• "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

1

Saturday, August 3rd 2013, 4:50pm

Turbinenschiff HANSEATIC (II) (aus Veritas-Vorlage umgepönt) im Maßstab 1:500 (f e r t i g)

Ahoi Freunde,

zur Zeit ist es sehr fast zu warm zum Kartonmodelle bauen. Daher zeige ich Euch ein weiteres Projekt von mir.

Ich werde aus einer Vorlage (S.S. SHALOM) des Veritas-Verlages die ehemalige T.S. HANSEATIC (II) umkonstruieren und bauen.

Zur Geschichte des Schiffes:
Die SHALOM wurde 1962 für die Zim Israel Navigation Co. Ltd. in Haifa gebaut. Die Jungfernreise fand beginnend ab 17. April 1964 von Haifa
aus Richtung New York statt. Am 9. November 1967 wurde das Schiff an die Hamburg Atlantik Linie, Hamburg verkauft und in HANSEATIC (II)
umbenannt. Nach dem Brand und der Außerdienststellung der alten und schönen HANSEATIC (I) war es nun das zweite Schiff mit diesem Namen
der Reederei. 1973 wurde es nach dem Verkauf an die Home Lines in DORIC umbenannt. Weitere Namen waren ROYAL ODYSSEY, REGENT SUN
und SUN.

Das ruhmlose Ende begann dann vor genau 12 Jahren. Auf der Schleppreise im August 2001 zum Abwrackern sank die HANSEATIC vor der
südafrikanischen Küste und liegt nun dort in 5.000 m Wassertiefe.

Das Schiff war 191 m lang, 25 m breit und hatte einen Tiefgang von 8 m. Die Tonnage betrug ca. 25.000 BRT. 1.090 Passagiere konnten ihre
Freizeit auf dem Schiff verbringen.

Das Modell der SHALOM im Maßstab 1:400 wird durch Scaldis vertrieben und kann dort erworben werden.

Anbei das Titelblatt als SHALOM und umgeändert als HANSEATIC.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • 1-Shalom.jpg
  • 2-Hanseatic.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

This post has been edited 2 times, last edit by "Joachim Frerichs" (Aug 18th 2013, 3:43pm)


  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

2

Saturday, August 3rd 2013, 4:55pm

Ahoi Freunde,

anhand eines Modellbaubogens zeige ich Euch meine Änderungen.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • 3-Shalom.jpg
  • 4-Hanseatic.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Ehemaliges Mitglied SL48

Unregistered

3

Saturday, August 3rd 2013, 5:55pm

Moin Jo,
das macht mir ja wieder den Mud wässrig, auch wenn es nicht "mein" Maßstab ist! - Da guck' ich doch wieder intensivt zu!
Übrigens:
So "unrühmlich" finde ich das Ende gar nicht. Viel unrühmlicher wäre ein Ende beim Abwracker gewesen... :( :evil:
Gruß
Kurt

Posts: 1,499

Date of registration: Oct 19th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Saturday, August 3rd 2013, 8:15pm

Hallo Jo !

Da bin ich aber gespannt ! Von dem Schiff habe ich noch nie ein Modell gesehen.

Viel Erfolg

Henning

  • "Gustav" is male

Posts: 2,567

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

5

Saturday, August 3rd 2013, 9:41pm

Moin Jo,

schöne Überraschung! Ich wünsche Dir viel Spass und Erfolg.

Gruß Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

sy-schiwa

Professional

  • "sy-schiwa" is male

Posts: 588

Date of registration: Jul 13th 2010

Occupation: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Send private message

6

Saturday, August 3rd 2013, 9:59pm

Moin Joachim,

so was gefällt mir sehr und ich werde öfters mal reinschauen.

Gutes Gelingen und vor allem viel Spaß!

Beste Grüße aus Hannover

2112

Intermediate

  • "2112" is male

Posts: 296

Date of registration: Jul 8th 2009

  • Send private message

7

Saturday, August 3rd 2013, 10:08pm

Hallo Jo,

da bin ich auf das Ergebnis sehr gespannt. Von dem Modell habe ich noch nichts gehört. Gutes Gelingen wünsche ich dir.

Viele Grüße
Thomas

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

8

Sunday, August 4th 2013, 7:45am

Ahoi Kurt, Henning, Gustav, Manfred und Thomas,

schön, dass ihr meinen Baubericht mit verfolgt.

Es gibt recht wenig Bilder der HANSEATIC (II). Die meisten, z.B. die aus dem "Club Hanseatic", zeigen viele junge fröhliche
Besatzungsangehörige auf ihren schönen Reisen. Aber daran, das Schiff mal ordentlich und ausgiebig zu fotografieren, hat
damals keiner gedacht X( :D

Die SHALOM wurde - so ist aus den wenigen Fotos ersichtlich - so übernommen, nur etwas umgepönt und dann als HANSEATIC
in Dienst gestellt. Von daher habe ich mir die Arbeit auch einfach gemacht und nur - wie bereits auf einem Bild gezeigt -
lediglich farbliche und keine konstruktiven Veränderungen vorgenommen.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following image:
  • Bordwand.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

9

Sunday, August 4th 2013, 7:59am

Ahoi Freunde,

das Modell besteht - ich habe gerade nachgezählt - nur aus 133 Bauteilen.

Die Bauanleitung ist überschaubar und ausreichend.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following image:
  • Bauanleitung.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,242

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

10

Sunday, August 4th 2013, 12:00pm

Hallo Jo,
da wünsche ich viel Erfolg und Freude bei diesem Vorhaben.
Viele Grüße
Ulrich

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,919

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

11

Sunday, August 4th 2013, 3:14pm

Ein Modell aus 133Teilen -dass es das noch gibt! In 1:500 wären es dann 66,5Teile oder sind es in 1:250 266Teile :D ?
Gruß
Jochen

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

12

Sunday, August 11th 2013, 5:33pm

Ahoi Jochen,

Ein Modell aus 133Teilen -dass es das noch gibt! In 1:500 wären es dann 66,5Teile oder sind es in 1:250 266Teile

Jetzt weiss ich ganz genau, dass Du Mathe unterrichtest oder ? :D

Freunde, auf meiner Erstwerft geht es nun nach dem Ende der Geburtstagsfeierlichkeiten los mit dem Bau der HANSEATIC.

Tja, ein Modell eines großen Passagierschiffes, dass aus nur 133 Teilen besteht, das ist schon der Hammer an minimalem Kartoneinsatz
und fast zum Scheitern verurteilt. Aber nein, ich baue das Modell trotzdem.

Nachdem ich die ersten Teile ausgeschnitten habe - Grundplatte mit 9 (!) Spanten und ohne Mittelträger - sträubten sich meine
kurzen Haare auf meinem Kopf. Dat soll halten ??? Der hinterste Spant hatte durch Umknicken gleich das Backdeck mit anliegen, ohne
weitere Abstützungen hing es schlaff herunter !!! Da mußte ich erst einmal einen Hilfsspant druntersetzen.

Man oh man, hoffentlich geht das gut ???

Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • HA-001.jpg
  • ha-002.jpg
  • ha-003.jpg
  • ha-004.jpg
  • ha-005.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,919

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

13

Sunday, August 11th 2013, 5:43pm

Moin Jo,
nur Chemie und Physik. Aber gleich nach dem ersten Examen hatte ich auf der Insel Nordstrand (damals war es noch eine Insel - heute ist es eine Halbinsel durch die Eindeichung) einen Angestelltenvertrag mit halber Stelle. Dabei war auch fachfremd eine 7. Klasse in Mathe mit der Thematik Dreisatz. Damals bekamen sie von mir die Aufgabe: Ein Schiff ist 90m lang und 15m breit. Wie alt ist der Kapitän? Es fingen doch tatsächlich etliche an zu rechnen ?( ?( ?( !
Gruß
Jochen

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,919

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

14

Sunday, August 11th 2013, 5:50pm

Moin Jo,
das Innenleben ist wirklich etwas schwach auf der Brust! Da lobe ich mir die heutigen Konstruktionen - wie Du es ja in Helmuts Baubericht zur Iserlohn geschrieben hast! Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht.
Gruß
Jochen

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

15

Sunday, August 11th 2013, 8:18pm

Ahoi Jochen,

Wie alt ist der Kapitän? Es fingen doch tatsächlich etliche an zu rechnen

Da wäre ich auf die Ergebnisse gespannt gewesen :D

Nun geht es weiter mit dem Backdeck sowie einigen Aufbaudecks im Heckbereich. Alles sehhhr wackelig, besonders wenn man es hochnimmt :(


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • ha-006.jpg
  • ha-007.jpg
  • ha-008.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Taucher

Trainee

  • "Taucher" is male

Posts: 31

Date of registration: Feb 16th 2006

Occupation: Dipl.-Ing.

  • Send private message

16

Sunday, August 11th 2013, 8:57pm

Bin gespannt auf das Ergebnis. Es sieht schon jetzt vielversprechend aus!

Ich bin 1968 auf der Hanseatic II von New York nach Deutschland zurueck gekommen.

Es gibt nicht viele Photos im Netz, aber ich muss mal den Prospekt , den ich seit meiner Kindheit aufgehoben habe suchen , finden und scannen.

Familienphotos von den Eisbomben zum Dinner helfen uns Modellbauern nicht viel :rolleyes: .

Ich hoffe, dass es das Schiff mal in 1:250 geben wird.

Viele Gruesse aus Albuquerque, NM USA :thumbup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Taucher" (Aug 11th 2013, 10:38pm)


bertus

Trainee

  • "bertus" is male

Posts: 10

Date of registration: May 13th 2007

  • Send private message

17

Monday, August 12th 2013, 12:39am

Das wird bestimmt ein schönes Modell. Vielleicht hatten Sie vorerst den Bauanleitung bestudieren müssen, wie sagt man das auf englisch? RTFM (read the F... manual) ist ja auf holländisch aber sollte für ein deutscher doch verständlich sein oder? Laut Beschreibung hatte man erst den Bordwände anbringen müssen und danach die Spanten....trotzdem gutes gelingen gewünscht...

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

18

Monday, August 12th 2013, 7:49am

Ahoi Taucher,

schön, einen ehemaligen Passagier mit an Bord des Bauberichtes zu haben.

Ich hoffe, dass es das Schiff mal in 1:250 geben wird.

Das wäre schön, aber ich glaube nicht, dass das passieren wird :(


Ahoi Bertus,

Laut Beschreibung hatte man erst den Bordwände anbringen müssen und danach die Spanten....

Ja, natürlich, das macht Sinn. Anders würde es auch gar nicht gehen. Das ich darauf nicht gekommen bin ärgert mich doch ein bißchen :pinch:
Man meint als erfahrener Modellbauer bräuchte man die Anleitung nicht, aber weit gefehlt. Ich glaube aber, dass ich das Modell auch so hinbekomme.

Danke für den Hinweis !!


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

19

Tuesday, August 13th 2013, 6:30am

Ahoi Freunde,

nun geht es mit den oberen Aufbaudecks weiter.

Die Decks verstärkte ich um eine Kartonstärke, zusammen nun 320 g.

Alles passt wunderbar zusammen. Das Bootsdeck liegt satt auf den Spanten auf und stabilisiert so den Rumpf.

Alles ist gut, dachte ich, doch es war total verkehrt :( Mehr dazu heute Abend.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • ha-010.jpg
  • ha-011.jpg
  • ha-012.jpg
  • ha-013.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

20

Tuesday, August 13th 2013, 10:21pm

Ahoi Freunde,

ich habe von der Mitte nach achtern angefangen, die Bordwände anzubringen. Danach von der Mitte nach vorne.

Passte auch alles wunderbar zusammen.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • ha-014.jpg
  • ha-015.jpg
  • ha-016.jpg
  • ha-017.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

21

Tuesday, August 13th 2013, 10:27pm

Ahoi Freunde,

ich freute mich über die gute Arbeit.

Aber dann sah ich den weiteren Aufbau der Seitenwände mit den Fensteralleen und mußte feststellen,
dass das Bootsdeck höher angebracht werden mußte.

Ich habe eine Kante falsch herum geknickt. Statt nach unten (siehe Kreis auf dem 1.Bild) mußte das
Deck nach oben geknickt werden. Dadurch liegt das grüne Bootsdeck nicht mehr auf den Spanten auf,
sondern schwebt frei in der Luft !!! Schiet !!!

Also Not-OP:
Ich habe das Bootsdeck mit einem Cutter sowie unter Zuhilfenahme meines Stahllineals (für das Abtrennen
des Decks von der Oberkante der Spanten) vom Rumpf getrennt. Zur Zeit sieht die Baustelle wie auf
Bild 2 und 3 aus.

Alles wird gut ;)


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • ha-018.jpg
  • ha-019.jpg
  • ha-020.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

This post has been edited 2 times, last edit by "Joachim Frerichs" (Aug 14th 2013, 11:01am)


Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,115

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

22

Tuesday, August 13th 2013, 10:52pm

Spannend, Jo.

Bei Deinen bisherigen Verkleinerungen und auch hier sieht man gut die intuitive Herangehensweise. Schon toll, wie Du Dich in das Modell einfühlen kannst.

Deswegen bin ich sicher, dass Du auch diese kleine "Unpässlichkeit" meistern wirst.
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Ehemaliges Mitglied SL48

Unregistered

23

Wednesday, August 14th 2013, 8:03am

Moin Jo,
die Baustelle sieht momentan zwar grausam aus (kenn ich selber, so was), aber auch ich bin sicher:
die Chrurgennaht wirst Du prima (und später fast unsichtbar) hinbekommen! - Mein Daumendrücken hast Du!
Gruß
Kurt

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

24

Wednesday, August 14th 2013, 11:03am

Ahoi Helmut und Kurt,

das Schiff liegt schon auf dem Strand von Alang, aber ich werde versuchen, es von dort wieder in freie Gewässer zu ziehen :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

25

Thursday, August 15th 2013, 5:52am

Ahoi Freunde,

nach dem Freischleppen der HANSEATIC vom Alanger Strand begannen die Renovierungsarbeiten:

Ich habe die seitlichen Fenstergaleriewände sowie die Frontwand (schwarze Pfeile) aufgebaut.
Danach erfolgte die von innen angebrachte Verstärkung der seitlichen Fenstergaleriewände
(rote Pfeile) sowie der Spanten (diese beidseitig) mit Karton (blaue Pfeile). Der grüne Pfeil zeigt
einen noch nicht verstärkten und erhöhten Querspant.

Danach habe ich auch noch die Bodenplatte von Innen mit Karton verstärkt.

Das aufzubauende Bootsdeck mit Brückenaufbau liegt nun zur Wiedervereinigung mit dem Rumpf bereit.
Die Hochzeit kann beginnen ;)



Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • ha-021.jpg
  • ha-022.jpg
  • ha-025.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

26

Thursday, August 15th 2013, 6:23am

Ahoi Freunde,

die Hochzeit ist erfolgreich beendet.

Es gelten die Sprüche: "Gib niemals auf" und "Alles wird gut"

Nun kann es nach der kleinen Unpässlichkeit weitergehen :D


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • ha-026.jpg
  • ha-027.jpg
  • ha-028.jpg
  • ha-029.jpg
  • ha-030.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Riklef G." is male

Posts: 1,709

Date of registration: Jan 28th 2010

Occupation: Systemoperator

  • Send private message

27

Thursday, August 15th 2013, 8:46am

Moin Jo,

jetzt sieht das ganze stimmig aus.
Schön, dass du das Schiff vom Strand gezogen hast :)
Wäre doch schade, wenn es jetzt schon verschrottet worden wäre :S

LG
Riklef
"Ich würde mich ja gerne mit ihnen intelektuell duellieren, aber ich sehe, sie sind unbewaffnet."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

  • "Gustav" is male

Posts: 2,567

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

28

Thursday, August 15th 2013, 6:01pm

Moin Jo,

"Nachher" finde ich viel schöner als "Vorher", lässt sich jetzt gut angucken.
Wozu sind die sechs Dreiecke (Sägezähne) unterhalb der Brücke :rolleyes: ?

Gruß Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

29

Thursday, August 15th 2013, 7:34pm

Ahoi Riklef,

ja, es ist wirkklich schade, ein Modell verschrotten zu müssen. So geht es jedenfalls weiter.

Ahoi Gustav,

Wozu sind die sechs Dreiecke (Sägezähne) unterhalb der Brücke :rolleyes: ?

Da wird noch ein Brückenvorbau angebracht.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Hans-Joachim Möllenberg" is male

Posts: 3,721

Date of registration: Nov 4th 2007

Occupation: Marineoffizier a.D.

  • Send private message

30

Thursday, August 15th 2013, 7:51pm

Moin, moin Jo,

...gerettet :thumbup: ! Das vormals etwas "flach" wirkende Modell ist sichtbar aufgewertet und hat nun deutlich mehr Platz für seine Passagiere! OP gelungen, Patient lebt :D !

Gruß von der Ostsee
HaJo

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,919

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

31

Thursday, August 15th 2013, 8:29pm

Moin Jo,
schön, dass das noch mal gut gegangen ist!
Gruß
Jochen

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

32

Friday, August 16th 2013, 5:43am

Ahoi HaJo und Jochen,

ich freue mich auch, dass ich die Not-OP geschafft habe. Der Patient freut sich übrigens auch :D
Es geht ihm sehr gut. Er ist auf den Weg der Besserung und kann wieder schwimmen :D :D

Es ging weiter mit dem Tennisplatz, dem Schornsteindeck sowie dem hoch gelegenem Swimmingpooldeck (rotes Oval).

Ich habe ein wenig gesupert: Das Swimmingpooldeck bekam eine Teilerhöhung (brauner Decksteil, blauer Pfeil).
Die Pools erhielten eine Umrandung, damit erstens die Passagiere schön sitzen können und zweitens das Wassser
nicht ausläuft (grüne Pfeile) :P

Auf dem letzten Bild seht ihr den Unterschied zwischen dem Original-Tennisplatz SHALOM und der geänderten Version HANSEATIC.
Die Änderung der Fensterscheiben habe ich übrigens an allen Scheiben des Schiffes vorgenommen.

Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • ha-033.jpg
  • ha-031.jpg
  • ha-032.jpg
  • ha-034.jpg
  • ha-035.jpg
  • Tennisplatz.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

33

Friday, August 16th 2013, 7:19pm

Ahoi Freunde,

ich habe mal die Wasserdarstellung von Gustav verwendet, außerdem habe ich einen Bauscheinwerfer
gegen die Decke strahlen lassen und sowohl Bilder ohne und mit Blitz gemacht.

Welches Bild gefällt Euch besser:

1. Bild ohne Blitz
2. Bild mit Blitz


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • ha-039.jpg
  • ha-040.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • "Gustav" is male

Posts: 2,567

Date of registration: Jun 16th 2011

Occupation: Ruheständler

  • Send private message

34

Friday, August 16th 2013, 7:48pm

Moin Jo,

ich bin für Bild 1.

Gruß Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

Posts: 1,606

Date of registration: Dec 16th 2012

  • Send private message

35

Friday, August 16th 2013, 8:02pm

Guten Abend Jo,

vorausgesetzt, der Weißabgleich Deiner Kamera ist auf Blitzlicht eingestellt? bin ich für Bild 2. Seit ich den Canon-Drucker besitze, habe ich eine ausgeprägte Magenta-Phobie! :D

  • "Jochen Haut" is male

Posts: 6,919

Date of registration: Sep 7th 2005

Occupation: Pensionär

  • Send private message

36

Friday, August 16th 2013, 9:35pm

Moin Jo,
ich bin bei Wilfried!
Gruß
Jochen

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

37

Saturday, August 17th 2013, 6:26am

Ahoi Gustav, Wilfried und Jochen,

vielen Dank für Eure Meinungen. Mir persönlich gefällt das Blitzbild besser, da hier die Farben kräftiger durchkommen.

Die charakteristischen Schornsteine mit dem Malteserkreuz haben nun ihren Platz auf dem Schiff gefunden, so dass
die HANSEATIC nun auch als solche erkennbar ist. Desweiteren sind an Bord gekommen: Hinterer Mast, Frontwand mit
Anbau und Wellenbrecher.


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • ha-041.jpg
  • ha-042.jpg
  • ha-043.jpg
  • ha-044.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,115

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

38

Saturday, August 17th 2013, 9:17am

Ich bin auch für Bild 2, eindeutig!

Schickes Schiff, auch noch nach heutigem Geschmack.
Einfach zeitlos schön...
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • "Joachim Frerichs" is male
  • "Joachim Frerichs" started this thread

Posts: 5,284

Date of registration: Jan 23rd 2005

Occupation: Kfz-Sachverständiger

  • Send private message

39

Saturday, August 17th 2013, 3:58pm

Ahoi Helmut,

ja, die Form des Schiffes ist einfach nur schöööööööön !!!

Fünf große sowie ein kleines Rettungsboot hängen auf der Steuerbordseite der HANSEATIC in den Davits.

Wie gefällt Euch die spiegelnde Wasseroberfläche vs. ohne Folie ???


Gruß
Jo
Joachim Frerichs has attached the following images:
  • ha-045.jpg
  • ha-046.jpg
  • ha-047.jpg
  • ha-048.jpg
  • ha-049.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Wiesel

Hennings Dino

  • "Wiesel" is male

Posts: 11,115

Date of registration: Dec 30th 2004

Occupation: Jurist

  • Send private message

40

Saturday, August 17th 2013, 4:21pm

...
Wie gefällt Euch die spiegelnde Wasseroberfläche vs. ohne Folie ???



Schön, die Spiegelungen...
Das hat Karibik-Flair... :)
Bis die Tage...

Helmut


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander Freiherr von Humboldt



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Social bookmarks