This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

cello61

Trainee

  • "cello61" is male
  • "cello61" started this thread

Posts: 57

Date of registration: Jan 10th 2009

Occupation: schreiner

  • Send private message

1

Wednesday, May 6th 2009, 5:36pm

Admiral Graf Spee Gpm 1:200 Mit Einer Hand Gebaut

Hallo Kartonisten

Ich will hier mal ein paar Leuten die Angst vor einem großen
Nehmen ?(.Da ich durch einen Arbeitsunfall Vier Finger der
linken Hand Verlor :rolleyes:.Dann fand ich dieses Forum und war
Begeistert was man aus Karton und Papier alles machen kann.
Und Probierte es Natürlich Gleich aus.In meinem Übermut musste
es ein Großes Schiff sein DIE SARATOGA.Was Natürlich in die
Hose Gehen Musste ?(.Dann musste die INDIANAPOLIS daran
Glauben.Das selbe in Grün ?( Musste dann auch Eingeäschert
werden.Was mich dann langsam an mir Zweifeln lies 8).bis
mir klar wurde das das ein ernst zu nehmendes Hobby ist,
und man nicht so in ein zwei Wochen ein super Modell bauen
kann 8) Also alles auf Anfang und ein paar einfache Downloads
Gebaut und siehe da es Geht doch :rolleyes: Nun zum eigentlichem
Ich habe die Admiral Graf Spee von GPM 1.200 Gebaut.
Da ich durch meine Behinderung nicht alles bauen kann.(einfach zu
Klein für mich zum Heben, :( Habe ich einige teile vereinfacht
Dargestellt. 8) Zb Mgs .Reling und ein Paar Andere Kleinigkeiten Seht
Selber nach.Ich Finde sie ist mir ganz gut Gelungen =)

Gruß cello61

Noch ein paar Kleinigkeiten dann ist sie Fertig.
(beiboote Takelage Anker
cello61 has attached the following images:
  • K800_Bild 010.jpg
  • K800_Bild 011.jpg
  • K800_Bild 012.jpg
  • K800_Bild 014.jpg
  • K800_Bild 013.jpg

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,699

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

2

Wednesday, May 6th 2009, 9:28pm

Moin, moin,
saubere Arbeit, gerade vor dem Hintergrund der doch schwierigen "Rahmenbedingungen" - ausspreche meine ganze Anerkennung! Was wird als nächstes Modell vom Stapel laufen?

Gruß von der Ostsee
HaJo

cello61

Trainee

  • "cello61" is male
  • "cello61" started this thread

Posts: 57

Date of registration: Jan 10th 2009

Occupation: schreiner

  • Send private message

3

Wednesday, May 6th 2009, 10:04pm

Danke Leute

Wie sagt ihr immer es ist zwar etwas mühsam die Klippen zu
Umschiffen aber es Geht wenn Mann Will. :D

Hallo Mainpirat Ich gebe so Schnell nicht auf.Kleine Rückschläge muss Mann immer in Kauf nehmen. :)

Hallo Hans Jörg Erkläre mich Jetzt nicht für verrückt aber ich
will die ADMIRAL HIPPER mit Baubericht Probieren.
Habe sie schon Hier. 8)

Gruß cello61

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,141

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Thursday, May 7th 2009, 12:02pm

Hallo Cello,
das ist herausragend, was du mit Deinem Handicap geschaffen hast. Es sagt mir, dass wir, die wir noch alle unsere Finger haben ,etwas demütiger sein sollten, wenn es um Kleinteile und wie man sie am besten anfertigt etc. pp geht. Allein schon die Tatsache, von zwei Händen auf eine Hand umzustellen, ist eine riesige Herausforderung, die Du - man sieht es am Modell - mit Bravour gemeisterst hast. Dafür solltest Du einen Preis bekommen, wenn die Betreiber des Forums denn für eine solche Leistung so etwas hätten.


Mit vielen Grüßen und einem gaaaaaaanz tief gezogenen Hut

modellschiff

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks