This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Logan

Klingenquäler

  • "Logan" is male
  • "Logan" started this thread

Posts: 599

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

1

Saturday, September 18th 2004, 9:08am

Uhu vs. Kittifix

Hallo Kollegen,

mein Vorrat an Uhu Flinke Flasche geht zu ende. Anstatt in den Laden zu gehen möchte ich mal Kittifix ausprobieren. Habe ich dieses Jahr in BHV gekauft. Die hatten da einen Stand.

Ist der Kleber vergleichbar?

Wie sind eure Erfahrungen?

Logan
Logan has attached the following image:
  • DSC01987.jpg

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,029

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

2

Friday, January 14th 2005, 1:12pm

RE: Uhu vs. Kittifix

Hallo Logan,
schon etwas älter, Dein Thread, aber vielleicht doch (dauer-)aktuell:

Ich habe Kittifix sowohl als weissen Kartonkleber als auch in der Normalversion (also lösungsmittelhaltig) im letzten Jahr erstmals ausprobiert. War vorher auch nur "voll auf Uhu" oder "Tesa" und "Wicoll".

Ich finde, Kittifix schlägt alle anderen Kleber, die ich bisher kennengelernt habe, sehr deutlich! Vor allem der weisse Kleber ist genial, weil er bereits nach wenigen Sekunden, aber doch ausreichend lange, um noch ausrichten zu können, abbindet. Dieser Kleber "überbrückt" auch mühelos kleine Spalten und er lässt sich aufgrund der Konsistenz in kleinste Tröpfchen teilen und mit der Nadel o.ä. aufbringen. Getrockneter Kleber bleibt etwas elastisch. Im Unterschied zu Wicoll aber trocknet er "glänzend" auf, also etwas zurückhaltend einsetzen.
In "bastelüblichen" Mengen aufgetragen wellt er selbst dünnen Karton kaum, normale Kartonstärken ohnehin nicht.

Entsprechendes Lob auch für den normalen Lösungsmittelkleber. Kurze Trockenzeit auch hier, aber sehr feste, ausreichend elastisch-zähe Verbindung. Für die Verklebung von Flächen wäre vielleicht eine etwas längere "Offenzeit" wünschenswert.

Bei mir kommt nichts anderes mehr auf den Basteltisch!
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

knooty

Intermediate

  • "knooty" is male

Posts: 435

Date of registration: May 31st 2004

Occupation: Arzt

  • Send private message

3

Friday, January 14th 2005, 5:06pm

Quoted

Original von Michael Urban
Der Weißleim dagegen ist ungeschlagenl


welcher Weißleim??
fragt knooty ?(

Derzeit in Bau: Hafen-Diorama (HMV-Jubiläumsmodell)

FERTIG!!:
Regulus
schon gar nicht mehr wahr:
Fiat 621 Feuerwehr

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • "Henry" is male
  • "Henry" has been banned

Posts: 1,357

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

4

Friday, January 14th 2005, 5:24pm

Hallo Knooty,

guckst Du hier http://www.alex-modellbau.de/html/Kittifix.html

beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Uwe Jäger

Intermediate

  • "Uwe Jäger" is male

Posts: 283

Date of registration: Aug 25th 2004

Occupation: Personal- u. Einsatzplaner

  • Send private message

5

Friday, January 14th 2005, 7:17pm

Hallo Kartonisten,

habe mir auf der Spiel & Hobby in Leipzig einen Vorrat Kittifix, den Spezial-Kartonkleber und kann die bisher gemachten Aussagen nur bestättigen.

- weniger Wellenbildung

- schnelle Soforthaftkraft, aber trotzdem noch korrigierbar, vergleichbar UHU Holzleim EXPRESS

- glänzt nicht so stark beim trocknen falls man geferkelt hat

- überbrückt gut kleine Risse
Mit freundlichen Grüssen aus Zwenkau (Sachsen)

Uwe Jäger
_________________
in Arbeit:

- Bauten aus Karton f. Spur 0e Schmalspuranlage
- Burg Karlstein aus dem Betaxa-Verlag (muss warten!)
- in Absicht Luftschiff "Graf Zeppelin" von Schreiber
__________________________________________

Feststellung: Hat man mehr als 2 Kartonmodellbaubögen im Vorrat, ist die Auswahl doch schon nicht mehr so einfach!

Logan

Klingenquäler

  • "Logan" is male
  • "Logan" started this thread

Posts: 599

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

6

Monday, January 17th 2005, 12:55pm

Kann mir mal jemand sagen, wo ich den Kittifix Alleskleber bekommen kann?

Moduni hat nur den Weisslein.

Ernst

Sage

  • "Ernst" has been banned

Posts: 3,874

Date of registration: Feb 17th 2004

  • Send private message

7

Monday, January 17th 2005, 12:59pm

Hallo Freunde,

den Kittyfix Leim alle Sorten finde ich nicht in den südlichen Regionen Deutschlands.

Hätte ihn gerne Ausprobiert.

Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,029

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

8

Monday, January 17th 2005, 1:46pm

Quoted

Original von Logan
Kann mir mal jemand sagen, wo ich den Kittifix Alleskleber bekommen kann?

Moduni hat nur den Weisslein.


Und moduni hat ihn wohl doch: ;)

http://www.moduni.de/product_info.php/products_id/1018493
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Logan

Klingenquäler

  • "Logan" is male
  • "Logan" started this thread

Posts: 599

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

9

Monday, January 17th 2005, 3:23pm

Werde das jetzt beim Hersteller direkt beziehen.

200 Gramm Flasche kostet 3,11 EURO
900 Gramm Flasche kostet 4,49 EURO

+MwSt?? hab ich vergessen zu fragen.



Michael willst du auch was haben, oder jemand anders aus dem Raum Hamburg / Bremen?

Dann könnte man sich die Versandkosten 5,50 Euro teilen.

Gruss
Udo

Wiesel, bei Moduni gibt es nur den Leim.

This post has been edited 1 times, last edit by "Logan" (Jan 17th 2005, 3:23pm)


Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,029

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

10

Monday, January 17th 2005, 4:20pm

Quoted

Original von Logan
Werde das jetzt beim Hersteller direkt beziehen.
...
Wiesel, bei Moduni gibt es nur den Leim.


Danke, Udo. Stimmt, der Lösungsmittelkleber ist aber auch so gut, dass ich ihn nicht mehr missen möchte.
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Logan

Klingenquäler

  • "Logan" is male
  • "Logan" started this thread

Posts: 599

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

11

Monday, January 17th 2005, 7:28pm

Hallo Michael, notiert..

Hallo Holger, das ist der besagte Weissleim. Das ist wohl eine Sonderverpackung für Messen. Ich habe die selbe Packung 2004 in Bremerhaven gekauft.

Gruss
Udo

Felix

Konstrukteur - Amateur

  • "Felix" is male

Posts: 680

Date of registration: Jan 29th 2005

Occupation: Student der Kunstgeschichte, also nein …

  • Send private message

12

Monday, February 7th 2005, 4:14pm

Ich verwende nichts Anderes mehr als den Kartonmodellbau-Leim und habe mit ihm nur positive Erfahrungen gemacht.
„Einer acht’s,
ein andrer betracht’s,
der dritte verlacht’s,
was macht’s.“

Inschrift am Wernigeröder Rathaus

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks