Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nordlicht

Fortgeschrittener

  • »Nordlicht« ist männlich
  • »Nordlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 16. August 2004

Beruf: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Nachricht senden

41

Samstag, 11. September 2004, 21:00

Alle weiterer Feinheiten wie Treppe, Transportschlitten für Flieger und Flugzeug kommen später
»Nordlicht« hat folgendes Bild angehängt:
  • DCP_0860.jpg
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

Nordlicht

Fortgeschrittener

  • »Nordlicht« ist männlich
  • »Nordlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 16. August 2004

Beruf: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 12. September 2004, 22:10

Hallo :)
Der Rumpf ist soweit fertig, bis auf das Heck, da müssen jetzt die Beiboottaschen eingearbeitet werden und vorher natürlich das Innenleben. Eine Seite wird geschlossen dargestellt, die andere geöffnet mit herausgefahrenem Beiboot.

Aber hier erst einmal ein paar Bilder vom Rumpf
»Nordlicht« hat folgendes Bild angehängt:
  • DCP_0872.jpg
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

Nordlicht

Fortgeschrittener

  • »Nordlicht« ist männlich
  • »Nordlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 16. August 2004

Beruf: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 12. September 2004, 22:13

An der Silhouette erkennt man sehr schön die Panzerung.
Am Heck noch die unvollendete Beiboottasche
»Nordlicht« hat folgendes Bild angehängt:
  • DCP_0865.jpg
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

Nordlicht

Fortgeschrittener

  • »Nordlicht« ist männlich
  • »Nordlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 16. August 2004

Beruf: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 12. September 2004, 22:16

Das Deck ist bereits bis auf das Flugdeck aufgeklebt und durch Maskierfolie geschützt, damit es kein Unglück gibt 8)
»Nordlicht« hat folgendes Bild angehängt:
  • DCP_0870.jpg
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

Nordlicht

Fortgeschrittener

  • »Nordlicht« ist männlich
  • »Nordlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 16. August 2004

Beruf: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 12. September 2004, 22:19

Hier sieht man besonders schön die geschwungenen Linien diese überaus markanten Schiffrumpfes. Da haben sich die Japaner mal selbst was einfallen lassen :D
»Nordlicht« hat folgendes Bild angehängt:
  • DCP_0867.jpg
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

Nordlicht

Fortgeschrittener

  • »Nordlicht« ist männlich
  • »Nordlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 16. August 2004

Beruf: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 12. September 2004, 22:23

Da ich noch ein Buch in Japan bestellt habe und eine Anfrage bei der japanischen Botschaft auch noch auf Antwort wartet werde ich jetzt erst einmal mit den Beiboottaschen weitermachen.
Sobald das Buch und die Infos da sind geht es mit dem Rumpfarbeiten weiter. Ich werde ein komplettes originalgetreues Plating durchführen. Wie ich das mache werde ich dann natürlich ausführlich zeigen.
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

47

Sonntag, 12. September 2004, 22:23

Hallo Nordlicht,

nimmst du die Orgianalbeplankung oder Farbe ?

Machst ein schönes Schiff =D>

Gruß
Ernst

Nordlicht

Fortgeschrittener

  • »Nordlicht« ist männlich
  • »Nordlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 16. August 2004

Beruf: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 12. September 2004, 22:29

Originalbeplankung oder Farbe ? Das habe ich jetzt nicht ganz verstanden :rolleyes:
Wenn Du mit Beplankung das Schiffsdeck meinst, das ist ja schon aufgeklebt und das bleibt so wie es ist. Original ist es Zypresse. Von der Farbgebung des Halinskidruckes ist es eher die Farbe zum Zeitpunkt des Stapelllaufes. Später war es ein wenig dunkler. Fast so wie es jetzt mit der Maskierfolie aussieht.
Mit Plating meine ich die Oberfläche des Schiffrumpfes. Jede Stahlplatte und jede Nietenreihe wird von mir nachgebildet und dann natürlich abschliessend mit den entsprechenden Farben lackiert.
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

49

Sonntag, 12. September 2004, 22:33

Hallo Nordlicht,

meinte den Karton für das Unterwasserschiff, oder Lackerst du das ?

Ernst

Nordlicht

Fortgeschrittener

  • »Nordlicht« ist männlich
  • »Nordlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 16. August 2004

Beruf: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 12. September 2004, 22:37

Ah jetzt verstehe ich :D
Weder noch :), jede Stahlplatte wird einzeln aufgeklebt ( wie dazu später ausführlich ) anschliessend die Bullaugen, Speigattrohre und sonstige Anbauteile und danch lackieren
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

Nordlicht

Fortgeschrittener

  • »Nordlicht« ist männlich
  • »Nordlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 16. August 2004

Beruf: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 15. September 2004, 17:14

Neue Wasserstandsmeldung :D

Habe heute die Bestätigung vo HLJ aus Japan bekommen, das meine Bücher diese Woche noch rausgehen. Habe jetzt 2 Bücher zur YAMATO, 1 zur SHINANO, 1 zur FUSO, 1 SHOKAKU und eines zur MATSU bestellt. Das wird jetzt so ca. 2-3 Wochen dauern bis ich die in Händen halte. Eines der YAMATO-Bücher befasst sich ausschliesslich mit der Konstruktion und dem Bau eines 1:100 Modells :D

In der Zwischenzeit werde ich mich mit folgenden Dingen auseinanderstzen :
1. Becker CAD 3D kennenlernen
2. Folien für Metallätzen herstellen
3. Belichtungsanlage testen
4. Metallätzanlage ausprobieren

Ich habe lange überlegt ob ich mir dies alles anschaffen soll. Da ich ja das Modell in 1:100 auch noch baue, viele andere Modelle noch liegen habe, eine N-Bahn in Planung ist und ich das meiste dort auch selber baue lohnt es sich für mich auf jeden Fall.
Die Geräte habe ich auf EBAY ersteigert und die Materialien habe ich sämtlich von Saemann, sicherlich bekannt.
Zu diesem Part werde ich dann auch noch zu gegebener Zeit einen Erfahrungsbericht reinsetzen :)
Desweiteren übe ich mich noch mit meiner neuen Airbrush Evolution Two in One.
Und wenn es mir zu sehr in den Fingern juckt fange ich vielleicht noch ein kleines Modell für zwischendurch an :D

Also keine Sorge das Projekt geht weiter :D
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

Hans Gerd Schöneberger

unregistriert

52

Donnerstag, 16. September 2004, 08:38

Hallo Nordlicht,

Frage: hast du als Belichtunsgerät einen Belichtungskoffer?

Wenn ja, Belichtungszeit , je nach Alter der Röhren, 2-3 Minuten.

Gruss

Hans Gerd

Nordlicht

Fortgeschrittener

  • »Nordlicht« ist männlich
  • »Nordlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 16. August 2004

Beruf: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 9. Dezember 2004, 23:20

Hallo :)

Das mir keiner denkt, das Schiff ist gesunken :D

Die Bücher von HLJ habe ich mittlerweile, allerdings null Zeit.
Habe gerade neues Ladengeschäft nach Umzug aufgemacht und kriege durch das Weihnachtsgeschäft keinen Fuss auf den Boden. Das heisst morgens um 6 aufstehen, Feierabend um 21.00 und danach die notwendigen Hausarbeiten als Single 8)
Ich denke das es ehrlicherweise erst im Januar bei mir weitergeht. Ziehe mit meinem Modellbauhobby auch noch in ein größeres Zimmer, das ich vorher noch renovieren muss. Das wird dann zwischen Weihnachten und Sylvester erledigt.
Und dann wird es wirklich Zeit wieder die Schere zuschwingen, es juckt nämlich schon wieder gewaltig.
Bis denne
Nordlicht
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

Scorpio

unregistriert

54

Sonntag, 6. Februar 2005, 20:18

Hallo Nordlicht,
Geht es weiter?
Es ist schon Februar.... ;)

Aber jetzt ernst: wie weit bist du schon mit dein Modell gekommen?
Hast du etwas Neues dazu gebaut?

Mit den besten Grüßen

Christoph

Nordlicht

Fortgeschrittener

  • »Nordlicht« ist männlich
  • »Nordlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 16. August 2004

Beruf: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Nachricht senden

55

Montag, 7. Februar 2005, 22:13

Hallo,
danke der Nachfrage :-)
Hat mit meinem neuen Hobbyraum leider doch etwas länger gedauert, doch jetzt ist er zumindest soweit, das ich dort schon arbeiten kann.
Zur Zeit probiere ich ein wenig welches Material ich für das Außenplating des Rumpfes nehmen werde.
Beruflich bin zur Zeit auch etwas mehr gefordert, da ich eine PDA Terminprogrammierung bis nächste Woche fertig haben muss.
Alles in allem bedeutet dies, das ich Anfang nächster Woche erste Neuigkeiten vom Bau einstellen werde.

Also bis dann 8)
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

Scorpio

unregistriert

56

Mittwoch, 9. Februar 2005, 00:41

Hallo Nordlicht,
Dann freue mich und bin gespannt auf deine neuen Bilder.
Gruß
Christoph

Nordlicht

Fortgeschrittener

  • »Nordlicht« ist männlich
  • »Nordlicht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 16. August 2004

Beruf: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 16. Februar 2005, 19:26

Leider verschieben sich die Neuigkeiten um eine Woche, da meine Programmierung erst dieses Wochenede beendet sein wird. Erst dann habe ich wieder die nötige Ruhe.

Das damals bestellte Buch bei HLJ aus Japan ist phantastisch. Ein ausführlicher Bildband einer 1:100 Yamato eines Modellbauprofis aus Japan.
Die Yamato ist übrigens gerade in Japan in einem Museum 1:25 gebaut worden. Das übersteigt leider meine Möglichkeiten :D
Ich hoffe das es von diesem Modell auch in Kürze einen ausführlichen Bildband geben wird.

Abgesehen davon werde ich wohl auch Ende Woche ein paar Scans von neuen Bausätzen reinzustellen. Die Victory von Shipyard ist ein wirklich schöner Bausatz. Habe dafür auch gerade das Buch Anatomy of the Ship : Victory bekommen. Ein wahrhaft prächtiges Buch =D>

Unseren Polnischen Profis habe ich zu verdanken das jetzt auch Bausätze der Regulus, Albatun und Krusensztern auf meinem Tisch liegen, weil ich einfach nicht die Finger davon lassen konnte 8)

Und zum Schluss werde ich mit einem Beitrag am Wochenende auch einmal Fremdgehen. Macht schliesslich auch mal Spass 8). Ich habe mir für die Modelle Gambier Bay und die alte Saratoga GFK-Rümpfe in 1:200 zu annehmbaren Preisen besorgt, die ich kurz vorstellen möchte.

Also bis zum Wochenende
Ciao
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

nicksan

Fortgeschrittener

  • »nicksan« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 4. Mai 2006

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 21. März 2007, 08:00

Hallo "Nordlicht"
Was ist aus Deiner Yamato geworden?????????????????? ?(
Ich finde Keine Bilder mehr im Forum!!!
Oder habe ich was übersehen????????????????????? ?(
l.g.
Nihon

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks