This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,136

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Tuesday, November 10th 2009, 5:51pm

Welchen Zweck haben die Kreise?

Hallo Freunde,
in einer Modellwerkstatt fand ich einen Plan eines franz. Tankers von der Mitte der 30er Jahre.
Im dem Quadranten (?) sind auf dem Plan Kreise eingezeichnet. Niemand von den Modellbauern konnte sich einen Reim darauf machen.
Vielleicht mweiß einer von Euch, was diese Kreise bedeuten?

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff
modellschiff has attached the following image:
  • DSCN3973.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Nov 10th 2009, 7:19pm)


Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • "Jan Hascher" is male

Posts: 6,046

Date of registration: Sep 23rd 2004

Occupation: Filtrierer

  • Send private message

2

Tuesday, November 10th 2009, 6:35pm

Die Kästchen mit den zwei Kreisen sehen nach Pollern aus, oder?
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,136

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Tuesday, November 10th 2009, 7:21pm

Möglicherweise hat Wilfried recht, denn im Plan, der den Längsschnitt auf der Schiffsmitte zeigt, liegt dieser Viertelbogen genau über dem Ruderschaft.
Gab es denn solche Feststeller?


Mit vielen Grüßen
modellschiff

This post has been edited 1 times, last edit by "modellschiff" (Nov 10th 2009, 7:22pm)


Peter Wulff

Professional

  • "Peter Wulff" is male

Posts: 1,127

Date of registration: May 11th 2007

Occupation: Kapitän

  • Send private message

4

Tuesday, November 10th 2009, 8:06pm

Moin Modellschiff,

meiner Meinung nach dürften das ganz banale Löcher sein.

Zur damaligen Zeit sind Bauteile wie Ruderquadranten noch aus Guß hergestellt worden. Um Gewicht zu sparen, werden Erleichterungslöcher mit eingebracht.

Gruß
Peter

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,289

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

5

Tuesday, November 10th 2009, 8:15pm

Notsteuer...

Moin zusammen,

...kann das Bestandteil der Notsteueranlage sein?

An den Enden des runden Bauteils werden Ketten angeschäkelt und per Spill und Muskelkraft angesteuert.
Die dampfunterstützten Rudermaschinen waren nicht nur zuverlässig...

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • "Michael Kirchgäßner" is male

Posts: 159

Date of registration: Nov 2nd 2006

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

6

Tuesday, November 10th 2009, 8:51pm

Moin, moin,

ich stimme Peter Wulff zu; auch m.E. sind diese Kreise Löcher zur Gewichts- und Materialersparnis, wie man sie analog an vielen ähnlichen Teilen findet.

Frohes Schaffen

Michael K.
Seefahrt tut not!

zec

Professional

  • "zec" is male

Posts: 1,570

Date of registration: Oct 22nd 2006

  • Send private message

7

Tuesday, November 10th 2009, 11:18pm

Ich kann zwar zur Lösung des Problems nichts beitragen, aber mich würde trotzdem interessieren welche Kreise jetzt genau gemeint sind - da sind am Plan ja doch einige zu sehen :D .
LG
Michael

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • "Jan Hascher" is male

Posts: 6,046

Date of registration: Sep 23rd 2004

Occupation: Filtrierer

  • Send private message

8

Wednesday, November 11th 2009, 9:04am

Das ist wohl auch mein Problem...
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,289

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

9

Wednesday, November 11th 2009, 9:12am

Steueranlage...

Moin zusammen,

nunja, ich tippe auf folgendes:

auf dem Bild ist ein auf der Seite liegendes "T" zu sehen. Das ist die Manöver/Hilfsbrücke mit Peilkompass.
Unter dem I-Strich des "T" ist ein leicht gebogenes Teil eingezeichnet. Das ist das besagte Bauteil...davor ist die Ruderpinne eingezeichnet.

Genaueres würde ein entsprechender Seitenriss zeigen.

Lieg ich da richtig?

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • "gustibastler" is male

Posts: 1,702

Date of registration: Nov 1st 2005

Occupation: angestelt

  • Send private message

10

Wednesday, November 11th 2009, 11:43am

Tach zusammen

Also ich glaube es geht hier um diesen Quadranten

achtet auf die gestrichelte Linie unter dem Laufsteg der von mir eingezeichnete Rote Pfeil zeigt darauf sieht wie ein Ruderanschlag aus
gustibastler has attached the following image:
  • DSCN3973.jpg

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • "Henry" is male
  • "Henry" has been banned

Posts: 1,357

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

11

Wednesday, November 11th 2009, 12:10pm

Ja hallo,
hier handelt es sich offensichtlich um den Bauplan eines schwimmfähigen Modells und dieses löchrige Teil ist dazu bestimmt die Ruderlage festzulegen damit es in einem kleineren oder größeren Kreis fährt. Fernsteueranlagen waren in den 30ern wohl eher selten.

Gruß
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Royaloakmin

Professional

  • "Royaloakmin" is male

Posts: 900

Date of registration: Oct 24th 2006

  • Send private message

12

Wednesday, November 11th 2009, 3:45pm

Hallo Modellschiff, it looks to me like a mechanism to lock the rudder into place, probably for towing or emergencies. it looks like the little holes allow the rudder to be locked at different angles.
best regards
mit herzlichen grussen

Fred

In Build:
Panzerkreuzer Infanta Maria Teresa

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks