Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Dezember 2006, 23:07

JSC Nr. 243, Binnenschiff BM-5401, 1:200

Hallo klebrige Gemeinde,

dann wollen wir mal den Rest des Bogen zerschneiden und verformen, nachdem die Fähre fertig ist.

Als erstes wird das Hauptteil von Deck und Rumpf vorbereitet. (Bild 1 + 2)
Danach wird das Heckteil vorbereitet und angeklebt. (Bild 3 und 4)
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1470_w.jpg
  • _DSC1471_w.jpg
  • _DSC1474_w.jpg
  • _DSC1475_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Dezember 2006, 23:10

Danach werden an der Unterseite die Spanten in den Rumpf eingeklebt. Auch bei diesem Modell gibt es wieder - JSC-typisch - keine Bodenplatte.

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1476_w.jpg
  • _DSC1478_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 00:37

Hallo klebrige Gemeinde,

entgegen der landläufigen Erwartung kommt nun nicht der Rest der Bordwände an die Reihe, sondern zunächst werden die Decksluken gebaut. Allerdings habe ich diese bisher noch nicht auf das Hauptdeck geklebt, sondern warte bis der Rumpof durch die restlich beplankung ausreichend stabil geworden ist.

Bild 1 - 3: Die Luken werden vorbereitet und mit Versteifungen versehen

Bild 4 + 5: Das Ladedeck wir (fast) vervollständigt.

Im nächsten Schritt kommt nun der Rumpfbeplankung.

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1482_w.jpg
  • _DSC1484_w.jpg
  • _DSC1486_w.jpg
  • _DSC1487_w.jpg
  • _DSC1488_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 06:16

RE: JSC Nr. 243, Binnenschiff BM-5401, 1:200

Hallo René,

ein Binnenschiff - Klasse Du hast mich als Beobachter gewonnen,
ich werde diesen Baubericht mit interesse verfolgen=) =) =) .

Gruß aus dem kalten Regensburg

Albert

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 13:30

Hallo klebrige Gemeinde,

@Albert:
nicht nur lesen und hinterm Fotoapparat verstecken .... selber B A S T E L N !!!! ;)

@all:
Ich habe mich kurzfristig entschlossen, doch nach Bauanleitung zu bauen und habe das Ladedeck auf dem Hauptdeck angebracht. Dank der guten Passung keine Problem und völlig ohne Kraft oder gar Gewaltanwendung zu bewerkstelligen. damit sieht das Schiff nun aus wie in Bild 1.

Nun kommt der - nach Begutachtung der Bauteile auf dem Bogen - komplexeste Teil ... die Beplankung von Bug und Heck (Bild 2). Da hat sich der Konstrukteur schöne Teile einfallen lassen. Ich bin gespannt wie das heute abend funzt. ;)

Schöne Grüsse

René

PS: Die Kanten sind noch nicht eingefärbt, ich weiß. Das kommt aber noch.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1489_w.jpg
  • _DSC1490_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 20:43

Hallo klebrige Gemeinde,

weiter geht es also mit der Beplankung ... zunächst mit der Bugsektion ...

Bild 1: Die Teile
Bild 2 + 3: Die angebrachte Beplankung ...

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1492_w.jpg
  • _DSC1493_w.jpg
  • _DSC1494_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 21:48

Hallo klebrige Gemeinde.

weiter geht es mit der Heckbeplankung ...

Bild 1: Die Heckbeplankung (1 Teil) wird vorbereitet.
Bild 2-4: Die angebrachte Beplankung

Teilweise gar nicht so einfach, da solch ein Binnenschiff einfach niedrige Bordwände hat ...
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1496_w.jpg
  • _DSC1497_w.jpg
  • _DSC1498_w.jpg
  • _DSC1499_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 21:53

... danach geht es weiter mit den Aufbauten ...

Bild 1: Der vorbereitete Aufbau

Bild 2+3: Der montierte Aufbau

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1500_w.jpg
  • _DSC1501_w.jpg
  • _DSC1502_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 22:26

Hallo klebrige Gemeinde,

als nächstes kommt der Fahrstand mit 2 Oberlichtern an Deck.

Bild 1: Die Teile

Bild 2 + 3: Die Teile werden vorbereitet

Bild 4 + 5: Die eingebauten Teil ... das Schiff hat seinen Fahrstand.

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1503_w.jpg
  • _DSC1504_w.jpg
  • _DSC1505_w.jpg
  • _DSC1506_w.jpg
  • _DSC1507_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 00:23

Hallo klebrige Gemeinde,

weiter geht es mit den Aufbauten am Bug.

Bild 1: Die Küche

Bild 2: Die angebaute Küche

Bild 3: weitere Aufbauten

Bild 4+5: Die Eckaufbauiten eingebaut ...
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1508_w.jpg
  • _DSC1509_w.jpg
  • _DSC1510_w.jpg
  • _DSC1511_w.jpg
  • _DSC1512_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 00:25

... und zum Abschluss des heutigen Bastelabends der derzeitige Bauzustand.

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC1514_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 636

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 07:29

Hallo René,

Ist dir alles gut gelungen!

=D> =D> =D>

Grüße Friedulin

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 15:42

Hallo zusammen,

naja, mit dem Rumpf bin ich nicht wirklich zufrieden, da Heck und Bug mit der Mitte nicht gerade eine Gerade bilden. Vielleicht hätte ich ein wwenig mehr in Gerstensaft und Hopfenkaltschale investieren sollen und den Rumpf nicht an die Werft Marx & Murks GbR vergeben sollen. Naja, Versuch macht kluch. ;)

Mal schauen, wie der Bau weiter geht ... sooo viel isses ja nimmer ... vermutlich werde ich das Schiff zusammen mit der Fähre für einen geraden Rumpf auf eine Wasserfläche pappen.

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 16:50

Zitat

Original von hagen von tronje


Ein paar mehr von den Binnenschiffen (auch in 1:250) im Angebot würde nicht schaden...

Servus
hvt


Geduld, nur ein bisschen Geduld.....
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. Dezember 2006, 00:13

Hallo klebrige Gemeinde,

weiter ging es heute nicht viel, Danke Axel und dem Uhu ...

Heute habe ich mich ansatzweise mit der Ankerwinde befasst, die aber nicht ganz fertig geworden ist.

Bild 1: Die Teile und die Bauskizze zur Winde
Bild 2+3: verschiedene Baustufen ... to be continued ... ;)

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1520_w.jpg
  • _DSC1521_w.jpg
  • _DSC1522_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. Dezember 2006, 23:22

Hallo klebrige Gemeinde,

im ersten Schritt heute wurde zunächst die Ankerwinde fertiggestellt (Bild 1). Danach kamen die Abgasrohre und ein Kastenaufbau hinter den Fahrstand (Bild 2 + 3).

Abschließen habe ich schon mal die Ladeluken angebracht (Bild 4+5)und anschießen etwas die Kanten am Modell eingefärbt.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1530_w.jpg
  • _DSC1524_w.jpg
  • _DSC1525_w.jpg
  • _DSC1526_w.jpg
  • _DSC1527_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

17

Freitag, 15. Dezember 2006, 23:22

Hallo Rene

Bisher ein schönes Schiff geworden , =D>

ich hatte die polnischen Binnenschiffe in den 60'ger Jahren (1964-67) während meiner Zeit bei der Deutschen Binnenreederei Berlin öfters auf der Oder , dem Oder-Havel-Kanal , dem Oder-Spree-Kanal , der Havel , dem Havelkanal und der Elbe begegnet , nun jaa wenn icch so zurück denke sieht das Modell doch fast genau richtig aus .
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15. Dezember 2006, 23:25

Weiter geht es dann mit dem Rettungsboot (Bild) ... und zum Schluss kommen dann noch 4 Winden sowie der vordere Mast und der Flaggenstander hinter dem Fahrstand. Die Teile werden langsam übersichtlich. ;)

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC1528_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. Dezember 2006, 23:33

Hallo Minensucher,

danke für die Blumen! ;) Das Schiff lässt sich aber auch schön bauen, da alles einfach passt. Ich denke mal, dass der etwas schiefe Rumpf auf meine Kappe und meine Wurstfinger geht.Aber bei einer Bordwandhöhe von ca. 5mm ist das nicht ganz einfach ... ;)

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

20

Samstag, 16. Dezember 2006, 00:10

Hallo klebrige Gemeinde,

weiter ging es mit dem Beiboot. Das ist mir so lala misslungen, da die Klebelaschen nicht das gemacht haben, was sie sollten - kleben ... stattdessen hat sich das Papier der Laschen in seine Bestandteile aufgelöst ... naja, try and error ...

Nun kommen die letzten Teile auf dem Bogen ... die Winden. 2 am Bug und zwei am Heck ...

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1531_w.jpg
  • _DSC1534_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

21

Samstag, 16. Dezember 2006, 00:35

Hallo klebrige Gemeinde,

eine Winde entsteht ... Bild 1

Die Winden am Bug sind installiert (Bild 2). Warten noch 2 am Heck ...

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1535_w.jpg
  • _DSC1536_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

22

Samstag, 16. Dezember 2006, 15:36

Hallo klebrige Gemeinde,

auch dieser Baubericht neigt sich nun dem Ende zu, denn das Schiff(chen) ist fertig.

Bild 1: Die Winden und der Flaggenstock am Heck

Bild 2: Der vordere Mast mit der Reederei-Flagge

Vielleicht hat dieser Baubericht dem einen oder anderen etwas Appetit gemacht. ;)

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1537_w.jpg
  • _DSC1538_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

23

Samstag, 16. Dezember 2006, 15:52

Und hier ein paar Bilder des fertigen Modells.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1539_w.jpg
  • _DSC1540_w.jpg
  • _DSC1541_w.jpg
  • _DSC1542_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

24

Samstag, 16. Dezember 2006, 15:55

... und die letzten Bilder.

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC1543_w.jpg
  • _DSC1544_w.jpg
  • _DSC1545_w.jpg
  • _DSC1546_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

25

Samstag, 16. Dezember 2006, 17:44

Hallo HvT,

danke, schön, dass Dir das Schiffchen gefällt.

Ich denke mal, dass es bei der einfachen Konstruktion des Binnenschiffs einen Versuch wert wäre, den Bogen zu skalieren. Sind ja inklusive Fähre nur 2 DIN A4-Seitenan,da könnte man das schon einmal riskieren. ;) Das einzige, was da wirklich heikel wird sind die Bordwände.

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

26

Samstag, 16. Dezember 2006, 18:57

Hallo ToKro,

ich werd mir eine wahrscheinlich eine Bodenplatte mit Wassertextur machen und darauf das Schiff so festkleben, dass das hintere Ende des Bugs nach unten und das vorder Teil des Hecks nach oben zeigt. Denn derzeit ist der Mittelteil des Rumpfs etwas aus der Wasserlinie abgehoben. Aus der Vogelperspektive ist der Rumpf so gerade, dass es schon wieder selsam ausschaut. ;)

Also der Rumpf hat zur Zeit wirklich eine Bananenform, allerdings von der Seite betrachtet.

Also bilder mit der Fähre wird es wohl geben ... sobald das Wasser fertigist. ;)

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

27

Samstag, 16. Dezember 2006, 19:21

Moin,Moin, Rene,

Also nach anguggen der Bilder des fertigen Schiffes , doch super geworden , =D> =D> =D>
Also :prost: zur Indienststellung :prost:

Man könnte daraus auch noch weiter Varianten gestalten , z.B. Flaggenmast am Heck , Beiboot auf Kajüte bzw. vor Steuerhaus , es gab auch Schiffe welche an den Seiten eine Spanndrahtreling haben . :super:

Also muß ich nachdenken , ab ich mir den doch noch zulegen sollte .


Gruß Norbert
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Minensucher« (16. Dezember 2006, 19:22)


Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 093

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 17. Dezember 2006, 11:42

Servus René,

Gratuliere herzlich zur Indienststellung deines Binnenschiffes=D> =D> =D>
Das Schöne an solchen Modellen ist ja, daß man sie in absehbarer Zeit fertigbekommt, 2 Jahre an einem einzigen Schiff zu bauen, ist nicht jedermanns Sache:D

Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 120

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 17. Dezember 2006, 12:30

Hallo zusammen,

dieser recht einfach gehaltene Bogen macht nicht nur während des Baus Spaß, sondern er bietet auch reichlich Möglichkeiten den Bogen zu verfeinern und zu verbessern. Hierzu genügt ein Blick auf das Titelbild des Bogens. ;) Denn einiges ist im Modell nicht dargestellt. Der Minensucher hat es ja schon angesprochen, denn z.B. die Reling wird im Bogen ignoriert, das Radar fehlt und und und ...

Robson, Du siehst auch hier könnte man die Bauzeit fast beliebig verlängern. ;) Aber Du hast trotzdem recht, dass sich das Schiff recht zügig bauen lässt.

Es freut mich, dass Euch das Schiff gefällt. Ich habe es mit Absicht so gebaut, wie es der Bogen hergibt. Denn ich finde, dass man nicht immer gleich gesuperte Modelle zu Gesicht bekommen sollte. Ab und zu tut auch mal ein Blick auf ein aus dem Bogen gebautes Modell gut.;) Aber das ist Ansichtssache. :]

Schöne Grüsse


René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Hansjörg Eder

Fortgeschrittener

  • »Hansjörg Eder« ist männlich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 12. Juli 2006

Beruf: Beamter i. Ruhestand

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 17. Dezember 2006, 14:04

Hallo René

da muß ich Dir gleich aus ganzem Herzen zustimmen! So faszinierend und begeisternd die super-detaillierten Spitzenmodelle sind, so anheimelnd und romantisch und Raum für Phantasie lassend sind gut gebaute und bewußt einfach gehaltene Modelle.

Und wenn so ein Modell dann auch noch nach kurzer Zeit fertig ist, hat man ein schelles Erfolgserlebnis, auf das man bei den "Großen" doch arg lang warten muß.

Aber das ist auch das Schöne an unserem Hobby, daß alle ihre Berechtigung und ihren Reiz haben: Die Wahnsinns-Spitzenmodelle und die schlichten Schönen.

Schöne Grüße!
Hansjörg
...und noch immer gibt es kein Kartonmodell der Transall C-160 und der Heinkel He 280 ... seufz...!

Social Bookmarks