modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Mai 2010, 18:44

Aus meinem Modellkeller Folge XVI(Schwere Kreuzer)

Liebe Freunde,
Da nun bald meinen Modelle von der Ausstellung in Stade zurückkommen werden, habe ich mal die Gelegenheit benutz,t in meinem Modellkeller aufzuräumen und die Glasböden und Scheiben meiner Regalwand zu putzen. Dabei sind mir die drei Schwestschiffe der schweren Kreuzer der Deutschland Klasse vor die Kamera gekommen. Alle drei Kreuzer werden von Möwe verkauft. Aber mit der Graf Spee hat es eine besondere Bewandtnis.
Aber zuerst Bilder von der Admiral Scheer. Achtung: Die Gösch ist abgefallen. Muss ich neu anfertigen.
Hier sieht man die Scheer mit dem Röhrenturm von oben. Deutlich erkennt man Farbunterschiede in der Außenhaut.
Das zweite Bild zeigt den Bugbereich.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4760.jpg
  • DSCN4761.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Mai 2010, 18:45

RE: Aus meinem Modellkeller Folge XVI(Schwere Kreuzer)

Hier der Flieger samt Teil einiger Aufbauten und das Heck.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4763.jpg
  • DSCN4764.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Mai 2010, 18:47

RE: Aus meinem Modellkeller Folge XVI(Schwere Kreuzer)

Das Mittelschiff der Scheer und eine Möweschau der drei Schwestern.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4770.jpg
  • DSCN4771.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Mai 2010, 18:48

RE: Aus meinem Modellkeller Folge XVI(Schwere Kreuzer)

Die drei Schwestern. Links die Scheer, in der Mitt die Spee und rechts die Lützow. Und nun zur Spee. Viele Jahre lang gab es dieses Schiff nicht als Modell in 1:250. Vor vielen Jahren gab es irgendwann mal ein 1:300er Modell aus Ploen. Da habe ich die speerelevanten Teil kopiert und als 250er Baugruppen auf den Rumpf einer Lützow/Deutschland gestellt. Das war mit einer meiner ersten Versuche mit Umbauten größeren Stils. Heute besitze ich als bogen sowohl die Spee von Möwe als auch von cfm. Mal sehen, wann ich diese bauen kann.
Mittschiff hat man von den drei Schiffen diesen Blick.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4773.jpg
  • DSCN4774.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (13. Mai 2010, 18:52)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Mai 2010, 18:55

RE: Aus meinem Modellkeller Folge XVI(Schwere Kreuzer)

Und hier Bug und Heck der drei zum Vergleich. Ob das so einer pingeligen Kritik eingefleischter Kreuzerspezies standhält vermag ich nicht zu sagen. Mir jedenfalls hat der Bau der Schiffe viel Freude gemacht. Und darauf kommt mir es auch an.

Mit vielen Grüßen

modellschiff
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN4775.jpg
  • DSCN4776.jpg

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. Mai 2010, 11:39

RE: Aus meinem Modellkeller Folge XVI(Schwere Kreuzer)

Hallo Ulrich,

das hatte ich mir vor Jahrzehnten auch mal gewünscht, alle drei Schwesterschiffe zu bauen. Aber damals gab es von den Wilhelmshavener nur die Lützow. Und von anderen, ich weiß nicht ob es damals schon andere Verlage gab, die diese Schiffe herausgaben, wußte ich jedenfalls nichts.

Mein Modell der Lützow ist jedenfalls den Umzügen zum Opfer gefallen. Zwar habe ich die Boden von allen drei Schiffen noch auf Halde, aber die Zeit ...

Aber es ist schön, mal von anderen Modellbauern alle drei Schiffe nebeneinander zu sehen.

Viele Grüße

Hans-Jürgen

PS: Dein Keller muss ein ganz schönes Fassungsvermögen haben. Da wird man direkt neidisch.
Viele Grüße
Hans-Jürgen

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. Mai 2010, 17:58

RE: Aus meinem Modellkeller Folge XVI(Schwere Kreuzer)

Na ja, wie man's nimmt. 6m³ Fläche und die Höhe 2.20m. Da kann man mit Regalen schon einiges hermachen. Aber trotzdem muss ich mit dem Platz sehr sparsam umgehen. So Sachen wie die Indi in 1:100 kann ich nicht unterbringen. Da bleibe ich bei 1:250 bzw. ausnahmnsweise 1:200. Schlösser etc., also alles nicht "Schwimmbare" ist im Kriechdach des Hauses verstaut. Baue halt seit über 55 Jahren und habe fast alles aufgehoben.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Mai 2010, 17:15

RE: Aus meinem Modellkeller Folge XVI(Schwere Kreuzer)

Ahoi Ulrich,

das "Dreigestirn" sieht gut aus. Besonders an dem von vorn fotografierten Bild kann man die Unterschiede dieser Schiffe sehr gut erkennen.

Übrigens: Bei Platzmangel empfehle ich den Maßstab 1:500 :D




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (18. Mai 2010, 17:16)


Social Bookmarks