This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Glue me!" is male
  • "Glue me!" started this thread

Posts: 1,993

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

1

Wednesday, September 2nd 2015, 4:38pm

Wasserkraftwerk in Königgrätz von Ondrej Hejl

Ok, ok, ich versuch’s...

Ich werde an mich halten, mich zusammennehmen...

Dreimal kurz durchatmen... eins... pfuuhh... zwei... pfuuhh..........

Fadammt, ich kann das nicht!

Es muss heraus, es muss verkündet werden, die Welt muss es erfahren:

Dieser Bogen ist göttlich!!!!!!

So, es ist gesagt, ich kann also beginnen.
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BlackBOx (04.09.2015)

  • "Glue me!" is male
  • "Glue me!" started this thread

Posts: 1,993

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

2

Wednesday, September 2nd 2015, 4:43pm

Mitklebis, Brüder im Kleister, Gesinnungsfitzler

Hier ein Geniestreich von Ondrej Hejl aus dem Jahre 2011. Noch in keinem „Frisch ausgepackt“ vorgestellt, was mich über alle Massen verblüfft.

Schon allein das Sujet: Ein JUGENDSTIL-WASSERKRAFTWERK, meine Schnauze!!!

Es steht im tschechischen Königgrätz und wurde 1909 begonnen. Was für ein pittoresker, architektur-und technikgeschichtlich hochinteressanter Bau! Es war Liebe auf den ersten Blick.

Hier findet ihr ein paar Bilder vom Original.

Vom gebauten Modell selber finde ich so gut wie nichts. Vielleicht hat jemand von euch mehr Glück, vor allem, wenn er des Tschechischen mächtig sein sollte.
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Herringer74 (03.09.2015), BlackBOx (04.09.2015)

  • "Glue me!" is male
  • "Glue me!" started this thread

Posts: 1,993

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

3

Wednesday, September 2nd 2015, 4:47pm

So, nun zu den Bildern.

Der Bogen ist eine Mappe, in der sich das Modell selbst sowie ein reich bebildertes Booklet befinden. Dieses ist mehrsprachig, sogar Deutsch ist darunter!

Auf der Innenseite der Mappe ist die Bauanleitung gedruckt. "Anleitung" ist wohl zuviel gesagt, es handelt sich vielmehr um numerierte Ansichten des fertigen Modells. Hier ist ein gutes Auge gefragt!
Glue me! has attached the following images:
  • Kraftwerk (10).JPG
  • Kraftwerk (11).JPG
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BlackBOx (04.09.2015)

  • "Glue me!" is male
  • "Glue me!" started this thread

Posts: 1,993

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

4

Wednesday, September 2nd 2015, 4:51pm

Der Umfang ist stattlich: Zwei grossformatige Bögen geben die Grundflächen wieder, auf 8,5 Bögen dann die zahlreichen Teile. Es sind viele hundert - die Detaillierung lässt das Bastlerherz drei Gänge höherschalten!
Glue me! has attached the following images:
  • Kraftwerk (13).JPG
  • Kraftwerk (14).JPG
  • Kraftwerk (15).JPG
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • "Glue me!" is male
  • "Glue me!" started this thread

Posts: 1,993

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

5

Wednesday, September 2nd 2015, 4:55pm

Die nähere Betrachtung lässt grosse Liebe zum Detail erkennen, nicht nur in der Konstruktion, auch in der Graphik. Auf zwei Bildern habe ich einen Euro plaziert: Die Feinheit der Elemente lässt sich so besser erahnen.

Die verschiedenen Geländer sind pittoresk gestaltet. Hier könnte man sich einen Auftrag an den Besitzer eines Lasercutters vorstellen (Ja-haaan?)
Glue me! has attached the following images:
  • Kraftwerk (16).JPG
  • Kraftwerk (17).JPG
  • Kraftwerk (18).JPG
  • Kraftwerk (19).JPG
  • Kraftwerk (20).JPG
  • Kraftwerk (21).JPG
  • Kraftwerk (22).JPG
  • Kraftwerk (23).JPG
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

wediul (03.01.2016)

  • "Glue me!" is male
  • "Glue me!" started this thread

Posts: 1,993

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

6

Wednesday, September 2nd 2015, 4:57pm

Hier noch eine Doppelseite aus dem Booklet. Es hat eine Hochglanzmagazin-Ästhetik, was nichts als angemessen ist ;)
Glue me! has attached the following image:
  • Kraftwerk (25).JPG
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • "Glue me!" is male
  • "Glue me!" started this thread

Posts: 1,993

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

7

Wednesday, September 2nd 2015, 5:04pm

FAZIT

Nun gut, ich bin nicht gerade für mein zurückhaltendes Wesen bei der Beurteilung eines guten Bogens bekannt.
Und doch: Hier muss ich einen Zahn zulegen, hier muss klar und deutlich werden: Ich bin begeistert, beglückt, ergriffen, entzückt, hingerissen, ausser Rand und Band.

Die Aufmachung, der Detailreichtum, die feine, akkurate Graphik, the whole bloody package: Es tränet mein Aug', es versieget mein Wortschatz, es bemächtig sich meiner grosse Ergriffenheit.

Wow, was für ein Wurf!
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Posts: 6,086

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

8

Wednesday, September 2nd 2015, 5:13pm

Hallo Glue Me,

und in Deiner Begeisterung hast Du gleich zwei Dutzend von den Dingern gekauft, die Du zum Selbstkostenpreis an uns weiterreichen möchtest?

Im Ernst:

Danke für die Vorstellung ! Wie groß wird das fertige Opus eigentlich?


Zaphod


P.S.

Ist Dir Ruedi Bannwart ein Begriff? Der hat mehrere reizende Adventskalender in Form von Gebäuden mit Schubladen konstruiert. Scheuer & Strüver hatten vor Urzeiten einen Venezianischen Palazzo aus der Reihe, es gab auch eine Jugenstilvilla.
Scheint heute alles nicht mehr aufzutreiben zu sein.

Zaphod

PittyJ

Unregistered

9

Wednesday, September 2nd 2015, 6:16pm

Das Modell gefällt mir. Ist mal was anderes. Nicht zu klein. Sieht gut aus.

Viel Spass beim Bauen, und poste ab und zu mal ein paar Photos.

Pitty

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,616

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

10

Wednesday, September 2nd 2015, 7:53pm

Moin Thom,

Bezug nur über die Tschechei möglich?

Mich Hast du jedenfalls mehr als angefixt.

Salü
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

Posts: 6,086

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

11

Wednesday, September 2nd 2015, 9:38pm

Hallo,


ich habe bei Herrn Wojcik nachgefragt, er hat, prompt wie das seine Art ist, geantwortet: Das Modell ist geordert, kann aber noch einige Wochen dauern.

Zaphod

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,616

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

12

Wednesday, September 2nd 2015, 9:41pm

Hallo zaphod,

Perfekt!
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

  • "Glue me!" is male
  • "Glue me!" started this thread

Posts: 1,993

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

13

Thursday, September 3rd 2015, 2:12am

Zaphod: Schön, dass ich Dich anfixen konnte! :D

Nun, ihr habt's ja schon herausgefunden: Der Weg führt über die Tschechei.

Von der Jugendstilvilla gibt es hier offenbar den Baubericht. Ein Schmuckstück!

Pitty: Ich habe leider nicht so bald vor, Hand anzulegen, zuviele Projekte sind noch pendent... Aber Kartonbau.de wird es als erstes erfahren, wenn ich mich ans Werk mache! ^^
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Herringer74

Beginner

  • "Herringer74" is male

Posts: 11

Date of registration: Aug 25th 2015

Occupation: Entdecker, Entwickler, Ewig Suchender

  • Send private message

14

Thursday, September 3rd 2015, 2:02pm

Hi Glue me,

cooles Projekt!
Ich bin auf die Bilder der Umsetzung gespannt. Übrigens auch eine super Sache für eine Modelleisenbahnanlage oder ein Diorama für Spur N (1:160). ;)
Euer Lars


Papierbastelbögen im kleinen Maßstab: https://littlehousecards.wordpress.com
Eigene konstruierte Modelle: www.littlehousecards.de

Posts: 6,086

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

15

Thursday, September 3rd 2015, 3:34pm

Hallo Glue Me,

ja, genau dieses "Stadthaus der Jahrhundertwende" meinte ich.

Wenn den Bogen jemand hat und sich davon trennen würde oder mir jemand einen Tipp geben kann, wo ich den Bogen herbekommen könnte??!!

Zaphod

Posts: 6,086

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

16

Thursday, September 3rd 2015, 6:46pm

Hallo,

bei Herrn Wojcik ist das Modell jetzt schon unter "demnächst" gelistet - zusammen mit einem Bogen vom selben Konstrukteur, der vier winzige japanische Burgen bietet, kommt wie gerufen für den 11. KBW.

Zaphod

Posts: 6,086

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

17

Saturday, September 12th 2015, 7:24pm

Hallo,

seit heute bei Herrn Wojcik im Shop (kartolmodellshop.de) für 18 EUR.

Und vier japanische Mini-Burgen.

Zaphod

Posts: 6,086

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

18

Thursday, September 17th 2015, 7:03pm

Hallo,

und heute bei mir eingetroffen. Ich schließe mich glue me an: Ein herrliches Modell, ein Ätzsatz oder besser Lasercut für die zahlreichen schmiedeeisernen Zäune und der Spaß kann beginnen.

Ich erlaube mir, einige Bilder anzuhängen, die zeugen, wo ein Lasercut wichtig wäre:
Bilder 1 und 2 zeigen die Geländer mit Jugendstilmuster. Wie ein Blick auf aufs Original verdeutlicht, haben diese ein gewisses Profil, wären also mit Lasercut besser wiedergegeben.

Der lange Zaun (Bild 4) weist im Original quadratische Pfeiler auf (Bild 5). Hier ist es mit Verdoppeln nicht getan. Ich empfehle einen Trick, den ich einmal beim Geländer einer japanischen Burg angewandt habe: Teile ausschneiden und dann rückseitig verkleben (ob die grünen Stangen überhaupt verdoppelt werden sollten, müsste man ausprobieren), anschließend von einem Scan/Ausdruck (oder Zweitbogen) NUR die Pfeiler ausschneiden und aufkleben. Auf vierfacher Stärke müssten die Pfeiler quadratisch sein UND die grünen Stangen rücken in ihre Mitte, was dem Original entspricht.

Schließlich noch diese Teile (Bild 6), Dächer über Balkonen. Aber wie sind die weißen Flächen zu deuten? Glas, Luft? Ausschneiden sollte man sie auf jeden Fall. Ein Foto vom Original (Bild 8) zeugt deutlich, dass die Querbalken hochkant aufgesetzt sind (und vorne leicht angeschrägt?), das würde auch dafür sprechen, die Zwischenräume als Luft zu deuten. Ein anderes (Bild 9) lässt dasselbe Dach aber als kompakte Fläche erscheinen. das spräche wieder für Glas.

Zaphod
Zaphod has attached the following images:
  • Wasserwerk Königgrätz 001.jpg
  • Wasserwerk Königgrätz 003.jpg
  • Wasserwerk Königgrätz 013.jpg
  • Wasserwerk Königgrätz 005.jpg
  • Wasserwerk Königgrätz 012.jpg
  • Wasserwerk Königgrätz 004.jpg
  • Wasserwerk Königgrätz 010.jpg
  • Wasserwerk Königgrätz 014.jpg
  • Wasserwerk Königgrätz 015.jpg

This post has been edited 2 times, last edit by "Zaphod" (Sep 26th 2015, 11:22am)


  • "Glue me!" is male
  • "Glue me!" started this thread

Posts: 1,993

Date of registration: May 21st 2006

Occupation: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Send private message

19

Thursday, September 17th 2015, 7:53pm

Yeah!

Go for it, Zaph!!!

:D :D :D
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks