This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,530

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Sunday, September 2nd 2018, 4:18pm

Wachboot KW 11/ 1:250/ Eigenkonstruktion

Hallo Modellbaufreunde !

Ich hatte mal wieder Lust, ein altes Boot der Bundesmarine zu bauen. Meine Wahl fiel auf dieses Wachboot. Die zugehörige Klasse "Patrouillenboot 50" wurde für den BGS-See in Auftrag gegeben und 1956 von der Bundesmarine in das Küstenwachgeschwader übernommen. Später waren einige Boote als Flugsicherungsboote eingesetzt. Anfang der 90-er Jahre wurden sie außer Dienst gestellt. Eines von ihnen fuhr bis 2008 als HOWACHT II für die Marinekameradschaft Bremen. KW 18 liegt bei Borken (Hessen) und dient dort als Heim für die Marinekameradschaft Borken. Vorbauwerft war der Schnellbootexperte Lürssen. Es wurden aber auch andere Werften am Bau dieser Bootsklasse beteiligt.

Durch Zufall habe ich den anliegenden Generalplan (Quelle: modellbouwforum.nl) im Netz gefunden. Bei der Betrachtung des Spantrisses kam mir der Gedanke, dass ich dieses Schiff schon einmal gebaut hatte. Frappierend ähnlich sind die Rumpfformen dieser Bootsklasse mit denen der Neustadt-Klasse des BGS (auch von Lürssen). Ich habe deshalb den Rumpf meiner Neustadt-Klasse auf die Breite des Wachbootes skaliert. Die Rumpfhöhe stimmte auch, allerdings musste ich den Rumpf nach hinten etwas verlängern.

Das Spantgerüst habe ich schon fertig. Es ist im Bugbereich mit 2 Stringern relativ aufwändig. Das Deck habe ich im Bereich der Aufbauten geöffnet, um Sprung und Bucht besser formen zu können.

Fortsetzung folgt !

Henning
Konpass has attached the following images:
  • FL5-8-Plan-LR.jpg
  • P1030318.jpg
  • P1030319.jpg

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Unterfeuer (02.09.2018), Robert Hoffmann (02.09.2018), Dirk Göttsch (02.09.2018), jogilee (02.09.2018), Oldenburger67 (02.09.2018), Hans-Joachim Möllenberg (02.09.2018), Harald Steinhage (02.09.2018), Joachim Frerichs (03.09.2018), mlsergey (03.09.2018)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,175

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

2

Sunday, September 2nd 2018, 8:25pm

Sehr elegante Boote, finde ich! :)

Viel Erfolg, Henning!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,018

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Sunday, September 2nd 2018, 9:06pm

Moin Henning,
ein wiederum sehr interessantes Projekt. Viel Spaß dabei!
Gruß aus Flensburg
Jochen

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,743

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

4

Sunday, September 2nd 2018, 9:19pm

Moin, moin Henning,

als "alter" Vegesacker sind mir die HOWACHT II als auch das Vorgängerboot HOWACHT sehr gut bekannt. Hatten ihren Liegeplatz ja im Vegesacker Hafen....viel Spaß bei Konstruktion und Bau wünsch` ich dir :thumbup: !

Gruß
HaJo

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,530

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Sunday, September 2nd 2018, 9:34pm

Moin HaJo !

Der Spaß mit der Konstruktion ist schon vorbei !

Ich habe eine Frage an Nils: Eines dieser Wachboote ist nach seiner Bundesmarine-Karriere zur Wasserschutzpolizei Bremen gekommen und ist als BREMEN 14 gefahren. Kannst du dich daran erinnern, ob sie in Bremerhaven stationiert war ? Ich glaube ja.

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,743

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

6

Sunday, September 2nd 2018, 9:43pm

Auch wenn ich ggf. Nils zuvor komme......Wasserschutzpolizeiboot BREMEN 14 mit Heimathafen Bremerhaven. Einsatz im Küstenstreifendienst von 1978 - 1984.

Gruß
HaJo

Foto: Wasserschutzpolizei Bremen
Hans-Joachim Möllenberg has attached the following image:
  • BREMEN_14.jpg

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,155

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

7

Sunday, September 2nd 2018, 9:50pm

Moin Henning,

da traust Du meinen Gedächtnis ja was zu ;) Leider muss ich Dich enttäuschen, denn erinnern kann ich mich nicht. Aber unter diesem Link - etwas scrollen - findet Du die Aussage:

"Wasserschutzpolizeiboot "Bremen 14" der Polizei Bremen, ein ehemaliges Sicherungsboot der Bundesmarine (FL 8), welches ursprünglich für den Bundesgrenzschutz gebaut wurde. Es versah seine Dienstzeit bei der Polizei von 1978 bis zum 29.05.1984 im Küstenstreifendienst. Heimathafen war Bremerhaven."

Mein Berufspraktikum in der Wetterwarte Bremerhaven, also mit Blick auf den Anleger der WSP habe ich erst 1985 oder 1986 gemacht, sonst wüsste ich es ganz sicher aus eigener Anschuung :whistling:
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (02.09.2018)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,155

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

8

Sunday, September 2nd 2018, 9:52pm

Auch wenn ich ggf. Nils zuvor komme...

Solange wir zum selben Ergebnis kommen passt es doch prima und auch das Bild ist das Selbe :)
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (02.09.2018)

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,530

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

9

Sunday, September 2nd 2018, 9:55pm

Vielen Dank Hajo !

Ich glaube, ich nehme den Konstruktionsspaß wieder auf und zeichne eine BREMEN 14-Variante - passt prima zu meiner Fähre BREMERHAVEN.

Gruß, Henning

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hans-Joachim Möllenberg (02.09.2018), Unterfeuer (02.09.2018), Pitje (03.09.2018), Klaus-D. (03.09.2018)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,018

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

10

Monday, September 3rd 2018, 10:44am

Moin Henning,
heißt das, dass W11 in die Tonne geht? Das fände ich schade.
Gruß
Jochen

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,530

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

11

Monday, September 3rd 2018, 1:21pm

Keine Angst, Jochen, KW 11 wird weitergebaut. Inzwischen sind auch die Bordwände dran. Ungewöhlich für Patrouillenboote, aber typisch für diese Klasse ist das Schanzkleid am Hauptdeck des Vorschiffs.
Konpass has attached the following images:
  • P1030320.jpg
  • P1030321.jpg

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Jochen Haut (03.09.2018), Dirk Göttsch (03.09.2018), Hans-Joachim Möllenberg (03.09.2018), Joachim Frerichs (04.09.2018), mlsergey (04.09.2018), Harald Steinhage (04.09.2018), Achtknoten (09.09.2018)

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,530

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

12

Monday, September 3rd 2018, 4:38pm

Weiter ging es mit dem Aufbau, der vorn geometrisch etwas kompliziert ist. Im Hinblick auf die Sonnenblenden über den Fenstern der Kommandobrücke hat KW 11 den Mützenschirm tief im Gesicht.
Konpass has attached the following images:
  • P1030322.jpg
  • P1030323.jpg
  • P1030324.jpg
  • P1030325.jpg

13 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (03.09.2018), Rüdiger (03.09.2018), Willi H. (03.09.2018), Unterfeuer (03.09.2018), Hans-Joachim Möllenberg (03.09.2018), Helmut B. (03.09.2018), Robert Hoffmann (03.09.2018), Pitje (04.09.2018), Joachim Frerichs (04.09.2018), Jochen Haut (04.09.2018), mlsergey (04.09.2018), Harald Steinhage (04.09.2018), Achtknoten (09.09.2018)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,743

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

13

Monday, September 3rd 2018, 11:21pm

Moin, moin Henning,
:thumbup: - das Boot kann sich sehen lassen!

Wenn man sich das vordere, hohe Schanzkleid einmal weg denkt, dann ergeben sich nicht nur Rumpf-Parallelen zur NEUSTADT-Klasse des BGS, sondern man landet irgendwie auch bei den R- und späteren SM-Booten. Naja, kein Wunder......irgendwie kamen die auch alle aus der selben "Schmiede" :)


Gruß an die Weser
HaJo

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,530

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

14

Tuesday, September 4th 2018, 5:47pm

So, der Schluss mit der Detaillierung ging schnell. KW 11 kann von meiner Flotte übernommen werden. In Greetsiel war sie auch schon zu Besuch.

Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und Unterstützung, die es mir möglich gemacht hat, auch das Polizeiboot BREMEN 14 zu bauen.

Henning
Konpass has attached the following images:
  • P1030326.jpg
  • P1030330.jpg
  • P1030331.jpg
  • P1030333.jpg
  • P1030328.jpg
  • P1030329.jpg

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (04.09.2018), Matthias Peters (04.09.2018), Joachim Frerichs (05.09.2018), mlsergey (05.09.2018), Pitje (05.09.2018), Harald Steinhage (06.09.2018), Achtknoten (09.09.2018)

Helmut B.

Hennings Dino

  • "Helmut B." is male

Posts: 11,175

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

15

Tuesday, September 4th 2018, 6:18pm

Das ist ein ausgesprochen schönes Modell geworden, Henning!

Herzlichen Glückwunsch zum Flottenzuwachs!
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 7,018

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

16

Tuesday, September 4th 2018, 6:32pm

Moin Henning,
ein schönes und interessantes kleines Modell! Und dann so schnell konstruiert und gebaut - super!
Gruß
Jochen

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 5,652

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

17

Tuesday, September 4th 2018, 6:58pm

Moin Henning,

akkurat und schnell, mir gefällt es. Die Form des Schiffes macht was her.

Liebe Grüße
Robi

und jetzt die Bremen 14 :D
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,530

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

18

Tuesday, September 4th 2018, 9:34pm

Ich habe noch einmal zwei live-Fotos angefügt, KW 11 und KW 3 zusammen am Ponton.
Konpass has attached the following images:
  • P1030334.jpg
  • P1030335.jpg

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (05.09.2018), mlsergey (05.09.2018), Dirk Göttsch (05.09.2018), Oldenburger67 (05.09.2018), Pitje (05.09.2018), Gustav (05.09.2018), Hans-Joachim Möllenberg (05.09.2018), Harald Steinhage (09.09.2018)

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,155

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

19

Tuesday, September 4th 2018, 9:38pm

Moin Henning,

Glückwunsch zu dieser feinen Konstruktion und ich freue mich auf die BREMEN 14, die sicher auch gut in Deinen Hafen passt!
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,289

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

20

Wednesday, September 5th 2018, 5:05am

Ahoi Henning,

das ging schnell. Das kleine Modell ist gut konstruiert, sauber gebaut und passt sehr schön ins kleine Hafendiorama.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,333

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

21

Wednesday, September 5th 2018, 8:47am

Hallo Henning,
nicht nur das Modell sondern auch die gesamte Anlage passen sehr gut zusammen. :rolleyes:
So, und was gibt es jetzt Neues?

Ulrich

Rüdiger

Trainee

  • "Rüdiger" is male

Posts: 5

Date of registration: Jun 18th 2014

Occupation: Rentner

  • Send private message

22

Wednesday, September 5th 2018, 11:27am

Hallöchen,

kann man das Modell auch käuflich erwerben?

Gruß

Rüdiger

  • "Konpass" started this thread

Posts: 1,530

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

23

Wednesday, September 5th 2018, 8:23pm

Soviel ich weiß, hat es das Modell einmal als Robbe-Baukasten gegeben. Ich kenne aber keinen Verlag, der beabsichtigt, dieses Modell herauszugeben.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk Göttsch (05.09.2018), Rüdiger (09.09.2018)

Rüdiger

Trainee

  • "Rüdiger" is male

Posts: 5

Date of registration: Jun 18th 2014

Occupation: Rentner

  • Send private message

24

Sunday, September 9th 2018, 2:57pm

Lieber Konpass, (richtig? Bin ungeübt, im Internet zu schreiben)

stimmt, habe das Boot von Robbe, leider nicht ganz fertiggebaut. Sieht prima aus, fährt wunderbar auf dem Wasser, Wellenbild 1a, lange Fahrdauer und legt sich
elegant in die Kurven. Verfeinerungen kann man ja nach Geschmack machen.

Darum geht meine Schreiben aber eigentlich nicht. Ich möchte ...

[...]

MOD-Edit: Bitte Derartiges nur per PN. Helmut

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks