This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Olli

Intermediate

  • "Olli" is male
  • "Olli" started this thread

Posts: 413

Date of registration: Apr 2nd 2006

  • Send private message

1

Monday, July 14th 2008, 6:51pm

Welchen Laserdrucker benutzt Ihr?

Hallo allerseits,
mich würde mal interessieren was für Laserdrucker ihr benutzt und wie zufrieden Ihr mit den Druckern seid.
Bin auf eure Antworten schon gespannt...

gruss
Olli

2

Monday, July 14th 2008, 7:27pm

Moin,moin,

ich kann einen

Hewlett-Packard HP Color Laserjet 4700 Farb-Laserdrucker benutzen und bin damit sehr zufrieden.

Gruß aus Hamburg

Norbert

  • "Peter P." is male

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

3

Monday, July 14th 2008, 8:59pm

canon pixma 5200...
nachfülltinte seit jahren,und mittlerweile gibts sogar schon chips für die patronen zum einsetzen.konkurrenzlos billig,90 cent pro patrone und ich bin begeistert!


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

MASH

Intermediate

  • "MASH" is male

Posts: 437

Date of registration: Nov 30th 2006

  • Send private message

4

Monday, July 14th 2008, 9:16pm

Hallo Peter!

Mönsch, et geht hier um Laserdrucker.
Und duck un wech.

Gruß Hape

Olli

Intermediate

  • "Olli" is male
  • "Olli" started this thread

Posts: 413

Date of registration: Apr 2nd 2006

  • Send private message

5

Monday, July 14th 2008, 9:43pm

Hallo allerseits,
schönen Dank für eure Antworten. Es geht mir hier darum eure Erfahrungen mit Farblaserdruckern zu erfahren. Denn ich brauch bei Gelegenheit einen neuen Drucker und überlege halt was für einen. Tinte oder Laser, und welche Marke usw.

gruss
olli

  • "Peter P." is male

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

6

Monday, July 14th 2008, 11:22pm

ups! :rotwerd:


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Thunderpig

Intermediate

  • "Thunderpig" is male

Posts: 238

Date of registration: May 10th 2008

  • Send private message

7

Tuesday, July 15th 2008, 7:57am

Hallo,

ich hab nen HP Laserjet 2600n, hat nen Netzwerkanschluss und funktioniert sogar problemlos unter Linux :D

Ausdruck ist super, auch auf dickerem Papier

Nur den Toner musste ich bisher nicht nachfüllen aber ich hab die Vermutung das kostet so viel wie nen neuer Drucker :-/

Gruss, Thunderpig
LEW El-2: Drehgestelle und Rahmen fertig, Führerhaus im Bau...
Im Bau: Weissmodell El-2
Indienstgestellt: Cn2t, E92-7, T2-71, Modelik Rungenwagen

Olli

Intermediate

  • "Olli" is male
  • "Olli" started this thread

Posts: 413

Date of registration: Apr 2nd 2006

  • Send private message

8

Tuesday, July 15th 2008, 12:09pm

Hi Thunderpig,
was heisst denn dickeres Papier...?

gruss
olli

  • "zehnlinkedaumen" is male

Posts: 24

Date of registration: Feb 27th 2007

  • Send private message

9

Tuesday, July 15th 2008, 3:23pm

Hallo,

habe hier Ausdrucke aus dem HP auf 160er Papier
vorliegen - sehen gut aus.

Nur - die Anschaffung eines Satzes Toner ist wohl
der wirtschaftliche Totalschaden...

Evtl gehts mit losem Toner und viel Schweinerei
billiger.

Grüsse zld

Thunderpig

Intermediate

  • "Thunderpig" is male

Posts: 238

Date of registration: May 10th 2008

  • Send private message

10

Tuesday, July 15th 2008, 11:13pm

Quoted

Original von Olli
Hi Thunderpig,
was heisst denn dickeres Papier...?

gruss
olli


:rotwerd:

Hab bisher bis 160g/m2 gedruckt...

Man muss allerdings als Druckmedium "Cardstock" einstellen, sonst blättert die Farbe beim Knicken ab

Gruss, Thunderpig
LEW El-2: Drehgestelle und Rahmen fertig, Führerhaus im Bau...
Im Bau: Weissmodell El-2
Indienstgestellt: Cn2t, E92-7, T2-71, Modelik Rungenwagen

Olli

Intermediate

  • "Olli" is male
  • "Olli" started this thread

Posts: 413

Date of registration: Apr 2nd 2006

  • Send private message

11

Tuesday, July 15th 2008, 11:35pm

Hi Thunderpig,
danke für deine schnelle Antwort!
=)
gruss
olli

querry

Trainee

  • "querry" is male

Posts: 69

Date of registration: Jun 6th 2007

Occupation: Geodimeter

  • Send private message

12

Wednesday, July 16th 2008, 7:40pm

Hi Olli
Ich arbeite den ganzen Tag mit Laserdruckern und habe ernsthaft Probleme mit dem Toner und den sonstigen Emissionen dier Dinger. Bei Farbe habe ich festgestellt das es zu Farbunschärfen in den Flächenrändern kommen kann, durch das mehrfache Belichten und drucken. Bilder werden nicht so toll.
Privat setze ich auf die Pixmareihe von Canon, meiner ist noch ein IP4200. Der zieht problemlos alles durch was er bekommt. Selbst Leinenverstärktes 200gr Papier. Die Druckkosten sind gering. unter 1 Euro pro Patrone ( 5 Patronen)
wenn man die Chips weiterbenutzt und auf die Füllanzeige verzichtet. Da gibt es jetzt schon Ersatzchios und billige Patronen mit Chips für unter 4 Euro wenn man will. Und Fotos macht der, einmalig.
einen fröhlichen Tag und Frieden in der Welt

querry

Olli

Intermediate

  • "Olli" is male
  • "Olli" started this thread

Posts: 413

Date of registration: Apr 2nd 2006

  • Send private message

13

Thursday, July 17th 2008, 10:14am

Hi Querry,
Alles aber keinen Pixmar !!!!!!
mit dessen Druckkopf hab ich nur Probleme, hab schon einen neuen, und der ist auch wieder eingtrocknet. Trotz fast Täglicher benutzung...
Aus Grau wird dann Rosa-Grau.
Es mag ja Menschen geben die Rosa Kriegsschiffe mögen ich aber nicht X( :evil: X(

gruss
olli

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks