This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,286

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

1

Thursday, December 27th 2018, 4:21pm

Weihnachtliche Pop-up-Karten

Auch wenn Weihnaten schon wieder vorbei ist...
Hier ist eine schöne Karte von der Seite christmas_pop-up_card.pdf http://www.mylittlehouse.org/christmas-pop-up-card.html
Sie zeigt den Stall von Bethlehem. Die einzige Schwierigkeit besteht darin,
die Konturen sorgfältig auszuschneiden. Aber der Effekt ist beim Aufklappen schon toll.
Ich ab die Karte auf 80% skaliert, damit sie in einen herkömmlichen Briefumschlag passt.
Reinhard Fabisch has attached the following images:
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg
  • 09.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HolSchu (27.12.2018), Ralf S. (27.12.2018)

  • "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,286

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

2

Thursday, December 27th 2018, 4:25pm

Die zweite Karte kommt von Canon Creative Park.
Pop-up Card (Santa Claus https://cp.c-ij.com/en/contents/CNT-0002818/index.html
Sie ist schon etwas kniffliger und verlangt neben dem sorgfältigen Ausschneiden und falten,
das man sich an die Anleitung hält. Auch dies Karte wurde skaliert und zwar auf 58,6%.
Reinhard Fabisch has attached the following images:
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • 14.jpg
  • 15.jpg
  • 16.jpg
  • 17.jpg
  • 18.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

  • "Reinhard Fabisch" is male
  • "Reinhard Fabisch" started this thread

Posts: 3,286

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

3

Thursday, December 27th 2018, 4:30pm

Auf diese Weise konnte ich beide Karten auf einem DIN A4 Blatt platzieren.
Wobei die eigentliche Karte auf 250-300 Gramm und der Rest mit 120 Gramm Papier gedruckt wurde.
Beide Karten bekamen von mir ein selbst kreiertes Umschlag-Motiv und bei beiden sollte man die Herstellungszeit nicht unterschätzen.
Gut Ding will Weile haben. Aber es macht auch sehr viel Freude.
Besonders wenn man dann die verblüfften Gesichter der Beschenkten sieht.
Gruß, Euer Renee
Reinhard Fabisch has attached the following images:
  • 19.jpg
  • 20.jpg
  • 21.jpg
  • 22.jpg
  • 23.jpg
  • 24.jpg
  • 25.jpg
  • 26.jpg
  • 27.jpg
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HolSchu (27.12.2018), Hans-Joachim Zimmer (27.12.2018), Joachim Frerichs (27.12.2018), sulu007 (27.12.2018), Ralf S. (27.12.2018), Matthias Peters (27.12.2018), theo modellbau (27.12.2018)

  • "modellschiff" is male

Posts: 13,306

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Friday, December 28th 2018, 9:54am

Hallo Reinhard,
da aber Weihnachten immer sp plötzlich und unvorbereitet kommt, ist es ratsam, sich die beiden Adressen runterzuladen und im Jahre nicht zuvergessen.
Ulrich

Social bookmarks