Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thomas65

Fortgeschrittener

  • »Thomas65« ist männlich
  • »Thomas65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Oktober 2007, 19:53

Zirkel zum kreisschneiden umfunktionieren

Hallo zusammen,

Ich wollte nur mal so ne kleine Improvisation von mir hier kundtun, wie man günstig mit vorh. Kram geniale Kreise ausschneiden kann. Z.B. sehr hilfreich für den Reifenbau. Wie man auf den Fotos erkennen kann, habe ich einen Holz-Pinselstiel einfach in die Minenaufnahme solange hereingedreht, bis er schön fessitzt. Danach habe ich vorne den Stiel vorsichtig mit dem Cutter eingeschnitten und ein Stück von den kleinen Abbrechklingen eingepresst.
Durch die vorh. Gewindeaufnahme kann ich den Schnittwinkel durch Drehen sauber anpassen.
Die Kreise können sich sehen lassen... :D

Improvisieren macht doch Spass, oder ?

Gruß Thomas
»Thomas65« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF3559.jpg
  • DSCF3560.jpg
Gruss Thomas

-----------------------------------------

Fertig : Hubsteiger - Autokran - Radlader - Trecker
In der Mache: Kranpanzer
und den Tatra 815 AV-15 von Ripper Works (Aber ohne Baubericht)

PowerTom

Fortgeschrittener

  • »PowerTom« ist männlich

Beiträge: 324

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Oktober 2007, 20:13

Klasse Idee =D>

Wie gut, das nicht alle gleich blind sind und die einfachsten Möglichkeiten übersehen...

:prost: , Thomas

nora

Fortgeschrittener

  • »nora« ist weiblich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 15. Februar 2005

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Oktober 2007, 20:26

hallo Freunde
jo ist schon toll wenn man viele Kartonkreise braucht

für Zirkel gab es sowas fertig zum einspannen ,- ja ok bin schon etwas älter,- war in meiner Ausbildungszeit so ca 1971-1975 da gabs vieles was es heute nicht mehr gibt
z. B. Messer für die Tuschefedern

mfg
Nora
Nur noch meine Eisenbahn Spur N,-
arbeite ja wieder und habe keine Zeit für mehr

außer,- gelegentlich ein Kartonmodell,- man gönnt sich ja sonst nichts

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nora« (13. Oktober 2007, 20:30)


  • »morewings« ist männlich

Beiträge: 757

Registrierungsdatum: 21. Juni 2004

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Oktober 2007, 08:16

Hallo Thomas,

danke für die tolle Idee. Wird sofort umgesetzt.
Baue gerade Raketen und da braucht man viele Kreisscheiben.

Grüße,
Roman
LG Roman

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Oktober 2007, 09:33

Hallo zusammen,

und für alle die so ein Teil nicht selber bauen wollen gibt es etwas fertiges von Martor.


Gruß

Michael
»Michael Diekman« hat folgendes Bild angehängt:
  • Martor.jpg

Social Bookmarks