35. Ulmer Kartonbaustammtisch

  • Hallo liebe Brüder,


    war jetzt einige Zeit dienstlich unterwegs und hatte Dinge zu tun, hatte also so gut wie keine Muße in die Foren zu schauen, geschweige denn etwas zu bauen. ;(
    Gleichwohl ist es höchste Zeit das vierte Treffen des Jahres und insgesamt das 35. anzuberaumen - in der Hoffnung in der sich nähernden Adventszeit noch unser Tischchen zu bekommen.


    Schlage daher folgende Termine vor:
    22.11.19
    29.11.19
    06.12.19


    Freue mich darauf Euch wiederzusehen. :):)


    Liebe Grüße
    Peter

  • Hallo Stammtischbrüder,


    bei mir sind auch noch alle drei Termine frei, würde aber den 22.11 preferieren.

    Herzliche Grüße
    Gerald



    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

  • Hallihallo Brüder,


    habe gerade mit unserem Stammlokal telefoniert, aufgrund der kommenden Adventszeit und der diversen Weihnachtsfeiern bleibt nur der 22.11.19 übrig. Aufgrund der bisherigen Rückmeldungen ist außer bei Roland dieser Termin ok. Roland wird schauen, inwieweit er umdisponieren kann.


    Also ergeht hiermit die Stammtisch-Einladung zur 35. Ausgabe für den 22.11.19 um 18:30 Uhr ins Restaurant Blauflesch zu Ulm. :)


    Bis dahin, liebe Grüße
    Peter

  • Hallihallo,


    leider aus verschiedenen Gründen erst jetzt - hier kommt die Bildberichterstattung unseres Stammtischs der vergangenen Woche für die Brüder, die es leider nicht einrichten konnten und alle Interessierten des Ulmer Stammtischs.


    Wir hatten einen neuen geschätzten Kollegen - Klaus - in unseren Reihe, der zum Auftakt mit einer Reihe beeindruckender Archtiekturmodelle aufgewartet hat.


    Alles in Allem ein sehr harmonisches Treffen zu siebt, welches leider viel zu schnell schon wieder vorbei war. Immerhin hatte n wir Glück in der Vorweihnachtszeit noch ein Tischchen in unserem Stammlokal reservieren zu können. :)


    Hier nun einige Eindrücke:


    Auf den Bildern gezeigt sind Klaus, Karl-Heinz (lucie) und Dieter (wediul), sowie Sven (Omykron), Gerald (Gerald Friedel - auf Wunsch wieder getarnt) und Wolfgang.


    Klaus' Modelle:


  • Dieters Eigenkonstruktion der Paradiesstraßenzeile in 1:87 und natürlich beleuchtet:



    Einige fertiggestellte Anteile an der Mittelalterlichen Stadt von Vyskovsky (unser aktuelles Stammtischprojekt). Anzumerken ist, dass die einzelstehenden Gebäude auf dem linken Bild, die seinerzeit durch Bernhard gebauten Gebäude sind, die wir von ihm selbst noch überreicht bekommen haben, um als Kern des Projekts mit integriert werden zu können.



    Karl-Heinz hatte ein beeindruckendes Lasercut-Modell dabei - das Märklin Fabrikgebäude in 1:87. Die Reliefstruktur ist der Hammer.




    Offenbar geht der Trend bei uns zunehmend zu Architekturmodellen, zumindest was die präsentierten Modelle angeht, wird Zeit mal wieder in Richtung See oder Luftmodelle zu gehen. Aber alles zu seiner Zeit. Der nächste Stammtisch wird irgendwann im Großraum Februar stattfinden - dann hoffentlich wieder in voller Besetzung mit Roland und Klaus M. und auch Klaus erneut an unserer Seite.


    Liebe Grüße
    Peter