This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male
  • "haduwolff" started this thread

Posts: 4,300

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

1

Sunday, October 10th 2010, 1:14pm

Torpedos

Moin zusammen,

so langsam komme ich nicht mehr klar...

Welche Farbe hatten nun deutsche Torpedos?

Kopf und Schwanz gold mit silbrigem Rumpf?
Grünem Rumpf
Schwarzem Rumpf?

Blau mit roten Kopf?

Das Ganze mitt dunkelgrau?

Kupferner Kopf???

Goldene Schrauben und roter Kopf????

Gut, Übungstorpedos hatten rot-weisse Köpfe.
Aber sonst?

Sind die Ubootstorpedos binnenbords einfach unlackiert, weil tagtäglich gepfelgt?

S-Boot-Aale dagegen grau?

Also eine Frage der Verwendung?
Oder doch einheitlich?

Ähm...einfach die Frage an das geballte maritime Fachwissen bei uns hier weiterreichen!

Also, was meint Ihr?

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

This post has been edited 1 times, last edit by "haduwolff" (Oct 10th 2010, 1:17pm)


2

Sunday, October 10th 2010, 6:41pm

RE: Torpedos

Hallo haduwolff,

das ist eine interessante Frage. Meinst Du die heutigen torpedo oder die aus dem 2. Weltkrieg?

Weil ich habe hier ein Buch von Cajus Becker "Die deutsche Kriegsmarine 1939 - 1945". Da sind 2 verschiedene Fotos drinnen mit unterschiedlichsten Farben. Eines bei einer Torpedo- Übernahme mit drei verschiedenen Tönen. Ich denke mal Tarnbemalung. Das Andere ist im Rumpf mit einfarbigen. Ich denke mal das das Schwarz darstellen soll. Die Aufnahmen sind in Schwarz-weiss. Hat dir bestimmt auch nicht weiterhelfen können.

Gruss Nasymon(Andy)

racepaper

Konstrukteur

  • "racepaper" is male

Posts: 1,075

Date of registration: Jun 13th 2005

  • Send private message

3

Sunday, October 10th 2010, 6:56pm

Moderne Torpedos findest du bei Goooogle... tippe mal DM2a3 oder DM2a4 ein...
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

  • "modellschiff" is male

Posts: 12,254

Date of registration: Dec 20th 2006

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Sunday, October 10th 2010, 7:09pm

Hallo Hudowollf,
maile doch mal den Arbeitskries historischer Schiffbau an und lass dir die Adresse Hernn Waller geben. Der ist Schifffahrtshistoriker und ein großer Kenner deutscher Marinegeschichte.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male
  • "haduwolff" started this thread

Posts: 4,300

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

5

Sunday, October 10th 2010, 10:55pm

Torpedo

Moin zusammen,

danke für die Tipps.

ich habe meine Bücher nochmals durchsucht, und auch das Web.

Ich bin auf folgende Färbung gestossen:

Broncefarben: Schraube und Zündpistole
Sprengkopf: schwarzgrau
Körper: hellgrau/blankes Metall

Übungstorpedos haben einen rot/weiss gestreiften Kopf, der keine Zündpistole hat, allerdings vier Einbuchtungen an der Spitze.

Torpedos, die "im Freien" waren, konnten auch dunkelgrau gestrichen werden, z.B. bei den Kleinkampfmitteln. Bei einem Neger hat ein hellglänzender Torpedo nu garkeinen Sinn...

Aber ich werde weitersuchen...

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Therion

Trainee

  • "Therion" is male

Posts: 24

Date of registration: May 10th 2010

Occupation: Student

  • Send private message

6

Sunday, October 10th 2010, 10:59pm

Hatten die spezielleren Torpedos im späteren Kriegsverlauf wie "Zaunkönig" etc. nicht auch rote und grüne Köpfe?

Grüße,
auf der Helling:

- Schlachtschiff Bismarck

(1/200) GPM

in Dienst gestellt:

- Schwere Kreuzer Prinz Eugen & Admiral Hipper
- Schlachtschiffe Tirpitz & Bismarck
- Panzerschiff Admiral Graf Spee
- U-Boote Typ VII-B, VII-C & VII-C/42

(Revell, Trumpeter, alle 1/350)

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male
  • "haduwolff" started this thread

Posts: 4,300

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

7

Monday, October 11th 2010, 12:15am

Zaunkönig LUT

Moin zusammen,

gute Frage.

Vom Zaunkönig kenne ich nur eine Zeichnung, da ist die Spitze des Kopfes Schwarz, weil sich da anscheinend hinter einer Gummihaube die Mikros des Ortungsgerätes befinden.

Aber das ist noch mehr eine Frage der Recherche...

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

racepaper

Konstrukteur

  • "racepaper" is male

Posts: 1,075

Date of registration: Jun 13th 2005

  • Send private message

8

Monday, October 11th 2010, 6:52pm

ich habe das Buch...aber leider sind die meisten Abbildungen in sw...
aber wenn du eine genaue Angabe machen könntest wie z.B. Jahr... kann ich gerne mal schauen ..

Die Torpedos der deutschen U-Boote
von Eberhard Rössler
buch.de-Verkaufsrang:
ISBN-10: 3-8132-0842-7 ISBN-13: 978-3-8132-0842-9
Erschienen: 04.2005
Einband: gebunden
Sonstiges: 240 Abbildungen 27 cm
Seitenzahl: 272
Gewicht: 1366 g
Erschienen bei: Mittler E.S. + Sohn GmbH
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

Hanc

Trainee

  • "Hanc" is male

Posts: 56

Date of registration: Apr 9th 2008

Occupation: Software Engineer

  • Send private message

9

Monday, October 11th 2010, 7:06pm

RE: Torpedos

Beim herumgoogeln hab ich diesen Farbfilm gefunden - die ersten Sekunden zeigen die Übernahme von Torpedos: http://www.youtube.com/watch?v=HZL7-nclm…991D1C85D45FAD7

Christian
Im Bau: HM Cutter Alert (Shipyard)

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male
  • "haduwolff" started this thread

Posts: 4,300

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

10

Monday, October 11th 2010, 7:10pm

Kleinkampfmittel

Moin zusammen,

racepaper
Prima, danke, es geht um die Torpedos für die Klein-Uboote und Torpedoreiter.
Sprich ab 1944 bei den Kleinkampfverbänden.

Christian

danke, hier bestätigt sich das metallisch-blanke des Torpedos mit dem schwarzgrauen Gefechtskopf...

Danke!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Therion

Trainee

  • "Therion" is male

Posts: 24

Date of registration: May 10th 2010

Occupation: Student

  • Send private message

11

Monday, October 11th 2010, 9:44pm

Die Spiele der Silent-Hunter-Reihe (U-Boot-Simulation), genauer gesagt die Teile III und V die auf deutscher Seite spielen, stellen Torpedos mit türkisem, rotem und grünem Kopf dar - muss natürlich nichts heissen, aber da die Spiele in Sachen Simulation bzw. Detailgenauigkeit SEHR ansprechend sind, kann es ein Anhaltspunkt sein. Ansonsten muss man sich wohl auf rare Quellen und das Interpretieren von s/w-Fotos verlassen..
auf der Helling:

- Schlachtschiff Bismarck

(1/200) GPM

in Dienst gestellt:

- Schwere Kreuzer Prinz Eugen & Admiral Hipper
- Schlachtschiffe Tirpitz & Bismarck
- Panzerschiff Admiral Graf Spee
- U-Boote Typ VII-B, VII-C & VII-C/42

(Revell, Trumpeter, alle 1/350)

haduwolff

Administrator

  • "haduwolff" is male
  • "haduwolff" started this thread

Posts: 4,300

Date of registration: Sep 21st 2005

  • Send private message

12

Tuesday, October 19th 2010, 5:00pm

Farben...

Moin zusammen,

...also....

Kopf:

Schwarzgrau bzw. Schwarz bei Gefechtskopf

rot/weiss längsgestreift bei Übungskopf

Körper:

metallisch blank bei Rohrabschuss
hellgrau bei Aussenmontage und bei oft verwendeten Übungstorpedos

hellgrau auch bei U-Booten/Schnellbooten ab 42

Heck:
metallisch blank oder hellgrau/mittelgrau

Ruder grau

Schrauben:
messing/bronzefarben
später dann edelstahlfarben bzw.schwarz oder grau gestrichen.

Bunte Körper sind Nachkriegsvarianten
z.B. Blaue Ü-Torpeos bei der Bundesmarine
Dunkelgrün in Norwegen und DK.


Soweit haben wirs also.

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

This post has been edited 1 times, last edit by "haduwolff" (Oct 19th 2010, 5:01pm)


1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks