This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, June 14th 2016, 12:59pm

Ts Hamburg, Hmv, 1:250

Moin zusammen,

zurück von einem Törn mit einem richtigen Dampfer, fand ich zuhause eine Lieferung mit dem Modell eines schönen Dampfers vor, den Bogen mit der TS HAMBURG, Baujahr 1969, deren Bau ich fast live verfolgen konnte. Jedenfalls bin ich damals relativ häufig von unserem damaligen Wohnort Neugraben durch das Alte Land nach Finkenwerder geradelt, wo die "Schöne Hamburgerin" damals auf der Deutschen Werft (war sie damals für uns immer noch, auch wenn vor dem gewohnten DW schon ein "H" auftauchte) entstand. Klar, dass ich mir den Bogen einfach antun musste. Irgendwann wird er auch ganz sicher angeschnitten, zumal die HANSEATIC der gleichen Reederei auch schon im Stapel lauert... ;)

Der Bausatz umfasst 30 Bogen, die schon ein ansehnliches Heftchen ergeben, darauf lauern 2.308 Teile (ich habe nicht nachgezählt :D ) und das Modell wird als "schwierig" eingestuft.

Titel und Bauanleitung kommen in der gewohnten Art daher...
Fiete has attached the following images:
  • 01.JPG
  • 02.JPG
  • 03.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (14.06.2016)

2

Tuesday, June 14th 2016, 1:02pm

...Spanten, Verstärkungen und Flächen hinter Aufbauwänden sind in Grau gehalten. Etwas gewöhnungsbedürftig, aber an manchen Ecken werden so sicherlich Blitzer vermieden...
Fiete has attached the following images:
  • 04.JPG
  • 05.JPG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (14.06.2016)

3

Tuesday, June 14th 2016, 1:04pm

...die Schnittlinien der Bordwände sind als Rückseitendruck ausgeführt, wie man ihn schon von der SLOMAN ALSTERTOR her kennt...
Fiete has attached the following images:
  • 06.JPG
  • 07.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "Fiete" (Jun 14th 2016, 1:22pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Shipbuilder (14.06.2016)

4

Tuesday, June 14th 2016, 1:09pm

...ziemlich unsinnig (tschuldigung, ist leider so) finde ich die separat aufgedruckten Pforten. Beim Original fluchteten die natürlich mit der Bordwand und standen nicht 5 cm vor, was in etwa der Kartonstärke entspricht. Auf die Dinger sollte man getrost verzichten...
Fiete has attached the following images:
  • 08.JPG
  • 09.JPG

5

Tuesday, June 14th 2016, 1:13pm

...beim Schornstein kann man wählen zwischen einer einfacheren Variante, bei der das "Kleeblatt" des Reederei-Logos aufgedruckt ist und einer etwas detaillierteren, bei dem man das Zeichen wie beim Original anbringen kann/muss. An Beibooten sind normale Rettungsboote und Tender vorhanden...
Fiete has attached the following images:
  • 10.JPG
  • 11.JPG

6

Tuesday, June 14th 2016, 1:17pm

...wie gewohnt beim HMV gibt es auch zu diesem Bausatz einen LC-Satz. Gut, es werden meiner unmaßgeblichen Meinung nach viele Teile als LC-Teile geliefert, die sich aus dem Bogen einfach besser machen, aber Relinge, Niedergänge und in diesem Fall auch Handläufe machen sich als LC-Teile einfach besser.

Tja, dann darf man mal auf den ersten Baubericht gespannt sein. Nein, keine Angst, von mir kommt der nicht... ;) :D
Beset Grüße
Fiete
Fiete has attached the following image:
  • 12.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "Fiete" (Jun 14th 2016, 1:23pm)


Heiner

Master

  • "Heiner" is male

Posts: 1,197

Date of registration: Jan 26th 2005

Occupation: Jurist

  • Send private message

7

Tuesday, June 14th 2016, 1:52pm

Moin Fiete!
Mnjam mnjam... (oh, Mist, die Katzen haben mich gehört - das einzige Kommande, auf das sie herkommen, jetzt muss ich wieder Leckerli verteilen!) Danke für die Vorstellung. Die Schnittlinien auf der Rückseite machen für mich das Tüpfelchen auf dem "i" aus, ein weißes Schiff, dass als Modell auch wirklich weiß ist - muss ich wohl haben (-seufz-)
"THIS is NOT normal!" (John Oliver, Last Week Tonight)

8

Tuesday, June 14th 2016, 2:14pm

... - muss ich wohl haben (-seufz-) ...

Beileid!! :D

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,120

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

9

Tuesday, June 14th 2016, 3:33pm

Moin Fiete,

auch von mir vielen Dank für die Vorstellung. Das Modell wird wohl ein Muss für mich. Ich habe das Original zwar nicht als HAMBURG, aber als MAKSIM bzw. MAXIM GORKIY unter sowjetischer und Bahamas-Flagge oft (und gerne) in Bremerhaven gesehen. Ein klassischer Liner im besten Sinne - Allein der Schornstein... :rolleyes: Schön, dass es ihn jetzt als Modell gibt!

Ist der LC-Satz denn schon lieferbar? Der Online-Shop meldet bisher "Zur Zeit nicht am Lager" und ich wollte im Paket bestellen.

Bin auf den ersten Baubericht gespannt!
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

10

Tuesday, June 14th 2016, 9:20pm

... Ist der LC-Satz denn schon lieferbar? ...

Wie Du auf dem letzten meiner Bilder sehen kannst, ja. ;)
Einfach zusammen bestellen...

Beste Grüße
Fiete

Jan Oehlke

Beginner

  • "Jan Oehlke" is male

Posts: 18

Date of registration: Oct 10th 2015

  • Send private message

11

Wednesday, June 15th 2016, 12:34pm

LC Satz!

Ja der LC Satz ist bestellbar nur zur Zeit nicht am Lager.

Ruhig bestellen, die Produktion läuft auf Hochtouren und die Bestellungen werden zügig bedient und dann mit dem Bogen zusammen verschickt.

Gerade jetzt läuft wieder eine Produktionsreihe.
Viele Grüße

Jan



Don´t feed the Trolls!!!!

  • "Unterfeuer" is male

Posts: 1,120

Date of registration: May 28th 2015

Occupation: Jurist

  • Send private message

12

Wednesday, June 15th 2016, 4:41pm

Ruhig bestellen, die Produktion läuft auf Hochtouren und die Bestellungen werden zügig bedient und dann mit dem Bogen zusammen verschickt.


Na dann lass ich mich mal überraschen ;)
Viele Grüße Nils

"My brain hurts!" (Mr. Gumby)

Im Bau: Tonnenleger BRUNO ILLING (HMV 1:250), SRK HERMANN RUDOLF MEYER (Passat 1:250)

  • "Shipbuilder" is male

Posts: 671

Date of registration: Apr 15th 2007

Occupation: Konstrukteur

  • Send private message

13

Wednesday, June 15th 2016, 6:48pm

Moin,

Sie ist eine sehr elegante Dame. Auch bei mir liegt sie in der großen Seekiste der ungebauten Modelle.

Erst muss renoviert werden dann darf ich wieder, sagt meine Regierung.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • "Thomasnicole05" is male

Posts: 613

Date of registration: Nov 15th 2011

  • Send private message

14

Friday, June 17th 2016, 11:41am

Hallo,
vielen Dank für die Vorstellung. Ich habe damals schon gehofft, als Kurt dieses Schiff gebaut hat, dass es mal veröffentlicht wird! TS HAMBURG Bau-Nr. 1/2014 - 1:250- FERTIG!! Hoffentlich traut sich bald einer mal ein BB darüber zu verfassen!
Lg
Thomas
:thumbsup:

15

Friday, June 17th 2016, 2:04pm

... Hoffentlich traut sich bald einer mal ein BB darüber zu verfassen! ...

Tja, Thomas, hau rein... :D

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks