Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marian

Fortgeschrittener

  • »Marian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 21. Juli 2005

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Januar 2010, 16:01

Birdmobile Merlin

Hallo,

vor etwa 20 Jahren habe ich aus dem Natural History Museum in London den Bogen des Birdmobile Zwergfalken
mitgebracht und gebaut. Keine Ahnung wo der inzwischen hingeflogen ist.

Vor etwa einem Jahr habe ich mir den Fischadler bestellt, und dazu den kleinen Merlin
nochmal zum üben dazu.

Den habe ich diese Weihnachten gebaut. War einfach und ist sehr hübsch geworden:

Jetzt habe ich keine Ausrede und muss den großen Bruder wirklich mal in Angriff nehmen...

Ciao, MM
»Marian« hat folgendes Bild angehängt:
  • Maria_Merlin.jpg

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 978

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Januar 2010, 16:59

RE: Birdmobile Merlin

Hallo Marian,

der Merlin hat mir wegen seiner dynamischen Haltung immer am besten gefallen.
Hast du ihn lackiert? der Karton neigt leider stark zum Ausbleichen?

Zaphod

Marian

Fortgeschrittener

  • »Marian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 21. Juli 2005

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Januar 2010, 17:23

RE: Birdmobile Merlin

@Zaphod:

Nein, nicht lackiert. Macht man das am fertigen Modell oder vorher am flachen Bogen? Die Frage hat sich mir noch nie gestellt...

@Maximilian:

Wo hast Du den Flügel denn verstärkt?

Ich habe die Struktur da noch nicht so recht verstanden. In der Mitte ist wohl so eine Art "Hauptbolzen" und die Holme sehen aus wie Kästen aus einfachem Karton.

Da habe ich nach erstmaliger Bogenlektüre schon geplant wengistens die senkrechten Wangen zu verstärken. Ich dachte an "Spantenpappe" (also was man im Altpapier so findet :-)). Werde mir das aber noch genauer überlegen wenn ich anfange.

Ciao, MM

Marian

Fortgeschrittener

  • »Marian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 21. Juli 2005

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Januar 2010, 21:24

Danke schön!

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 978

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Januar 2010, 21:44

Hallo Marian,

leider kenne ich mich mit Lack nicht gut aus, mir ist es nur eben mit dem Merlin passiert. Den hatte ich für meinen Vater gebaut und er hat ihn in sein Büro gehängt. Nach ein paar Jahren war er sehr herr geworden.

Zaphod

Social Bookmarks