This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Papiertiger

Professional

  • "Papiertiger" is male
  • "Papiertiger" started this thread

Posts: 830

Date of registration: Mar 30th 2004

Occupation: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Send private message

1

Tuesday, July 26th 2005, 11:40pm

Treffen auf der Saalburg am 30.07.05

Hallo, liebe Freundinnen und Freunde des kunstvoll veredelten Kartons,

ich stelle hier mal eine Einladung zu einem Treffen rein, das von Joachim Heider vom 'Mannheimer Kreis' initiiert wurde. Das Treffen findet zwar schon diesen Samstag statt auf der Saalburg bei Bad Homburg, aber vielleicht findet doch noch Jemand kurzfristig hinzu.

Es folgt das Schreiben von Joachim Heider (kopiert aus dem Nachbarforum).
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Zwangloses Treffen der Kartonmodellbauer
im Landgasthof Saalburg
Ort: Landgasthof Saalburg (Tel. 06175/7962-0), neben dem Museum Römerkastell Saalburg, nördlich von Bad Homburg
Termin: Samstag, 30. Juli 2005, nachmittags (jeder kann zu beliebigem Zeitpunkt kommen, ich selbst bin ab ca. 14.00 da)
Essen & Trinken: Beliebig a la carte, kein gemeinsames Essen!
Mitbringen: Beliebig, (neue) Modelle, Modellbaubogen, Kind & Kegel, Ehefrauen & Lebensabschnittsgefährtinnen (der Übersicht wegen bitte nur eine !), etc., etc..
Anfahrt: Auf der A5 bis zum Kreuz Bad Homburg (17/4), ab auf die A661 in Richtung Bad Homburg/Oberursel, bis Abfahrt Oberursel Nord (1), rechts ab auf die B456 in Richtung Weilburg / Usingen. Auf der B456 bleiben bis kurz vor dem Taunuskamm, hier links ab zum Museum Römerkastell Saalburg. (Ist so ausgeschildert, eigene Linksabbieger- spur). Achtung: Abzweig unübersichtlich, Gegenverkehr kommt in der Regel recht schnell über den Taunuskamm!!! Links, vor dem Römerkastell ist der Landgasthof Saalburg!
Bei Regen habe ich innen für ca. 18 Personen reserviert, bei guten Wetter sind wir im Biergarten (keine Reservierung nötig)
Mehr Infos zum Landgasthof Saalburg im Internet unter www.landgasthof-saalburg.de
------------------------------------------------
Soweit der Originaltext. Ich meine, das ist eine gute Gelegenheit für Alle aus dem Rhein-Main-Neckar-Gebiet, sich mal zwanglos von Angesicht zu Angesicht kennen zu lernen. Diese Bemerkung soll aber um Himmels willen nicht als regionale Abgrenzung verstanden werden, denn es sind alle eingeladen, die Interesse haben.

Bis Samstag denne
Papier-Tiger
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Papiertiger" (Jul 26th 2005, 11:42pm)


  • "Hans Gerd Schöneberger" is male
  • "Hans Gerd Schöneberger" has been banned

Posts: 2,528

Date of registration: Sep 6th 2004

Occupation: Apotheker

  • Send private message

2

Thursday, July 28th 2005, 4:57pm

Hallo Friedrich,

ich werde am Samstag auch mal vorbei schauen.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Papiertiger

Professional

  • "Papiertiger" is male
  • "Papiertiger" started this thread

Posts: 830

Date of registration: Mar 30th 2004

Occupation: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Send private message

3

Saturday, July 30th 2005, 8:07pm

Schön war's ...

Hi, es ist vorbei, das lockere Zusammen- und Aufeinandertreffen,

das wir bei gutem Wetter im Biergarten genießen konnten. Natürlich waren es mal wieder alles bekannte Gesichter (wo verstecken sich eigentlich die 'Frischlinge', es gibt doch mehr als Grauhaarige!). Es wurde gefach und gesimpelt und natürlich auch mal herzhaft gelacht. Gebautes gab's nicht, dafür aber etliche Bogen für künftige Veredelungen. Die Versorgung mit flüssiger und fester Nahrung hat auch vorzüglich hingehauen, so dass am Ende feststand:

Die Sache hat Wiederholungswert!

So long
Papier-Tiger
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • "Henry" is male
  • "Henry" has been banned

Posts: 1,357

Date of registration: May 3rd 2004

  • Send private message

4

Saturday, July 30th 2005, 10:18pm

Hallo mein lieber guter Papiertiger,
das ist ja sehr schön, das dieses Treffen so schön wahr. Gestern in der Bild eine Schlagzeile: 70% aller deutschen Hausfrauen gehen fremd.
....ja was soll der Scheiß ?.... ich brauche Namen, Adressen, und Fotos....
Das war jetzt ein Witz. :D
Aber für uns "Daheimgebliebenen"..... macht doch mal paar Bilder für uns...
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Papiertiger

Professional

  • "Papiertiger" is male
  • "Papiertiger" started this thread

Posts: 830

Date of registration: Mar 30th 2004

Occupation: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Send private message

5

Saturday, July 30th 2005, 11:15pm

Hallo, Henry,

tja, Kamera war dabei, aber kein Kartonmodell weit und breit! Und die aufgekratzten Köpfe im Biergarten, die wo eben die Mehrheit doch nicht kennen tut, na, ich weis nicht? Werbung macht sich ja hier nicht so toll, und Fotos von 'nem Biergarten könnte man glatt als solche einstufen.

Aber mal ernsthaft: Wenn Fotos von Personen mit Affinität zu Karton erwünscht sind (mit Namensnennung und Schwerpunkt des Gestaltens) so läßt sich das sicherlich auch einrichten. Vorschlag für die neue Rubrik: Who is who. Wobei natürlich das Recht am eigenen Bild zu beachten wäre (aber das führt eventuell schon zu weit...).

Mein Kommentar war gedacht als Anreiz für weitere Interessenten, beim nächsten Mal auch mit dabei zu sein.

So long
Friedrich alias Papier-Tiger
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks