This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Niklaus Knöll" is male
  • "Niklaus Knöll" started this thread

Posts: 1,831

Date of registration: Mar 11th 2005

Occupation: Rahmenvergolder

  • Send private message

1

Monday, March 3rd 2014, 12:27pm

Was tut sich bei JSC ?

Hallo Freunde
Ich bin auf der Suche nach den 1:250 Modellen Viribus Unitis JSC 259, Invincible JSC 268, Lion JSC 268, SMS Scharnhorst JSC 254, SMS Goeben JSC 251, SMS König JSC 252, und SMS Seydlitz JSC 253. Ale diese Bögen werden bei JSC schon seit längerer Zeit als momentan nicht lieferbar geführt. Weiss jemand von euch, ob man bei JSC überhaupt daran denkt, diese Modelle wieder aufzulegen. Auch bei Slavomir, und bei GPM sind diese Bögen nicht im Sortiment zu finden. Im Ibääh sind die Bögen manchmal zu völlig überteuerten Preisen zu haben.
L.G. Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • "Hans-Jürgen" is male

Posts: 2,507

Date of registration: Mar 20th 2005

Occupation: im Unruhestand

  • Send private message

2

Monday, March 3rd 2014, 4:46pm

Hallo Niklaus,

Du hast eine PN.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Posts: 6,074

Date of registration: Apr 24th 2005

  • Send private message

3

Monday, March 3rd 2014, 4:57pm

Hallo Niklaus,

von der Scharnhorst würde ich abraten. Detaillierung und Druck genügen heutigen Ansprüchen nicht mehr, die Passgenauigkeit ist schlecht.
Für Goeben, König und Seydlitz gilt in Bezug auf Farbgebung und Detaillierung das Gleiche.

Zaphod

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • "Jan Hascher" is male

Posts: 6,046

Date of registration: Sep 23rd 2004

Occupation: Filtrierer

  • Send private message

4

Monday, March 3rd 2014, 8:24pm

Hallo Niklaus,

Du hast eine PN.

Viele Grüße

Hans-Jürgen


Hallo Hans-Jürgen,
eine durchaus überflüssige Meldung, da der Empfänger benachrichtigt wird. Die anderen interessiert's nicht.

Gruß
Jan

  • "eskatee" is male
  • "eskatee" has been banned

Posts: 2,888

Date of registration: Mar 12th 2005

  • Send private message

5

Wednesday, March 5th 2014, 6:43pm

Hoi Niklaus,

Frage ist weitergeleitet worden an Bartek,

groetjes,
Gert

Pitje

Sage

  • "Pitje" is male

Posts: 2,723

Date of registration: Jan 30th 2010

Occupation: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Send private message

6

Wednesday, March 5th 2014, 7:32pm

Hi Niklaus,

aus der Auswahl von JSC kann ich nur die König beurteilen. Hinsichtlich Passgenauigkeit habe ich absolut nichts auszusetzen gehabt. Jedenfalls nichts, was mein Langzeitgedächtnis bis heute beschäftigt. Die Grafik und die Detaillierung ist, wie schon oben beschrieben relativ rustikal, aber nichtsdestotrotz besser als nix.
Ich habe auch die Bögen in der Bucht und deren erzielte Preise beobachtet und war teilweise recht erstaunt. Dennoch, wissend um den Spaß, den mir die König gemacht hat, wäre es mir das Geld wert gewesen.

Viel Erfolg bei Deinen Nachforschungen und viele Grüße
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250
Hamburger Traditionsschiffe ,HMV, 1:250

Heiner

Master

  • "Heiner" is male

Posts: 1,188

Date of registration: Jan 26th 2005

Occupation: Jurist

  • Send private message

7

Wednesday, March 5th 2014, 8:31pm

Moin Niklaus!
Hast Du schon bei Scaldis nachgesehen? Gerade von JSC liegen dort noch ein paar Schätzchen, die ich anderswo nicht gesehen habe. Ein paar Neuauflagen wären aber auch nicht zu verachten!
"THIS is NOT normal!" (John Oliver, Last Week Tonight)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks