• "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,208

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

1

Wednesday, June 26th 2019, 9:52pm

Verschiedene LKW, 1:100, minimodel cz/sk

FAUN L908 ATW Fuel Tanker

Für ein neues Projekt brauche ich einige Fahrzeuge in 1:100. Als erstes baue ich ein Tankfahrzeug, zu finden hier. Lässt sich ganz gut bauen, auch die Bildbeschreibung ist ausreichend. Der Teufel steckt im Detail, Führerhaus ist ziemlich knifflig, Ergebnis.... :S Beim Tankkessel gibt es einen Fehler, der Umfang ist zu groß, lässt sich korrigieren. Morgen geht's wieder in den Keller :D

Heiße Grüße Harald
hallifly has attached the following images:
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Willi H. (26.06.2019), BlackBOx (27.06.2019), Ralf S. (27.06.2019), csmodelisme (27.06.2019), mlsergey (27.06.2019), Robson (27.06.2019), Asdera (27.06.2019), Joachim Frerichs (01.07.2019), Hobby45 (06.07.2019)

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 6,022

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

2

Wednesday, June 26th 2019, 10:08pm

Hallo Harald,

auf dein Ergebnis bin ich sehr gespannt. Ich hatte vor, diesen Tanker auf 1:250 zu bringen, bin aber ob der Kleinstteile noch etwas zurückhaltend.
Die Quelle hat aber noch viele schöne Fahrzeuge zu bieten.

Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Asdera (27.06.2019), Hobby45 (06.07.2019)

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,208

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

3

Friday, June 28th 2019, 9:13pm

Hallo!

Zum Glück - ich musste nicht wieder in den Keller :cool: !

Und es ist gut weitergegangen mit meinem Faun. Wieder gab's ein paar Schwierigkeiten, habe versucht sie in den Bildern festzuhalten.



Quoted

diesen Tanker auf 1:250 zu bringen

Robert, glaube nicht, dass das eine gute Idee ist! Das Modell ist mit einer Menge Details ausgestattet. Ich würde das Gegenteil versuchen, in 1:72 oder 1:50 macht der Tanker bestimmt eine gute Figur!

Jetzt kommt der Bauabschnitt, vor dem ich mich in meinem CIAF-Dio erfolgreich gedrückt habe - die Fertigung der Räder. Ich werde es diesmal in kartonbaugerechter Ausführung versuchen!
Zum Schluß, herzlichen Dank für die vielen Likes :rolleyes: !

Harald
hallifly has attached the following images:
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BlackBOx (28.06.2019), Hobby45 (06.07.2019), mlsergey (16.08.2019)

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 6,022

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

4

Friday, June 28th 2019, 9:47pm

Moin Harald

gefällt m ir sehr gut, Deine Umsetzung.

Persönlich habe ich ja schon einige LKW von Bucobox auf 1:250 verkleinert, es geht schon, nur sollte man konsequenterweise etwas dünneren Karton nutzen und die Laschen allesamt herzlichst absäbeln, stumpf verkleben geht immer.

Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hobby45 (06.07.2019)

Klebbär

Intermediate

  • "Klebbär" is male

Posts: 188

Date of registration: Nov 8th 2014

Occupation: Rentner

  • Send private message

5

Friday, June 28th 2019, 11:39pm

Hallo Harald,
ein sehr schönes Modell hast Du da gefunden.
Erinnert mich an meine Bundeswehrzeit, bin mit dem Faun
L908 STW tausende Kilometer unterwegs gewesen.
Vielleich gibt es ja auch noch ein Modell des STW würde
denn gut als Ergänzung zu Deinem Flugfeldtankwagen passen.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß bei der Umsetzung deines Modells.

Gruß

Jürgen

  • "Spitfire" is male

Posts: 3,172

Date of registration: Nov 26th 2004

Occupation: Angestellter

  • Send private message

6

Saturday, June 29th 2019, 11:30am

Servus Harald ,

diesen LKW hab´ich schon auf Deinem Basteltisch gesichtet , schaut gut aus !!

LG Kurt

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,208

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

7

Sunday, June 30th 2019, 9:04pm

Hallo!

Ich freue mich ja über jede Zuschrift, aber wenn mal jemand mit einem Modell/Original direkt in Berührung gekommen ist, dann ist das schon was besonders! Deshalb Jürgen, an Dich ein Extradank!

Die Straßenvariante gibt es wohl nicht, denn bei meinen Recherchen bin ich auf kein Modell gestoßen Und ich brauch sie auch nicht, denn der ATW ist für mein Dio richtig! (der perfekte Zufall, denn ich hab erst später rausbekommen, dass das ein Flugfeldtankwagen ist!)

Nun noch mal Dank an Alle, die schreiben und Liken!

Doch jetzt zu den letzten Schritten. Die Räder habe ich fast wie vorgesehen gebaut - fast deshalb, weil ich die langen Streifen, die zusammengerollt den Grundköper ergeben, bis auf eine Klebelasche abgeschnitten habe und so einfache Ringe von der Lauffläche erhalten habe. Schien mir einfacher, als ~20cm Streifen zusammenzurollen! Alles weitere war Kleinkram, der viel Arbeit macht. Das erste mal habe ich Andreas/Asdera seinen Tipp angewendet - Rückspiegel mit Spiegelfolie (das sind so Kleinigkeiten, die niemand auffallen!) Leider gab es von der Rückseite kein Bild, deshalb musste ich noch mal recherchieren!

Hier der fertige LKW - und hier die Galerie



Und jetzt geht's gleich weiter mit einem Jeep

This post has been edited 1 times, last edit by "hallifly" (Jun 30th 2019, 9:20pm)


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Asdera (01.07.2019), Hobby45 (06.07.2019), mlsergey (16.08.2019)

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 6,022

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

8

Sunday, June 30th 2019, 9:10pm

Super Ergebnis, Harald, freue mich auf Fortsetzungen.

Liebe grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,208

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

9

Sunday, June 30th 2019, 9:13pm

Land Rover-I

Ein kleines Modell wo es nicht viel zu sagen gibt. Deshalb nur ein paar Bilder



Dafür gibt es zu dem ATW um so mehr zu sagen! Robert vielen Dank für Dein Lob, aber Super geht anders. Ohne tiefzustapeln, es gibt schon einiges was mir nicht so gefällt! Das meiste sieht man allerdings nur auf meinen Bilder - zB das Kantenfärben, und auch einige klaffende Klebestellen. Doch unter dem Aspekt Diorama - ich kann mit dem Ergebnis leben! Deshalb zum Schluss schon mal eine kleine Zusammenstellung.



Das war's für heute (der Garten hat Durst!)
Harald

This post has been edited 1 times, last edit by "hallifly" (Jun 30th 2019, 9:38pm)


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Joachim Frerichs (01.07.2019), Hobby45 (06.07.2019), mlsergey (16.08.2019)

Klebbär

Intermediate

  • "Klebbär" is male

Posts: 188

Date of registration: Nov 8th 2014

Occupation: Rentner

  • Send private message

10

Monday, July 1st 2019, 12:19pm

Hallo Harald,
ich weiß zwar nicht, wie das Diorama mal Aussehen soll,
aber wenn du einen Militärflugplatz planst findest Du hier sicher
noch genügend Material.

https://bb-mapping-designs.de/community/…d=0&entries=110

Ich habe mich zwar noch nicht darin vertieft, aber es gibt da nach der ersten Durchsicht
Funkwagen, Feuerwehrfahrzeuge usw.
Vielleicht ist etwas für dich dabei.
Viel Spaß beim stöbern.

Gruß

Jürgen

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,208

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

11

Monday, July 1st 2019, 3:32pm

Hallo Jürgen!

Danke für den Tipp, aber ich denke nicht, dass das Kartonmodelle sind, da ich beim Download (neben Dateien die ich nicht öffnen kann) nur Texturen erhalte. Wäre nicht schlecht gewesen, da ich eigentlich Modelle der 70.,80. Jahre brauche und Minimodell (außer den tschechischen Fahrzeugen) nur welche neueren Datums hat.

LG Harald

PS. Das Ganze sind scheinbar Vorlagen für Spiele (nach meinen Google-Recherchen)

This post has been edited 1 times, last edit by "hallifly" (Jul 1st 2019, 3:42pm)


Hobby45

Intermediate

  • "Hobby45" is male

Posts: 93

Date of registration: May 5th 2007

Occupation: Krankheitsbedingt ohne / ehemals Busfahrer

  • Send private message

12

Monday, July 1st 2019, 7:50pm

Militärfahrzeuge von Minimodel

Hallo Harald ,
an dieser Stelle möchte ich versuchen Dir mal einen Hinweis zu geben wo Du mal Suchen kannst ob etwas brauchbares für Dich dabei ist .
Schau Bitte mal hier :
https://www.minimodel.sk/sk/katalog-mode…rmy-series.html
Das ist die neue Seite von minimodel.cz und heißt lediglich jetzt minimodel.sk

Unter der Ruprik " katalog nasich modelov " findest Du Bucobox und FDS model.
Bei FDS model sind wiederum verschiedene Katagorien zu finden unter anderem auch Army Serie .
Den Link dorthin hast Du ja schon etwas weiter oben .
Viel Spaß beim Durchstöbern und viel Glück . Vielleicht findest Du was brauchbares.
mfG
Peter

Klebbär

Intermediate

  • "Klebbär" is male

Posts: 188

Date of registration: Nov 8th 2014

Occupation: Rentner

  • Send private message

13

Monday, July 1st 2019, 9:47pm

Hallo Harald,
dir kann doch geholfen werden.
Einen MAN 5 to. auf dem ich vor gefühlten hundert Jahren
meine LKW Führerschein gemacht habe findest Du hier:

https://hs-design.hpage.com/fahrzeuge/man.html

Gruß

Jürgen

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

hallifly (02.07.2019)

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,208

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

14

Tuesday, July 2nd 2019, 11:34am

Hallo Ihr Zwei!

Herzlichen Dank für die Tipps. Zu Peter - auf der Seite habe ich mir die meisten Modelle heruntergeladen (ist ja die Heimatseite von FDS und Buccobox, beide meine Favoriten :rolleyes: ) Den Amitanker hatte ich auch in der engeren Wahl, habe mich dann aber für den Faun entschieden.

Jürgen, diese Seite kannte ich noch gar nicht, sehr interessant! Allerdings will ich nur Downloads, denn erst bestellen ist mir zu umständlich. Geht mir gar nicht um's Geld, sondern ich will schnell mal was bauen. An meinem aktuellen Projekt habe ich ein richtiges Problem, Drucker kaputt ;( ! Aber für die kleinen Modelle langt's gerade noch!

LG Harald

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,208

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

15

Wednesday, July 3rd 2019, 9:40pm

MB Actros 3360 KHA 60 AB, BUCObox

Hallo!

Es geht weiter mit einer Feuerwehr - gebe zu, der Actros ist nicht gerade ein Kind der 80iger, aber ich als Kartonjunkie bin da mal nicht so wählerisch :D - Hauptsache, ich kann meine Sucht befriedigen :cool: ! Das ist jetzt nicht ganz ernst gemeint, genauso wie das entstehende Dio :P (und so verbissen wie ich an meinem CIAF-Dio gebaut habe soll's erst mal nicht weitergehen!)

Nun zu meiner Feuerwehr. Zu finden ist sie hier, wie ich denke ein schönes Modell, was sich auch gut bauen lässt. Das einzige wo ich meckern muss - die Zeichnung der Bauanleitung ist nicht gerade aussagekräftig!



Chassis und Aufbau sind simpel, bei dem Kasten würde ich das nächste Mal Pappe unter die Oberseite kleben, um ein verziehen zu vermeiden.



Fahrerhaus siehe Bilder. Es gibt da noch eine aufwändigere Version, habe ich zu spät entdeckt 8o . An der Kastenunterseite hatte ich einen Fehler, habe hinten bündig geklebt - muss aber parallel zu den Radkästeausschnitt verlaufen. Liese sich genauer arbeiten, wenn an der Rückwand unten ein entsprechender Falz nach innen zu kleben wäre.



Bei der weiteren Montage gab's zwei kleine Problemchen - vorderer Kotflügel, da musste ich grübeln, dann war's ganz einfach. Die Luftansaugung (?) hätte ich vorher ankleben sollen.



Wo ich ein richtiges Problem hatte, das war folgendes Teil. Habe angenommen, es muss vorn drauf geklebt werden. machte aber wenig Sinn, denn da wurden Lampen und Kühler verdeckt. Und die Übersetzung war mehr lustig als hilfreich. Erst bei meiner Baubeschreibung fiel es mir "wie Schuppen aus den Haaren" - muss dahinter geklebt werden ;( !



Bevor es in die Endrunde geht, ein Zwischenstand



Gruß Harald

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hobby45 (06.07.2019), mlsergey (16.08.2019)

Hobby45

Intermediate

  • "Hobby45" is male

Posts: 93

Date of registration: May 5th 2007

Occupation: Krankheitsbedingt ohne / ehemals Busfahrer

  • Send private message

16

Wednesday, July 3rd 2019, 10:07pm

Hallo Harald ,
Du legst ja ein Höllentempo vor . Da bleibt nur zu Hoffen dass die Feuerwehr mit Blaulicht mindestens genau so schnell
wenn nicht noch schneller ist.
Mit den Bauanleitungen hatte ich auch schon meine Probleme aber wenigstens ist eine dabei . Bei manchen Modellen fehlt die gänzlich.

LG
Peter

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,208

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

17

Friday, July 5th 2019, 9:07pm

Kleinteile, Räder und fertsch!

Hallo!

Höllentempo - na ja, bin leider z.Z. in der Nacht immer wieder "wach" und da bastle ich halt e biss'l. Auf jeden Fall macht es mir auch noch richtig Spaß, vor allem wenn das Modell sich gut bauen lässt, und dazu noch gut aussieht!

Kleinteile - der Anbau an der Front brachte mich zum Grübeln, Google hat die Lösung! Die anderen Teile, einfach nur Friemelei!



Die Räder habe ich diesmal wie vorgesehen gebaut - und siehe da, es geht besser als gedacht! Die Streifen lassen sich mit der Pinzette gut rollen und kleben. Mit den Rollen lassen sich dann auch besser die Seitenteile ankleben.



Leider stand das Teil dann ziemlich schief - Auflagen für Vorderachse einfach abgeschnitten!
Jetzt noch lackieren, Spiegel dran - und "fertsch"!



Nochmals Dank für's Anschauen, Liken und Antworten

Gruß Harald

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (05.07.2019), Hobby45 (06.07.2019), Asdera (06.07.2019), fretsche (06.07.2019), BlackBOx (06.07.2019), Spitfire (07.07.2019), Gustav (07.07.2019), Robson (07.07.2019)

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,208

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

18

Friday, August 2nd 2019, 9:11pm

Iveco Trakker CAS 30

Hallo!

Es geht weiter mit noch einer Feuerwehr, wieder von FDS. Leider lies sie sich nicht so gut bauen, wie obiges Modell! So fehlten auf dem Chassisträger alle Markierungen für die anzuklebenden Teile. Auch ging aus der Zeichnung nicht immer hervor, wo und wie Teile befestigt werden sollen. Einiges habe ich nach Bildern angeklebt, oder einfach weggelassen :sleeping:



Am Ende habe ich wohl doch noch ein ganz passables Modell fertigbekommen



So nebenbei sind auch noch drei Mercedes G in unterschiedlicher Ausführung fertig geworden



Jetzt noch 2 LKW und etwas Zubehör und ich kann mein Dio zusammenstellen!
Harald

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BlackBOx (02.08.2019), Eberhard H. (03.08.2019), Robson (03.08.2019), Spitfire (04.08.2019), Gustav (04.08.2019), René Pinos (04.08.2019), mlsergey (16.08.2019)

  • "Robert Hoffmann" is male

Posts: 6,022

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

19

Friday, August 2nd 2019, 10:14pm

Hallo Harald,

den Iveco hast du doch sehr gut zusammen gekriegt. Wäre doch auch doof, nur so ohne nachdenken zusammen zu hämmern. So wird das Oberstübchen in Schwung gehalten.

Liebe Grüße
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

hallifly (03.08.2019)

  • "hallifly" is male
  • "hallifly" started this thread

Posts: 1,208

Date of registration: Feb 12th 2011

Occupation: Elektriker/Rentner

  • Send private message

20

Wednesday, August 14th 2019, 3:52pm

2x LKW und eine Radarstation

Hallo!

Zum Schluss dieser kleinen Serie noch mal FDS - LKW , Radar Die LKW waren mir völlig unbekannt. Sie sind von Steyr Ende der 80.-Jahre entwickelt. Heute wird er als hochgeländegängiger LKW von Steyr Daimler Puch gebaut. 60000 sind in Lizenz in den USA gefertigt worden. Bei Tanax wird er in der Slowakei für die Armee gefertigt.

Ich denke ein schönes Modell, was sich auch (bis auf Kleinigkeiten ) gut bauen lässt.



Gleiches gilt für das Radar, einzig die Antenne/Senderkombination war knifflig. Denke aber, dass ich's am Ende stimmig hinbekommen habe.



So das war's an Zubehör für mein Dio - dort geht's demnächst weiter!
LG Harald

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

mlsergey (16.08.2019)

Social bookmarks