Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Januar 2008, 14:33

Torpedoboot B 98, 1:200 skaliert, mit Unterwasserschiff

Hallo Freunde,

wer rastet der rostet. Ich hatte vor Wochen ja schon um Dokumentationsmaterial zur Konstruktion eines weiteren Unterwasserschiffs gebeten. Aus dem Material habe ich gestern und heute das Unterwasserschiff begonnen.

Ich baue das HMV Modell des Torpedoboots B 98. Esist, wie die Emden, skaliert auf 1:200 und bekommt somit das selbstkonstruierte Unterwasserschiff dazu.

beste Grüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050671.jpg
  • P1050672.jpg
  • P1050673.jpg
  • P1050674.jpg
  • P1050676.jpg
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

AR21 Gerhard

unregistriert

2

Donnerstag, 3. Januar 2008, 14:56

RE: Torpedoboot B 98, 1:200 skaliert, mit Unterwasserschiff

Hallo Frank,

auch wenn wir beide uns noch nicht so kennen, darf ich Dich hoffentlich so nennen.

Ich wünsche Dir alles Gute beim Bau dieses netten "schwarzen Gesellen". So wurden diese Boote damals im Marinejargon bezeichnet.

Ich freu mich schon auf Deinen Baubericht. Bei mir steht das Boot im Orginal HMV Maßstab auf dem Regal.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AR21 Gerhard« (3. Januar 2008, 14:57)


  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Januar 2008, 16:33

U-Rumpf.......

Hallo Kollegen,

habe heute den Unterwasserrumpf soweit fertig bekommen. Zum Abschluss habe ich eine Schicht verdünnten Weißleim drübergepinselt. Die Mischung hatte wohl etwas zuviel Wasser, so habe ich jetzt ein paar Beulen im Rumpf.....naja, irgendwas ist halt immer. wenn ich mir die rudimentären Planunterlagen ansehe nach denen ich den Rumpf gebaut habe, bin ichtrotzdem ganz zufrieden. Jetzt lasse ich erstmal alles schön trocknen und morgen gibt`s dann noch neSchicht Rostschutz. Am Ende sieht's dann bestimmt ganz realistisch aus........

@Hagen, kannst Du mir mal den Link zu Deinem Baubericht schicken ? Den habe ich leider nicht gefunden...........

besteGrüße Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050679.jpg
  • P1050680.jpg
  • P1050681.jpg
  • P1050682.jpg
  • P1050683.jpg
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Januar 2008, 20:27

......

O.K. Hagen,

wo ??

Gruß FLU
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. Januar 2008, 09:37

Danke............

Danke Hagen,

schönes Modell was Du da gebaut hast........

FLU
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Januar 2008, 18:55

Der Rumpf........

Hallo Kollegen,

die Passform wie immer sehr gut. Problematisch ist die komplett schwarze Einfärbung.
Ein bißchen Reiben und Formen und schon löst sich die Tonerschicht........naja mal sehen wie das weitergeht.

Das Papier ist etwas steif, fast hätte ich den Rumpf in die Tonne getreten, die Erfahrung lehrt, dass das Modell am Ende doch vielleicht ganz passabel wirkt, wir werden sehen.

Was das Modell jetzt schon toll wiedergeibt ist die extrem auf Geschwindigkeit ausgelgte Rumpfform, sollte im letzten Foto rauskommen, ist aber etwas dunkel geworden. Das reiche ich euch aber noch nach.

Grüße FLU
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050684.jpg
  • P1050685.jpg
  • P1050687.jpg
  • P1050688.jpg
  • P1050689.jpg
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

AR21 Gerhard

unregistriert

7

Samstag, 5. Januar 2008, 21:58

RE: Der Rumpf........

Hallo Frank,

sieht schon sehr, sehr gut aus, weiter so.
Bei mir Zu Hause steht das Boot ohne Unterwasserrumpf auf dem Regal.
»AR21 Gerhard« hat folgendes Bild angehängt:
  • B98 - 2 klein.jpg

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Januar 2008, 14:56

der Zwischenstand.......

Hallo Freunde,

hier ein Zwischenstand......wie gesagt, das Schwarz ist mörderisch.......

Grüße FLU
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050690.jpg
  • P1050691.jpg
  • P1050693.jpg
  • P1050696.jpg
  • P1050697.jpg
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. Januar 2008, 15:14

Hallo Frank,

schönes Modell, und der Unterwasserrumpf ist das I-Tüpfelchen!

Ich bewundere immer diejenigen, die frei fehlende Teile selbst konstruieren können! Und dann passen sie auch noch!

Einen Vorteil von Schwarz als Modellfarbe sehe ich: du dürftest keine Probleme beim Kantenfärben haben.

Schönen Restsonntag

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. Januar 2008, 21:21

Die Brücke....

Hallo Freunde,

heute habe ich die Brücke weitergebaut...........Laserreling und geätztes Gitter.......

Grüße FLU
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050699.jpg
  • P1050700.jpg
  • P1050701.jpg
  • P1050702.jpg
  • P1050705.jpg
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Schlossherr

Schüler

  • »Schlossherr« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. November 2007

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. Januar 2008, 21:57

Hi Frank,
bei mir steht das B 89 in 1:100 rum (MZ-Bausatz)
..ein elegantes, schnittiges Boot, das allerdings motorisiert mit viel Gefühl um die Kurve gelenkt werden muss
...übrigens auch im Original war das so......

aber dieses Problem (zuviel Schub in der Kurve) wird sich ja bei Deinem Modell nicht ergeben, denke ich, oder ?

Ich habe noch ein paar Kopien alter S/W Fotos in schlechter Qualität hier irgendwo, Werftaufenthalt, Details, falls Du Interesse daran hast, bitte sende mir eine PN

Viel Spass beim Weiterbau
bin steter Gast im Baubericht

Gruss

Michael
@Schlossherr
_______________________________________________
Liebe Grüsse


Michael

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. Januar 2008, 21:27

weiter mit den Aufbauten

Hallo Freunde,

das nächste Aufbauteil............Frank
»Frank Unger« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050710.jpg
  • P1050711.jpg
  • P1050712.jpg
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Januar 2008, 21:57

RE: weiter mit den Aufbauten

Das Teil wird edel, edel, edel!!
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • »Frank Unger« ist männlich
  • »Frank Unger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. Januar 2008, 21:41

Kartonbau Friedhof

Hallo Freunde,

habe eben das Modell in den Papierkorb getreten.

Bin mit der Oberfläche des Papiers nicht zurecht gekommen..............

Naja, irgendwann baue ich das Modell nochmal in 1:250...........vom Originalbogen.

Grüße Flu
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Schlossherr

Schüler

  • »Schlossherr« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 12. November 2007

  • Nachricht senden

15

Freitag, 11. Januar 2008, 22:22

...getreten

NICHT DEIN ERNST !!!!!

fragt entsetzt

Michael
@Schlossherr
_______________________________________________
Liebe Grüsse


Michael

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

16

Freitag, 11. Januar 2008, 22:27

RE: Kartonbau Friedhof

Hallo Frank,

das kann ich nicht glauben - hol's wieder raus.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

AR21 Gerhard

unregistriert

17

Samstag, 12. Januar 2008, 19:41

RE: Kartonbau Friedhof

Flagge auf Halbmast! Und ein dreifaches "Tuut" vom Nebelhorn.

Schade um das Boot.

Social Bookmarks