This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 5,735

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

1

Sunday, October 27th 2013, 11:57pm

Ultra-Kurzbaubericht U.S. Coast Guard Response Boat Small, skaliert von 1:50 auf 1:250, Paper-Replika

Moin zusammen,

mal ein kurzes bastlerisches Lebenszeichen von mir. Im Jahre 2012 war ich mit meinem Sohnemann in New York City und bei dieser Gelegenheit gab es dann auch einen Ausflug mit der Staten Island Ferry. Das besondere an dieser Überfahrt war das Begleitboot der USCG, ein an Kleinheit kaum zu überbietendes Bötchen. Ich hatte mich wirklich gefragt, was dieses Begleitboot bewirken sollte, immerhin waren rund 600 Menschen an Bord der Staten Island Ferry. Was solle, des Ding hatte es mir angetan und die Suche im Internet nach einer kartonalen Umsetzung war erfolgreich. Bei Paper-Replika würde ich dann fündig, das Ding lag im Maßstab 1:50 vor, daher musste der Ausdruck schrumpfen, mein bevorzugter Maßstab ist halt 1:250. Das ganze war dann schon recht fummelig, aber was solls, einfach drauf los geschnippelt, und hier ist das Ergebnis bis zum heutigen Abend nach 2 tätiger Bastelarbeit:




Gruß
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

josef mayer

Professional

  • "josef mayer" is male

Posts: 1,094

Date of registration: Jul 26th 2004

Occupation: molkereimeister

  • Send private message

2

Monday, October 28th 2013, 12:35am

Hallo Robert,

Das ist ein Boot nach meinem Geschmack :thumbup:
Schön klein und sehr sauber umgesetzt

Gruß

Sepp
:D :thumbup: :P

Ehemaliges Mitglied P_H

Unregistered

3

Monday, October 28th 2013, 8:03am

Hey Robi
Ich habe mir das Teil auch schon angesehen, hätte aber wirklich nicht gedacht, dass das auf 20% verkleinert noch baubar ist. Chapeau!
Eine Steigerung wäre nur noch, die Kabine zu verglasen (und eine Inneneinrichtung :D )

Hey Sepp

Ach ja, eine weitere Steigerung wäre, das Ding auf 1:1250 zu verkleinern :whistling:

Freundliche Grüsse
Peter

Pianisto

Master

  • "Pianisto" is male

Posts: 856

Date of registration: May 8th 2009

Occupation: Pianist

  • Send private message

4

Monday, October 28th 2013, 8:54am

Hallo Robi,

begeisternd!Hier der Link des Bootes. Bin auf die Außenborder gespannt.

Gruß pianisto

toppa

Intermediate

  • "toppa" is male

Posts: 338

Date of registration: Oct 9th 2013

Occupation: Er plant Gebäude

  • Send private message

5

Monday, October 28th 2013, 10:26am

Ok.....

Hat, bei dem Anblick, außer mir noch jemand das Gefühl er würde offensichtlich mit Boxhandschuhen Basteln? Für die Miniaturisierung fehlen mir die Worte!
Im Bau:
NYK Castor auf A3 Vergrößert und Ferngesteuert; USS Enterprise in ca. 1:800 von Paperhobby

Warteschleife:
HMV "Schlepper" ; HMV ZENIT; HMV Nordic; HMV Altmark;....... (und alles was ich noch bauen muss um die vorig genannten hinzubekommen)

Modelle: (im Papiersektor)
Schlepper aus Blockrückseite und Küchenrollenkern (mit 5 Jähriger Tochter gebaut & Ferngesteuert)

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 5,735

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

6

Monday, October 28th 2013, 1:00pm

Moin Männers,

vielen Dank für die lobenden Worte.

@Pianisto: die Aussenborder sind gar nicht so schwierig, kommen hoffentlich heute dran. Für die ganzen Griffstangen wird eine LC Reling auf dem Altar des Kartonbaus geopfert und nur die Máschinenkanonen vorn und hinten machen mir etwas Kopfzerbrechen.

Noch eine Anmerkung: das ganze ist auf normalem Kopierpapier gedruckt, Kantenfärben kommt noch.

Weiterhin viel Spaß

Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

  • "Joachim Frerichs" is male

Posts: 5,338

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

7

Monday, October 28th 2013, 6:20pm

Ahoi Robi,

sehr schön !!!!

Wäre auch was für mich, natürlich in 1:500 :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Robert Hoffmann" is male
  • "Robert Hoffmann" started this thread

Posts: 5,735

Date of registration: Oct 19th 2005

  • Send private message

8

Monday, October 28th 2013, 10:57pm

Moin Jo,

In BHV kannst du diesen Winzling mal unter die Lupe nehmen.

Für heute noch die vorerst letzten Teile, es ist zumindest das Wesentliche verbaut. Was noch fehlt sind einige Handgriffe/Relinge und Schutzbügel sowie Antennen.Das folgt dann morgen.



Gruß
Robi
Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.

M_40

Professional

  • "M_40" is male

Posts: 457

Date of registration: Jan 8th 2007

Occupation: Rentner

  • Send private message

9

Tuesday, October 29th 2013, 11:15am

Hallo Robi,

wie um Himmels Willen hast du denn die winzigen blauen Röllchen (Blaulichter?) gemacht?
Bewundernde Grüße :thumbsup:
Eugen

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks