, wenn´s ferig ist, ein paar Galeriebilder zusammen mit Claus´ Dyott Monoplane, da sieht man ein paar Jahrzehnte aeronatischer Geschichte dann so richtig.

Viele Grüße

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 29. Mai 2011, 10:50

Hallo zusammen.

@Henryk
Ja,Du hast recht.Die "weißen Nähte" sind direkt aufgedruckt worden.

@Till
Die Luftfahrt hat wirklich enorme Fortschritte in den letzten Jahrzehnten gemacht.Dein angestrebter Vergleich mit den den Galeriebildern wäre wirklich mal äußerst interessant.

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

35

Sonntag, 29. Mai 2011, 11:54

Servus Guenni,

nicht immer ist alles am richtigen Ort. Vermutlich hatte der Konstukteur nur wenige Fotos um dies Detail zu "fixen". Viel Glueck bei der Beplankung.
SY
Klaus
»KlausMoeller« hat folgendes Bild angehängt:
  • CC_Guenni_20110529_f117.jpg

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 29. Mai 2011, 18:02

Servus Klaus,

Ein sehr aussagekräftiges Bild,vielen Dank.

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

37

Samstag, 4. Juni 2011, 16:48

Hallo zusammen,

Ganz langsam geht es weiter,

Als erste wurde noch zur Sicherheit etwas Ballast im Bug verstaut,danach wurde das erste Element der oberen Beplanckung angebracht...

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Unbenannt26.jpg
  • Unbenannt25.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

38

Samstag, 4. Juni 2011, 16:50

und die nächsten Elemente....
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Unbenannt27.jpg
  • Unbenannt28.jpg
  • Unbenannt29.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

39

Samstag, 4. Juni 2011, 16:57

Die letzten Elemente sind zur Vorsicht noch nicht verklebt,da ich mir über den weiteren Verlauf noch nicht ganz im klaren bin....
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt30.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

40

Samstag, 4. Juni 2011, 21:24

Hallo Günni!
Der Pc hatte wieder ein Eigenleben.
Es macht immer wieder Spass Dir beim Bau dieses aussergewöhnlichen Modells zuzuschauen.
Ich habe gesehen,dass es jetzt auch die B-2 Spirit in 1:33 gibt.
Wäre doch ein passendes Pendant!

Viele Grüsse!

Steffen
da vermutlich das Eigenleben vor dem Rechner saß :cool:, war ich so frei, den ersten Beitrag zu entfernen. Old Rutz
Alles ist möglich!

Social Bookmarks