Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. März 2006, 16:07

[Fertig] Mercury, Free Download, 1:24

Hallo Freunde,

nachdem heute Sonntag ist, auch in Burbanks :D und inspiriert durch Walter's (Waltair) N-1 und da ich den Bausatz als Digitaldruck vorliegen hatte, dachte ich, ich fang ganz einfach damit an, sind ja nur 3 Seiten.

Wie immer sind die Raketenbausätze von ehem. LHVCC super Grafik und die Passgenauigkeit ist excellent.

Die Kapsel ist soweit fertig und es kommt noch der Gitterturm mit der Rettungsrakete und das "Retro Pack".

Mach richtig Spaß. Ich muß jetzt für ein paar Stündchen weg, mach aber abends noch weiter.

Bis Später

René

PS.: Link korrigiert. 17/03/2006
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • MERCURY-01.jpg
  • MERCURY-02.jpg
  • MERCURY-04.jpg
  • MERCURY-05.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »René Pinos« (17. März 2006, 18:32)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. März 2006, 00:55

Hallo zusammen,

nach ein paar Schnipsel mehr, sind eine ganze Menge Kartonteile, ist die Kapsel fast fertig. Ein kleiner Fehler, es steht zwar "Glue to Cardstock" aber das soll sicher nicht 1 mm heißen. Habe ich aber gemacht und so sind die Rippen an der Kapsel doch arg grob geworden. Mal sehen ob ich das noch ändern kann (will).

Servus René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • MERCURY-06.jpg
  • MERCURY-07.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. März 2006, 02:01

Still und heimlich fertiggebaut

Hallo und keiner hats bemerkt.

Die Mercury ist fertig geworden. Ich hab gestern so um 19:00 Uhr begonnen weiterzumachen und vor 1 Stunde war ich fertig.

Ich find sie Spitze, vor allem die Spitze und die rote Rettungsrakete. Jetzt müßte man die Redstone noch in 1/24 bauen. Ich bin zwar infiziert aber das wär von 1/48 in 1/24 ein Skalierfaktor von 2,0 und............jetzt bemerk ich erst den Hammer @). Michael ist der Konstrukteur der "Card in Space" #2 Mercury Redstone in 1/48.

EXTRA KOMPLIMENT UND NIEDERGEKNIET.

Ich muß gestehen, dass ich Deinen Bausatz schon vor Monaten begonnen habe aber bis heute noch nicht vollendet. Über die unterste Sektion mit dem Raketenmotor, den Steuerelementen und den Flossen bin ich leider noch nicht hinausgekommen. Der Bausatz hat mich sehr an die Konstruktionen von Currell erinnert, von ihm habe ich die V2 gebaut.

Nach, und............oben, wollte ich noch schreiben, dass ich nicht so bescheuert bin den Bausatz zu skalieren, wenn ich das täte, dürfte ich denn auch ?

Viele Grüße, war nur so eine Idee,

René
»René Pinos« hat folgende Bilder angehängt:
  • MERCURY-08.jpg
  • MERCURY-09.jpg
  • MERCURY-10.jpg
  • MERCURY-11.jpg
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

cbg

Schüler

  • »cbg« ist männlich

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Beruf: art director/grafiker/ Ballon-Ausstellungsmanager

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. März 2006, 03:10

Rene,

Schon. . .Sie machen es einfach auszusehen!

Ich downloadete die Gemini Rakete auch von LHVVC fur meinen Bruder, aber Ich denke, daB die Redstone Kapsel verwendbarer sein konnte.

Naturlich folge Ich Ihrem ausgezeichnete Beispiel.

I wish I could build at the same speed as you are able. . .I must either find more time or make it!

GruB aus Indianapolis. cbg
"Think small."

im bau:
Douglas M2 mailplane

auf dem Bucherbord:
FG Me-262; DCM Bristol Scout; Ta-152-C; FG GeeBee R-1; Leonardo's "Ornithopter"; "das Phoenix"

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. März 2006, 09:28

Danke cbg,

ich freue mich, dass Dir die Mercury gefaellt. Da es nur 3 Seiten A4 (similar to Letter) waren, war das an zwei Abenden zu machen. Mehr sollte es auch nicht sein.

Aber die Gemini Kapsel flog doch mit einer Titan Rakete und die Mercury mit der Redstone und ich glaube ein Prototyp auch mit der "Little Joe". Michael weiss aber sicher auch ueber die geschichtlichen Hintergruende bescheid.

Viele Gruesse
René

N.B.
I had a Beatle in 1979, 1302S with 55 HP, but I smashed it into a lamp post in a late icy winter in Vienna. It was heavely damaged but I survived without any scratch (just a bended rib from the belt).

Good luck for your Kaefer and I hope for you: "Er laeuft und laeuft und laeuft und laeuft und laeuft......." Volkswagen's old advertising slogan.
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. März 2006, 09:40

RE: Still und heimlich fertiggebaut

Zitat

Original von Harrier
Ich find sie Spitze, vor allem die Spitze und die rote Rettungsrakete. Jetzt müßte man die Redstone noch in 1/24 bauen. Ich bin zwar infiziert aber das wär von 1/48 in 1/24 ein Skalierfaktor von 2,0 und............jetzt bemerk ich erst den Hammer @). Michael ist der Konstrukteur der "Card in Space" #2 Mercury Redstone in 1/48.


Hihi.... ;)

Zitat

Original von Harrier
Ich muß gestehen, dass ich Deinen Bausatz schon vor Monaten begonnen habe aber bis heute noch nicht vollendet. Über die unterste Sektion mit dem Raketenmotor, den Steuerelementen und den Flossen bin ich leider noch nicht hinausgekommen. Der Bausatz hat mich sehr an die Konstruktionen von Currell erinnert, von ihm habe ich die V2 gebaut.


Tsss... und dabei sinds doch nur so um die 80 Teile

Zitat

Original von Harrier
Nach, und............oben, wollte ich noch schreiben, dass ich nicht so bescheuert bin den Bausatz zu skalieren, wenn ich das täte, dürfte ich denn auch ?


Klar kannst Du... aber ich würd's mir überlegen....

Gut gebaute Kapsel übrigens.

Viele Grüsse
Michael

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. März 2006, 12:49

Danke Michael,

ich werde so bald es geht (nach der B-17 und der "Überraschung") Deine 1/48 Redstone fertigstellen. Eigentlich müßte ich von Vorne beginnen da mir die Steuerelemente nicht so gut gelungen sind. Lustig wär der gedanken aber schon die Rakete in 1/24 zu bauen.

Bis zum nächsten Baubericht.

Viele Grüße
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. März 2006, 18:59

http://perso.wanadoo.fr/max.q/apollo/mercury.htm

da gibts einige risszeichnungen und das hauptpanel,
falls dumal was grösseresmit innenausstattung machen willst.... :D
nur eine frage:
warum ist am hitzeschild eine kachelstruktur zu erkennen?
ich hab einige pics im web gefunden da war der hitzeschild glatt und schwarz.
sah der vor dem start vielleicht so aus?


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter P.« (14. März 2006, 19:18)


Omykron

Fortgeschrittener

  • »Omykron« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 11. Januar 2006

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. März 2006, 21:15

Hallo Harrier!
Der Link zum LHVCC hat sich wohl heute oder gestern geändert.
Klickst du hier!
"Wenn man nichts vernünftiges zu sagen weiß, einfach mal die Fresse halten" - Dieter Nuhr
Fertig!
Baubericht: Mistel 2 Fly Model Nr.60 1:33
Baubericht: Rakete von Tim & Struppi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Omykron« (14. März 2006, 21:18)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 609

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. März 2006, 21:38

Hallo Elpablo,

danke für den Link, das mit der Rakete in 1/24 war nicht wirklich ernst gemeint. Aber Michaels 1/48 muß ich ihm zu Ehren schon fertigbauen.

Vom Hitzeschild kenne ich auch nur die bekannten Bilder und da gibt es schwarz, grau und auf Zeichnungen diese orange/gelbe Farbe. Michael müßte wegen seiner Recherchen eigentlich etwas dazu sagen können.

@Omykron,

danke für den Hinweis, hab ich sofort in die Favoriten geschoben denn das ist ein Pflichtlink.

Viele Grüße
und bald wird das Geheimnis der >>Überraschung<< gelüftet. Ein Freund hat mich dazu gezwungen, ES für ihn zu bauen. Er will mich leiden sehen.

René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Social Bookmarks