This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "modellschiff" is male
  • "modellschiff" started this thread

Posts: 12,254

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Tuesday, March 15th 2011, 2:53pm

Wantbefestigung USS Constellation 1775

Hallo Freunde,
bei den Segelschiffen aus dem 18. Jahrhundert waren die Wanten mit großen Augen über Masttopp bzw. Stengentopp gezogen. Darüber kam dann später noch das Stagauge. Beim Takelplan der Möwe Constitution wird die Befestigung der Wanten unterhalb der Marse bzw. Salinge gezeichnet. Für europäische zeitgenössinsche Schiffe gab es das damals nicht. Da die Constitution i ja ein USamerikanisches Schiff ist haben die USBoys vielleicht unterhalb der Mars und der Salling einen Ring befestigt und daran die Wanten gehängt wie das im späten 19. Jahrhunder auch in Europa der Fall war.
Möglicherweise kennt einer der Forummitglieder das Schiff und kann genaueres
berichten.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male

Posts: 4,300

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

2

Tuesday, March 15th 2011, 4:25pm

RE: Wantbefestigung USS Constellation 1775

Moin zusammen,

...nein, das Rigg ist bis auf die relativ niedrigen Stengen konventionell.

http://en.wikipedia.org/wiki/File:US_Nav…anniversary.jpg

(Lizenzfreies Bild - United States Navy with the ID 101021-N-7642M-317)

Die Wanten und Stage laufen auch über den Marsen und Salingen.

Frohes weben!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks