• "Jürgen.W" is male
  • "Jürgen.W" started this thread

Posts: 1,274

Date of registration: Nov 22nd 2008

Occupation: Rentier

  • Send private message

1

Monday, May 7th 2012, 8:13pm

U-Boot-Abwehrschiff "Adler" Projekt 201-M (VM) MDK-Maßstab 1:200

N'Abend Kartonzerschneider,
ich will mal wieder etwas für meine bzw. unsere Galerie tun.

Vor kurzem hatte ich mir den U-Jäger 201-M der Volksmarine unter das Messer genommen. Ich hatte mir das Teil im Maßstab 1:200 beim MDK bestellt (mein Lieblingsmaßstab).
Das Schiff kenne ich noch aus meiner Dienstzeit bei der VM.
Ein besonderes Merkmal hatten die Schiffe ja, den Maschinenlärm. Die Dinger waren schon zu hören bevor sie überhaupt in Sicht waren.

In dem Bogen waren zwei Modelle enthalten, dadurch kam ich auf folgende Idee:

Schiff Nr.1 wird genau und nur nach Plan gebaut,
bei Schiff Nr.2 werde ich mal einige Superungen versuchen

Ich zeige Euch mal was dabei raus gekommen ist.

Erst aber mal ein Bild von dem noch unangetasteten Bogen:
Jürgen.W has attached the following image:
  • 201-M-00.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Technische Flotte Rostock e.V., mein zweites Hobby, macht mal KLICK oder HIER bei Facebook!

This post has been edited 1 times, last edit by "Jürgen.W" (Jul 7th 2012, 8:43am)


  • "Jürgen.W" is male
  • "Jürgen.W" started this thread

Posts: 1,274

Date of registration: Nov 22nd 2008

Occupation: Rentier

  • Send private message

2

Monday, May 7th 2012, 8:27pm

Jetzt gibt es erst mal eine "Rundreise" um die Schiffchen, immer im Wechsel.
Jürgen.W has attached the following images:
  • 201-M-01.jpg
  • 201-M-02.jpg
  • 201-M-03.jpg
  • 201-M-04.jpg
  • 201-M-05.jpg
  • 201-M-06.jpg
  • 201-M-07.jpg
  • 201-M-08.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Technische Flotte Rostock e.V., mein zweites Hobby, macht mal KLICK oder HIER bei Facebook!

  • "Jürgen.W" is male
  • "Jürgen.W" started this thread

Posts: 1,274

Date of registration: Nov 22nd 2008

Occupation: Rentier

  • Send private message

3

Monday, May 7th 2012, 8:44pm

Und zum Schluss noch mal beide Schiffchen nebeneinander.

Was ist denn nun eigentlich "gesupert" worden?

1. Am wichtigsten: die selbstgebaute Reling, auch auf dem Brückenhaus
2. Die Wasserbombenablaufgerüste
3. Das Schlauchboot
4. Das Arbeitsboot
5. Der Mast
6. Die WaBo-Werfer
7. Das Ankergeschirr, die Kette hat Schwiegermutter aus Nähgarn gehäkelt, (nur) der Anker ist ein LC-Teil
8. diverse Kleinteile wie: Magnetkompass, Peilscheiben, Scheinwerfer und Antennen

Das gefällt mir bei den MDK-Modellen besonders, man kann relativ schnell ein ordentliches Modell bauen oder aber, man lässt seiner Phantasie freien Lauf und motzt das Teil mit "Eigenentwicklungen" noch etwas auf.

Bis demnächst viele Grüße

Jürgen
Jürgen.W has attached the following images:
  • 201-M-09.jpg
  • 201-M-10.jpg
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Technische Flotte Rostock e.V., mein zweites Hobby, macht mal KLICK oder HIER bei Facebook!

This post has been edited 1 times, last edit by "Jürgen.W" (May 7th 2012, 8:53pm)


Ehemaliges Mitglied P_H

Unregistered

4

Monday, May 7th 2012, 10:47pm

Hey Jürgen

Eine geniale Idee, und ganz tolle Präsentation. Da sieht man genau das was ich bei meiner "Frieden" immer gedacht habe. MDK nach BA gebaut ergibt ein nettes, schnell gebautes Modell, das nicht allzu schwierig ist und gut aussieht. Diese Modelle lassen sich aber auch bis zum Exzess supern.

Ist wirklich ein eindrücklicher Vergleich. Beide Modelle sind erstklassig gebaut! Gratulation zu deren Fertigstellung!

Freundliche Grüssen
Peter

  • "Jürgen.W" is male
  • "Jürgen.W" started this thread

Posts: 1,274

Date of registration: Nov 22nd 2008

Occupation: Rentier

  • Send private message

5

Wednesday, May 9th 2012, 12:51pm

Hallo Peter,
danke für Deinen Kommentar.

Die "Doppelbauerei" war für mich selber auch ganz spannend, die konkreten Gedanken zu den einzelnen Veränderungen kamen mir eigentlich immer erst direkt beim Bau des "Original"-Modells.

Gruß Jürgen
Meine Modelle könnt Ihr hier sehen

Technische Flotte Rostock e.V., mein zweites Hobby, macht mal KLICK oder HIER bei Facebook!

Social bookmarks