Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 20. Juni 2014, 23:32

10. KBW - Motodrom Yamaha - abgebrochen

Ich habe mich nun entschlossen, auch am Wettbewerb teilzunehmen.
Da meine Space-Projekte leider schon abgeschlossen sind, will ich mich mal auf eine andere Schiene begeben, nämlich den Motorsport.
Und dann schon mal richtig (wenn schon, denn schon, nicht kleckern, klotzen!!!), obwohl ich nicht so sicher bin, das auch zu realisieren. Schon wegen der Größe.
Ich habe mich für Motor Sports World racing entschieden.
Ein Free Download von Yamaha.

http://global.yamaha-motor.com/yamahasty…ercraft/racing/

Das verwendete Motiv ist der Top-Moto-GP-Fahrer Valentino Rossi bei seinem legendären Lauf in Laguna Seca im Jahr 2008. Die Szene ist eine Hommage an Rossi, der die Attraktivität des Rennsports auf der Höhe darstellt.

https://www.youtube.com/watch?v=JY9mrKR5SkA

Nun ja, ziemlich groß und 334 Seiten DIN A4...hauptsächlich Quader für die Tribünen.
Aber das Motorrad allein ist schon ein echtes Prachtstück.

Auf der Platte ist alles und auch genügend Papier im Hause, nun geht es dann erst mal ans Drucken.
Der Farbverbrauch wird sich in Grenzen halten, da ja allein 222 Seiten nur schwarze Linien sind.
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »mk310149« (13. Juli 2014, 19:30)


2

Samstag, 21. Juni 2014, 17:00

Sooo...die Blätter sind ausgedruckt..
Es sind 4 Blocks
1. Motorrad YZR-M1
2. Fahrer
3.Hintergrund
4. Foundation

Block 4 besteht aus 315 Quadern, die die Basis für den hintergrund bilden. (222 seiten A4)
Block 3 hat noch 62 Seiten, Block 1 immer 34, der Fahrer ist relativ einfach mit 5 Seiten...
Wobei ich denke, dass einige Blätter mehrmals noch gedruckt werden müssen, um alles plastischer zu bekommen.
Das Ganze wird 120 x 50 cm....
»mk310149« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02336.JPG
  • DSC02337.JPG
  • DSC02338.JPG
  • DSC02339.JPG
  • detl_pic_001.jpg
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mk310149« (21. Juni 2014, 20:05)


Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

3

Samstag, 21. Juni 2014, 19:25

Hallo Michael

Uiiiii, da bin ich sehr interessiert dabei! (Auch wenn mit Dir ein erstklassiger "Konkurrent" mehr im Rennen ist :whistling: )


LG
Peter

4

Sonntag, 22. Juni 2014, 22:24

Danke Peter!

Ich hab dann probeweise mal mit dem Unterbau des Dioramas begonnen.
Die ersten vier Quader von 329 sind geklebt, weitere 8 ausgeschnitten...wird eine lange Bastelei.
Als nächstes werde ich mir eine ebene Platte mit den Grundmaßen besorgen, denn die Teile werden wohl sehr exakt verklebt werden müssen.
»mk310149« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02339.JPG
  • DSC02340.JPG
  • DSC02343.JPG
  • DSC02344.JPG
  • DSC02345.JPG
  • DSC02342.JPG
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

5

Mittwoch, 25. Juni 2014, 20:51

Nun habe ich den Unterbau weitergebaut. Mittlerweile sind 50 von 320 Quader hergestellt und verklebt...
Die Passgenauigkeit ist gut, ist ja ähnlich wie Fliesenlegen....
Als Unterlage habe ich jetzt A3-Karton 200g genommen, 6 Stück, 3 davon sind schon verklebt.
Die ganze Konstruktion ist interessant, so könnte man auch eigene Dioramen herstellen...
»mk310149« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02346.JPG
  • DSC02347.JPG
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

hallifly

Meister

  • »hallifly« ist männlich

Beiträge: 726

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Juni 2014, 08:06

Hallo Michael!

Ist schon toll was man alles aus Papier herstellen kann! Da hast Du Dir ja ein Wahnsinnsprojekt vorgenommen, allein die Abmessungen! Alle Wettbewerbsprojekte werde ich nicht verfolgen können, aber hier werde ich immer mal reinschauen!

Gruß Harald

7

Dienstag, 8. Juli 2014, 12:45

Danke, Harald, schön, wenn du ab und an mal reinschaust!

So, ich bin wieder mal da, weiss nicht, ob ich optimistisch oder verzweifelt sein soll.
Mittlerweile sind 210 "Säulen der Erde" verbaut und die restlichen 110 ausgeschnitten. Das ist wie Tütenkleben! Mittlerweile überwiegt aber wieder der Optimismus, es fertig zu bekommen. Zwischenzeitlich wollte ich schon mal in Landsberg anrufen, ob das nicht was für Uli wäre... :D ...
»mk310149« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02348.JPG
  • DSC02349.JPG
  • DSC02350.JPG
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 5 990

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Juli 2014, 12:50

Hi Michael,
die hintere Reihe stimmt so? Sieht komisch aus.

Gruß
Jan

9

Dienstag, 8. Juli 2014, 13:49

Ja, das stimmt so. das wird noch viel komischer.... :D
schau mal in die Anleitung Seite 12!

http://global.yamaha-motor.com/yamahasty…ck_assembly.pdf
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

10

Freitag, 11. Juli 2014, 11:32

Hurra, hurra, die Basis, der Unterbau ist endlich geschafft!
320 Quader - Sisyphos wäre stolz.
Nun kann es endlich an Flächengstaltung gehen!
Los geht es auch gleich mit dem Rennkurs....
»mk310149« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02355.JPG
  • DSC02363.JPG
  • DSC02364.JPG
  • DSC02365.JPG
  • DSC02366.JPG
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

ju52-menden

Fortgeschrittener

  • »ju52-menden« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 19. April 2014

Beruf: Technischer Kaufmann

  • Nachricht senden

11

Freitag, 11. Juli 2014, 16:40

Hurra, hurra, die Basis, der Unterbau ist endlich geschafft!
320 Quader - Sisyphos wäre stolz.
Nun kann es endlich an Flächengstaltung gehen!
Los geht es auch gleich mit dem Rennkurs....
Tolle Fleisarbeit! :thumbup: Wie heißt es so schön: "Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen." ;)

12

Sonntag, 13. Juli 2014, 19:29

Abbruch....

Es reicht. Ich hab die Abdeckung ausgeschnitten und baugruppenweise zusammengeklebt, wie vorgegeben.
Natürlich passt nichts.Dann hab ich einige (die meisten) Teile noch mal gedruckt und einzeln verklebt, sieht nicht viel besser aus.
Vielleicht bin ich ja auch nur zu blöd, das ist jedenfalls das erste Mal, dass ich so nicht weiter komme.
Nun wollte ich noch die Boxen links oben bauen...erstens passt da auch nicht viel und zweitens sieht die Perspektive absolut Sch... aus.
Also ... eingestampft und in die große Ablage.
Vielleicht fällt mir noch ein anderes Modell für den Wettbewerb ein, aber im Moment bin ich frustriert.
Hoffentlich baut mich das WM-Endspiel heut abend wieder auf!
»mk310149« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02360.JPG
  • DSC02375.JPG
  • DSC02379.JPG
  • DSC02381.JPG
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 4 911

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. Juli 2014, 19:35

Ahoi Michael,

schade :( Die ganze Arbeit mit den vielen Quadern :(
Aber vielleicht ist es besser so !

Nach dem obligatorischen Weltmeistersieg sowie ausreichend Schlaf entscheidest Du Dich ja doch
noch für ein anderes Wettbewerbsmodell. Wäre schön :)


Gruß und Kopf hoch
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

14

Sonntag, 13. Juli 2014, 19:42

Hallo Michael,
wirklich schade, aber was nicht sein soll......

Also, kurze Pause heute und nach dem Finale mit frischem Schwung an ein neues Projekt, Zeit ist doch genug.

Gruß
Robi
Splendid Isolation ?????

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 9 788

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 13. Juli 2014, 19:47

Michael,

ich finde, dass Du nachvollziehbar an einer schlechten Konstruktion gescheitert bist, und da gibt es keinen Grund für Frust.

Leid tun kann einem allerdings die verschenkte Zeit!

Viel Erfolg beim neuen Versuch! :)
Bis die Tage...

Helmut



Populisten aller Länder, vereinigt Euch! :evil:

Zuletzt fertiggestellt:

SRK ERNST MEIER-HEDDE und
SRK HERMANN RUDOLF MEYER

sowie

Feuerschiff AMRUMBANK / DEUTSCHE BUCHT (Passat-Verlag)

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

16

Montag, 14. Juli 2014, 09:16

Hey Micheal

Helmut's Worten gibt es nichts hinzu zu fügen….ausser vielleicht:
Lass dich nict unter kriegen, der Wettbewerb läuft ja noch einige Monate! Und ich hoffe sehr, Dich als Mitbwereber zu sehen :D


Freundliche Grüsse
Peter

hallifly

Meister

  • »hallifly« ist männlich

Beiträge: 726

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

17

Montag, 14. Juli 2014, 10:14

Hallo Michael!

Na, da haste wenigstens etwas Trost nach dem Absturz von diesem Wahnsinnswerk! Schade, aber ich gebe Dir Recht - sah nicht toll aus, was bis jetzt entstanden war (und ich kann mir nicht vorstellen, das es bei dieser Konstruktion überhaupt gelingen sollte!)

Gruß Harald

18

Montag, 14. Juli 2014, 10:47

Danke euch für euer Mitgefühl! :)
Ja, es ist verschenkte Zeit, aber man gewinnt an Erfahrung. ;)
Irgendetwas fällt mir noch ein für den Wettbewerb, leider hab ich momentan auf dem Raumfahrtsektor nichts Passendes zur Hand... :S
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Social Bookmarks