claus_p_j

Professional

  • "claus_p_j" is male
  • "claus_p_j" started this thread

Posts: 821

Date of registration: Oct 3rd 2008

Occupation: Descheck vom Dienst

  • Send private message

1

Friday, December 10th 2010, 9:08pm

Zar-Tank, 1:48, homespunmagixx

Und das habe ich gebaut, bevor ich mit der Fokker anfing. Ein "Shareware" download - erst bauen, dann zahlen - von Homespun Magixx
Die Herausforderung waren vor allem die Räder.
claus_p_j has attached the following images:
  • IMG_3539.jpg
  • IMG_3541.jpg
  • IMG_3542.jpg
  • IMG_3543.jpg
  • IMG_3544.jpg
  • IMG_3545.jpg
  • IMG_3546.jpg
  • IMG_3547.jpg
  • IMG_3548.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "claus_p_j" (Jun 29th 2011, 10:23am)


Posts: 6,154

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

2

Friday, December 10th 2010, 10:43pm

RE: Zar-Tank, 1:48, homespunmagixx

Hallo Claus,

von dem habe ich mal Photos gesehen, eine der militärischen Monstrositäten/Absurditäten des I. Wektkrieges, ein irres Gerät !!

Wegen der großen Räder würde ich mich da nie rantrauen, Du hast ihn mit Bravur gemeistert !

Wie hast Du das mit den Rädern hinbekommen??????


Zaphod

claus_p_j

Professional

  • "claus_p_j" is male
  • "claus_p_j" started this thread

Posts: 821

Date of registration: Oct 3rd 2008

Occupation: Descheck vom Dienst

  • Send private message

3

Friday, December 10th 2010, 10:55pm

Vorgesehen war, die Speichen auf Overheadfolie zu drucken. Danach habe ich mir am PC eine Schablone gezeichnet, den äußeren Ring und die Narbe darauf geklebt und dann Draht für Draht mit Sekundenkleber fixiert. 60 pro Seite, 240 insgesamt. Die Speichen bestehen aus 0,25 mm Draht.
claus_p_j has attached the following image:
  • paper_04_tsar.v1.0.jpg

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,352

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

4

Friday, December 10th 2010, 11:21pm

Tolles Ding!

Moin zusammen,

woher kommt das Unium?

Hast Du ja toll hingekriegt mit diesen absurden Speichenrädern.
Und die Neten...wouw.

Aber mal dumm gefragt...wie erfolgt da der Antrieb???

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

claus_p_j

Professional

  • "claus_p_j" is male
  • "claus_p_j" started this thread

Posts: 821

Date of registration: Oct 3rd 2008

Occupation: Descheck vom Dienst

  • Send private message

5

Friday, December 10th 2010, 11:29pm

Hier (deutsch) und hier (englisch) gibt es mehr zu lesen. Jedes der riesen Räd hatte einen eigenen Motor 250PS Motor. Aber wie die Kraftübertragung funktionierte .... ich habe leider dazu nichts gefunden.

Posts: 6,154

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

6

Saturday, December 11th 2010, 8:25am

Hallo Claus,

danke für die Information, eine sehr gute Idee. aber immer noch hölliisch schwer durchzuführen.

Zaphod

Social bookmarks