This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Unterfeuer" is male
  • "Unterfeuer" started this thread

Posts: 1,303

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

1

Sunday, February 3rd 2019, 9:23pm

Verkehrs- und Technikgeschichte: Der Kampf um Bremens Seehafenstellung

Moin,

beim Stöbern in maritimen Buchhandlungen in Hamburg bin ich auf folgendes Buch gestoßen, das mich als Unter- und Außenweser-Fan natürlich sehr angesprochen und zum Kauf animiert hat:

Klaus auf dem Garten/Christian Ostersehlte: Der Kampf um Bremens Seehafenstellung (Edition Falkenberg, Bremen 2018)



Das Buch hat im Grunde zwei inhaltliche Stränge:

Zum einen geht es um die Bemühungen Bremens, die Weser bis Bremen als Seeschifffahrtsstraße auch in Zeiten der Versandung und rasant wachsender Schiffsgrößen zu erhalten und die entsprechenden Projekte für Vertiefungen etc. Der Schwerpunkt in diesem Teil liegt bei der in den siebziger bis neunziger Jahren des 19. Jahrhunderts geplanten und durchgeführten Weserkorrektion.

Zum anderen geht es um den Dampfer WELLE, der mit wechselvoller Geschichte als Bereisungsschiff für das gesamte Revier gedient hat. Er wird heute in Bremerhaven als Museumsschiff aufgearbeitet und nimmt ohne Antrieb bspw. an den Seestadtfesten teil. Die Homepage findet Ihr hier.

Das Buch ist sowohl für Freunde des historischen Verkehrswesens als auch der Technik interessant. Die Bildreproduktionen geben Pläne, Zeichnungen und Fotos wieder und haben eine sehr gute Qualität. Ich habe mich sehr über den Band gefreut! (Und @Henning und/oder Fritz: Ich könnte mir vorstellen, dass es irgendwann vielleicht ein Modell der WELLE gibt?)
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250), Dampfer PRÄSIDENT (WHV 1:250)

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Helmut B. (03.02.2019), Shipbuilder (03.02.2019), Gustav (04.02.2019)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,721

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

2

Monday, February 4th 2019, 8:45am

Hallo:
wie sagen die Bremer so schön? Hamburg ist zwar das Tor zur Welt, aber Bremen hat den Schlüssel dazu.
Ulrich

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks