Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

41

Samstag, 14. November 2009, 12:15

Guten Tag zusammen,

auf dem ersten Bild seht Ihr die Einzelteile, die auf 0,5mm Karton verstärkt werden. Das zweite Speichenrad der Winde habe ich gleich mit angefertigt. Die Achsen sind aus Rundholz zurecht geschliffen, zweimal 4mm und einmal 3mm. Vor dem Zusammenfügen der Teile, werden die Achsen eingesteckt und die Ringe zum fixieren der Achsen aufgeschoben. Erst dann wird das zweite Seitenteil aufgeschoben und nach dem Ausrichten der Achsen verklebt. Mit einem Tröpfchen Leim, werden die Ringe verklebt und die Achsen bleiben in ihrer Pasition und können nicht mehr verschoben werden.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1622.gif
  • DSCF1624.gif
  • DSCF1625.gif
  • DSCF1626.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

ELEFANT

Schüler

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 10. November 2009

  • Nachricht senden

42

Samstag, 14. November 2009, 12:32

super! 8o

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 29. November 2009, 20:15

Hallo zusammen,

erst einmal Danke für das Lob. Der Getriebekasten ist nun rundum verkleidet und alle An- und Umbauteile angebracht. Es waren sehr viele Kleinteile zu verbauen, aber darum habe ich mir dieses Modell ja ausgesucht. Die Schaltstange ist aus Messingdraht nach der beigefügten Schablone zurechtgebogen. Auf den letzten beiden Bildern seht Ihr eine kleine Passprobe, der Kasten ist noch nicht fest verklebt.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1626.gif
  • DSCF1628.gif
  • DSCF1629.gif
  • DSCF1630.gif
  • DSCF1631.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

44

Samstag, 26. Dezember 2009, 22:17

Hallo zusammen,

habe wieder etwas Zeit gefunden und an meiner Winde weitergebaut.
Beschreibe einmal mein Arbeitsweise bei der Herstellung runder Scheiben für die Seilrollen. Zuerst schneide ich mit einer Schere den Kreis aus, dann mit einer scharfen Klinge die überschüssigen Kanten an der Linie vorbei. So bekommt man einen schönen runden Kreis, der exakt in das Bauteil passt.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1631.gif
  • DSCF1633.gif
  • DSCF1634.gif
  • DSCF1635.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

45

Samstag, 26. Dezember 2009, 22:19

Hier noch ein Bild der fertigen Rollen und zur Passprobe aufgesteckt auf die Rollenachsen.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1636.gif
  • DSCF1637.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 630

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

46

Samstag, 26. Dezember 2009, 22:32

Servus Erwin !

Hervorragender Baubericht !!!!
Ich mach die Scheiben seit kurzem auch mit deiner methode, geht wirklich gut =)

LG Kurt

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 29. Dezember 2009, 10:39

Hallo zusammen,

das Rundschneiden eignet sich besonders gut bei kleinen Scheiben. Habe sie auch bei der Herstellung der Zahnräder angewand. Die Bauteile wurden zuerst grob ausgeschnitten, dann aufeinander geklebt und zum Schluss die einzelnen Zähne ausgeschnitten. Vorher werden noch die Bohrungen ausgestanzt. Beim ausschneiden der Zähne ist unbedingt darauf zu Achten, dass die Klinge senkrecht geführt wird, sonst stehen die Zähne schräg. Habe meine Zahnräder mit einer kleinen Dreikantfeile nachgearbeitet und zum Schluss die Zahnkranzflächen mit schwarz eingefärbt. Das Ergebnis könnt Ihr auf den Bildern sehen.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1638.gif
  • DSC1639.gif
  • DSCF1640.gif
  • DSCF1641.gif
  • DSCF1642.gif
  • DSCF1643.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 11:03

Hallo zusammen,

hier noch ein paar Bilder vom jetzigen Bauzustand der Winde. Gestern Abend habe ich noch das kleine Ritzel eingepasst. Kann nur jedem Nachbauer raten, sehr genau und sauber zu Arbeiten. Beim Einpassen des Ritzel zahlt sich diese Mühe aus.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1644.gif
  • DSCF1647.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 657

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 13:41

Zitat

Original von mserwin
...
Beim Einpassen des Ritzel zahlt sich diese Mühe aus.



Und nicht nur dabei.
Die Optik ist ganz hervorragend, wahrscheinlich kaum vom Original zu unterscheiden (ich kenne das Original natürlich nicht).
Bis die Tage...

Helmut


"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte."
Francesco Petrarca


Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 20:43

Hallo zusammen,

danke für das Lob, freue mich immer wenn mal jemand antwortet.
Heute habe ich noch das Lagerschild fertig bekommen. Auch hier gilt, zuerst einpassen und dann erst einkleben. Dann klappt es auch mit der Winde ;). Sie wird ein kleines Modell im großen Modell, es macht sehr viel Spaß daran zu bauen.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1647.gif
  • DSCF1649.gif
  • DSCF1651.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 630

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 20:48

Servus Erwin !!

Welches Seil verwendest du für die Winde ?

Übrigens : Traumhaft gebaut :] :] :]

LG Kurt

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 21:00

Hallo Kurt,

das Seil war ein echter Glückstreffer, habe lange danach gesucht. In einem Bastelshop von Junghans-Wolle bin ich dann fündig geworden. Habe Dir mal ein Bild eingestellt.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF1652.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (30. Dezember 2009, 21:01)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 3. Januar 2010, 16:43

Hallo zusammen,

nun ist die Winde endlich fertig. Wie schon gesagt, ein kleines Modell im großen Ganzen. Habe noch die Seilbremse und die Umlenkrolle angefergit und die Winde auf den Windenbrettern befestigt. Um die Winde genau auszurichten, habe ich die Windenbretter in der Panzerwanne belassen und die Winde daraufgesetzt und ausgerichtet. Nun kann ich die Winde ganz nach belieben in den Panzer einsetzten und auch wieder herausnehmen.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1652.gif
  • DSCF1654.gif
  • DSCF1656.gif
  • DSCF1657.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

54

Montag, 4. Januar 2010, 19:38

Hallo zusammen,

heute habe ich nur die Kreuzgelenke für die Kardanwelle angefertigt. Damit ist dieser Bauabschnitt beendet und es geht mit den beiden Motorblöcken weiter.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1657.gif
  • DSCF1661.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

55

Montag, 4. Januar 2010, 19:41

Die beiden Maybach Motoren baue ich parallel. Habe schon einige Teile auf Karton verstärkt und mit dem Ausschneiden begonnen.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1663.gif
  • DSCF1662.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (4. Januar 2010, 19:42)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 10. Januar 2010, 19:28

Hallo zusammen,

bei dem schönen Bastelwetter am Wochenende, gibt es einige Fortschritte beim Motorblock. Es gibt bei der Anfertigung nicht viel zu berichten, die Teile werden alle stumpf verklebt und mit Karton verstärkt. Hier die aktuellen Bilder.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DS1663.gif
  • Unbenannt-1.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Manfred52

Schüler

  • »Manfred52« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 15. Mai 2007

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 17. Januar 2010, 10:41

Hallo Erwin,
Deine Geduld, die saubere Arbeit und die sehr guten Bilder Deiner Baufortschritte finde ich ganz beeindruckend. Dafür bist Du ja auch im Forum bekannt und ausgezeichnet worden.

In Deinem Bericht vom 29.12.09 zeigst Du eine Lochstanze. Ist das Marke Eigenbau oder wo kann man die beziehen? Damit kann man ja punktgenau lochen, so wie das aussieht.

Gruß

Manfred

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 17. Januar 2010, 19:33

Hallo zusammen,

an den Motoren sind die Halter für die Lichtmaschine, Zündspule usw. angebracht. Ein Teil der Abgasanlage ist auch fertig, ich glaube es sind die Schalltöpfe der Motoren. Es mach wieder richtig Spaß die kleinen Modell im großen Modell zu bauen.

@ Hallo Manfred, danke für das Lob. Du meist bestimmt das Stanzset von RaiRo http://www.rai-ro.de/main.htm

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt-1.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (17. Januar 2010, 19:34)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 24. Januar 2010, 10:49

Hallo zusammen,

an der Stirnseite und der Rückseite des Motorblocks werden Schwungscheiben angebracht. Es sind wieder viele Einzelteile auszuschneiden, Ringe und Scheiben in allen Variationen. Die Kanten müssen alle eingefärbt werden, das alles ist sehr zeitaufwendig. Es gibt aber noch eine Besonderheit, bei einem Bild habe ich die Teile mit einem Pfeil markiert, die ich abgeschnitten und nicht umgekantet habe. Die Streifen sind von der falschen Seite bedruckt. Als einzelne Streifen kann man sie richtg einkleben und der kleine Fehler ist weg. Allen Nachbauer kann ich nur empfehlen, erst genau hinsehen und dann verkleben. Auf dem letzten Bild habe ich eine kleine Passprobe im Motorraum aufgenommen, die Passgenauigkeit ist perfekt.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1667.gif
  • DSCF1670.gif
  • DSCF1671.gif
  • Unbenannt-1.gif
  • DSCF1674.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 184

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 24. Januar 2010, 11:11

Ahoi Erwin,

bin ja leidenschaftlicher Schiff-"chen"-Bauer und habe daher erst jetzt Einblick in Deinen Baubericht genommen. Muss sagen: Gefällt mir ausgesprochen gut !!!

Als "alter" Panzermann, der mal 10 Jahre in der Panzertruppe der Bundeswehr gedient hat (Leopard 1) und mit Schwerpunkt Waffen- und Kettenfahrzeugtechnik studiert hat, kenne ich mich mit den "Dickhäutern" ein wenig aus. Daher werde ich jetzt Deinen Baubericht weiter verfolgen und mich über die tollen Fortschritte freuen.

Weiterhin viel Spaß !!!


Gruß
Jo

P.S. Aus meiner Zeit bei der PzTr kenne ich die Bergepanzer 1 (M 88 auf M 48 Fahrgestell), BPz 2 (auf Leopard 1 Fahrgestell) und BPz 2 (auf Leopard 2 Fahrgestell) !
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (24. Januar 2010, 11:14)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

61

Freitag, 5. Februar 2010, 10:26

Hallo zusammen,

bin im Moment krank und kann mich nicht auf feine Arbeiten konzentrieren. In einer Woche geht es mit neuen Bildern weiter.

Gruß
=)Erwin
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 630

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

62

Freitag, 5. Februar 2010, 12:43

Hallo Erwin,

Na dann wünsch ich dir gute Besserung, damit wir bald wieder deine tollen Bilder bestaunen können :)

LG Kurt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spitfire« (5. Februar 2010, 12:43)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

63

Montag, 15. Februar 2010, 19:35

Hallo zusammen,

da bin ich wieder mit ein paar neuen Bildern. Es sind kleine Agregate für den Motor entstanden. Jede Menge kleiner Röllchen , Scheiben und Kegel. Genau das Richtige für mich.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1676.gif
  • DSCF1675.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

64

Montag, 15. Februar 2010, 19:50

Für alle Nachbauer zeige ich auf den nächsten Bildern, wie diese kleinen Agregate entstanden sind. Die mit einem Pfeil gekennzeichneten Flächen werden ausgeschnitten, und die kleine Rolle über eine Nadel aufgerollt. So entsteht eine Rolle, mit unterschiedlichen Durchmessern von ganz alleine. So etwas würde ich mir auch bei Schiffsmodellen wünschen. Auf dem letzten Bild ist der Bauzustand des Motorblocks zu sehen.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1677.gif
  • Test.gif
  • DSCF1679.gif
  • DSCF1680.gif
  • DSCF1681.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 16. Februar 2010, 19:43

Hallo zusammen,

hier wieder einige neue Bilder von Kleinteilen, die auf die schon vorher beschriebene Weise gerollt wurden. Zum Einwand von Andreas kann ich nur sagen, wenn man sich exakt an die Klebekanten hällt, sieht die Rückseite auch nicht schlecht aus. Leider habe ich schon alle Teile angeklebt, werde bei Gelegenheit aber noch einmal ein Bild einstellen. Der Mast ist bei einem Schiffsmodell ein schlechtes Beispiel, aber bei Geschützteilen sehe ich da schon bessere Möglichkeiten diese Technik anzuwenden.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1682.gif
  • DSCF1684.gif
  • DSCF1685.gif
  • DSCF1686.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 21. Februar 2010, 10:29

Hallo zusammen,

gestern habe ich wieder etwas Zeit gefunden und die Schilde für die Luftfilter fertig bekommen. Auf der Rückseite werden kleine filigrane Halter angebracht.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1689.gif
  • DSCF1688.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 21. Februar 2010, 10:32

Die Luftfilter sind auch fertig und alles zusammen hat seinen Platz auf dem Motorblock bekommen.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1686.gif
  • DSCF1694.gif
  • DSCF1695.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 21. Februar 2010, 19:28

Hallo zusammen,

heute sind die Abgasflansche an den Schalldämpfern dazu gekommen. Es waren wieder viele kleine konische Ringe und Röhrchen zu bauen.
Werde den Motor mit den längeren Abgasrohren oben auf die Transportplattform setzen und den, mit den kleineren Stutzen in den Panzer einbauen. Unter dem Tank sind die Rohrstücke nicht mehr sichtbar. Es sind nur noch wenige Teile zu verbauen, dann ist der Motor fertig.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1700.gif
  • DSCF1699.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (21. Februar 2010, 19:29)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 7. März 2010, 20:40

Hallo zusammen,

an diesem Wochende sind die beiden Motoren fertig. In den ersten Bildern ist die Fertigung der letzten Anbauteile zu sehen.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1708.gif
  • DSCF1703.gif
  • DSCF1704.gif
  • DSCF1699.gif
  • Unbenannt-1.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 7. März 2010, 20:44

Und hier ist der fertige Motor zu sehen. Diesen werde ich auf die Ladefläche stellen.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCD1708.gif
  • DSCD1710.gif
  • DSCD1711.gif
  • Unbenannt-2.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 7. März 2010, 20:48

Den zweiten Motor habe ich zur Passprobe einmal eingestellt. Das letzte Bild zeigt eine Gesamtaufnahme des jetzigen Bauzustands. Als nächstes werde ich die Kette weiterbauen.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCD1707.gif
  • Unbenannt-3.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (7. März 2010, 20:49)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

72

Samstag, 20. März 2010, 21:04

Hallo zusammen,

nach den Motoren wollte ich etwas größere Teile bauen und habe mit der Ummantelung der Abdeckung begonnen. Zuerst werden die kleinen Lüftungsgitter ausgeschnittenund an der Rückseite die Teile für die Innenverkleidung angebracht. Die Kanten der Gitter müssen eingefärbt werden, damit das Grau von der Vorderseite nicht mehr sichtbar ist.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1712.gif
  • DSCF1719.gif
  • DSCF1721.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

73

Samstag, 20. März 2010, 21:13

Nun wird die Unterseite der Ummantelung mit Sprühkleber eingesprüht und vorsichtig aufgelegt. Die Kleber lässt noch eine Korretkur zu, so kann die Deckplatte schön ausgerichtet werden. Beim Ausrichten ist unbedingt ein Auge auf die Gitter zu halten, damit diese schön überdecken. Wie bei den Bordwände meiner Schiffsmodellen, arbeite ich auch hier mit dem kleinen Schwamm. So lassen sich die Teile sauber andrücken.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1716.gif
  • DSCF1715.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

74

Samstag, 20. März 2010, 21:22

Die Bugabdeckung passt hundert Prozent, so werden auch die Seitenkanten sehr schön. An der oberen Kante der Bugabdeckung ist eine kleine dreieckige Kante zu falten. An der hinteren Seite wird die kleine Schürze umgeklappt. Nun bekommt mein Panzer etwas Farbe und sieht doch sehr schön aus ;)


Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1723.gif
  • DSCF1722.gif
  • DSCF1724.gif
  • DSCF1714.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 21. März 2010, 22:11

Hallo zusammen,

hier noch ein paar Bilder vom heutigen Basteltag. Die Mantelteile der Panzerwanne sind nun auch verklebt. Zu diesem Arbeitsgang gibt es nicht viel zu sagen. Ausschneiden, mit Sprühkleber einsprühen und drauf. Die Passgenauigkeit ist sehr gut, bis auf das Heckteil. Hier habe ich die schrägen Kanten etwas nachgearbeitet.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1725.gif
  • DSCF1730.gif
  • DSCF1731.gif
  • DSCF1732.gif
  • DSCF1733.gif
  • DSCF1734.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

76

Freitag, 14. Mai 2010, 20:14

Hallo zusammen,

nun beginnt wieder die Gartenarbeit und ich habe etwas weniger Zeit zum basteln. Trotzdem geht es nun weiter mit meinem Bergepanher. Nachdem nun die großen Flächen der Wanne mit der Aussenhaut beklebt sind, geht es weiter mit den Feinarbeiten. Es sind einige kleine Streifen und Seitenteile anzupassen.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC1736.gif
  • DSCF1736.gif
  • DSCF1737.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (14. Mai 2010, 20:15)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

77

Freitag, 14. Mai 2010, 20:17

Unter dem Wannenboden sind einige kleine Deckel anzufertigen.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1742.gif
  • DSCF1743.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

78

Freitag, 14. Mai 2010, 20:25

Beim Einpassen der Seitenteile am Heck, bekam ich einen Schreck. Das Bauteil 381 ist zu klein und kein Schnipsel Ersatz ist zu finden. Habe mir dann die richtigen Teile selber angefertig. Zuerst die Form aus Papier ausgeschnitten und dann mit Karton verdoppelt. Dann wurde es schwierig, nach einigen Versuchen habe ich die richtige Farbzusammenstellung gefunden. Auf dem Bild sind auf der linken Seite die von mir gefertigten Teile zu sehen und auf der rechten Seite das original Bauteil.
»mserwin« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF1735.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

79

Freitag, 14. Mai 2010, 20:33

Für die Heckplatte sind nun zwei Böcke mit je einem Bolzen anzufertigen. Die Teile werden wieder mit Karton verstärkt und ausgeschnitten. Die Kanten eingefärbt und die Ränder mit schmalen Streifen umklebt. So wird das Modell wieder um einige Details schöner.

Gruß
=)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCR1737.gif
  • DSCF1741.gif
  • DSCF1744.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 9. Juni 2010, 18:41

Hallo zusammen,

habe wieder etwas Zeit gefunden und an der Heckplatte der Panzerwanne weitergebaut. Hier sind erst einmal der Deckel für die Motorraumöffnung und verschiedene Abdeckungen anzufertigen. Alles filigrane Teile und sehr viel Kantenfärberei. Die Unterteile für die Auspuffanlage ließen sich sehr gut bauen. Auf dem letzten Bild sind Einzelteile der Kette zu sehen, die ich immer wieder zwischendurch ausschneide.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1746.gif
  • DSCF1748.gif
  • DSCF1750.gif
  • DSCF1754.gif
  • DSCF1755.gif
  • DSCF1758.gif
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Social Bookmarks