Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maxhelene

Fortgeschrittener

  • »maxhelene« ist männlich
  • »maxhelene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 11. April 2009

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. November 2010, 19:11

Bremssystem D311-V188-BR288

Hallo Kartonisten,

wurde das Bremssystem der o.g. Lokomotive auch bei anderen Lokomotivtypen verwendet und wenn ja, hat irgendwer Bilder oder Skizzen davon.
»maxhelene« hat folgendes Bild angehängt:
  • V188-002a-Moll.jpg
.

Servus aus Wien

Robert

"Wer bremst, verliert!"

Konstruktionsversuch: D311 neu

Crawler: 133/499

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 065

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. November 2010, 20:18

Bremssystem

Moin zusammen,

also im Grossen und Ganzen ist das Bremssystem für schwere E/D-Loks immer gleich.
Der schwere Bremszylinder drückt über das Gestänge (wie eingekreist) die bremsen auf/zu.
Dieser kesselförmige Zylinder ist bei allen schwereren Maschinen (z.B E94) gleich.

Hier mal ein paar Bilder der E94 (Pirling!) mit dem nachgerüsteten Bremsgestänge. Das über die ganze Länge des Wagens gehende Geschiebe ist zu sehen, und vor allem die Position des Bremszylinders und des Gegenhebels am anderen Ende des Rahmens.

Gruß
Hadu
»haduwolff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lok 92e.jpg
  • Lok 91a.jpg
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

maxhelene

Fortgeschrittener

  • »maxhelene« ist männlich
  • »maxhelene« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 11. April 2009

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. November 2010, 20:32

Servus Hadu,

wie sie funktionieren, ist mir so recht und schlecht bekannt. Vll. hab ich mich bei meiner Anfrage falsch ausgedrückt.

Wie du weißt, konstruiere ich ja z.Z. die D311. Ich bräuchte genauere Informationen über die Teile der Bremsanlage innerhalb der roten Kreise.
»maxhelene« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bremsen.jpg
.

Servus aus Wien

Robert

"Wer bremst, verliert!"

Konstruktionsversuch: D311 neu

Crawler: 133/499

Social Bookmarks