This website uses cookies. By continuing to use our site you declare your agreement. More Information

Dear visitor, welcome to Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Loenf

Intermediate

  • "Loenf" is male
  • "Loenf" started this thread

Posts: 188

Date of registration: Jun 12th 2007

Occupation: Würdenträger der Einfachheit

  • Send private message

1

Thursday, March 13th 2008, 11:11am

Tie advanced

Hallo,
ich habe mich das erste Mal an ein Pepakura -Modell gewagt.
Ganz schön fummelig, da es keine Bauanleitung dafür gibt.
Ein Großteil der Bauteile mußten angepasst werden, da sie
sich im Zusammenbau durchdringen, die Schnittkanten aber in den
Abwicklungen nicht abgebildet werden.
Gibt es jemanden der dieses Modell schon einmal gebaut hat, oder ähnliche
Erfahrungen gemacht hat?

Hier also Lord Vaders persönlicher Tie-Fighter advanced:
Loenf has attached the following images:
  • Tiead1.jpg
  • Tiead2.jpg
  • Tiead3.jpg
  • Tiead.jpg
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

This post has been edited 2 times, last edit by "Loenf" (Mar 13th 2008, 10:43pm)


  • "Peter P." is male

Posts: 3,588

Date of registration: Feb 22nd 2006

Occupation: Garagengnomhasser

  • Send private message

2

Thursday, March 13th 2008, 4:53pm

das kann bei pepakura modellen schonmal passieren wenn ein unkundiger am werk ist... ;)
aber mach dir keinen kopf,ich meine der tie sieht einfach spitzenmässig aus!! =D> =D>


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

  • "Reinhard Fabisch" is male

Posts: 3,100

Date of registration: May 17th 2007

Occupation: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Send private message

3

Thursday, March 13th 2008, 6:15pm

Hi, Loenf...
Neben all den vielen Kriegsschiffen die hier gezeigt werden, ist es schön auch mal wieder was anderes zu sehen! :genau: Ich finde es ist ein ansehnliches Modell geworden, um so mehr wenn man die Schwierigkeiten beim Bau berücksichtigt. :super: Davon ist nämlich nichts mehr zu sehen!
Echt gut gelungen =D>
Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

D-WHALE

Professional

  • "D-WHALE" is male

Posts: 1,360

Date of registration: Feb 28th 2006

  • Send private message

4

Thursday, March 13th 2008, 7:30pm

Quoted

Original von Peter P.
das kann bei pepakura modellen schonmal passieren wenn ein unkundiger am werk ist... ;)
...


:D Schön ausgedrückt! nur hats wohl in diesem Falle weniger was mit dem Pepakura Designer als viel mehr mit dem 3D-Programm zu tun, da die meisten "Künstler" sich die 3D-Modelle einfach aus irgendwelchen PC-Spielen "klauen" und sie dann abwickeln, anstatt sie neu (und korrekt) zu konstruieren und mit ner ordentlichen Textur versehen! leider wird dabei vergessen, dass das nicht das selbe ist, da PC-3D-Modelle in der Regel diese "durchdringenden Bauteile" besitzen! das würde man aber im PEP Designer sehen, wenn man (und da stimm ich dir dann zu) etwas fachkundiger wäre! nur ändern kann mans halt im Designer nicht; entweder vorher oder nachher bearbeiten!

nen ganzen Ars.. voll von solchen Meisterwerken kannste hier finden:

http://www.swpm.ic.cz/ und dann gibs ja da noch so ne "Spielzeug"-Seite :D

nichts desto trotz: schön gebautes Modell; nur wo bleibt das Diorama ?(

Mfg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Loenf

Intermediate

  • "Loenf" is male
  • "Loenf" started this thread

Posts: 188

Date of registration: Jun 12th 2007

Occupation: Würdenträger der Einfachheit

  • Send private message

5

Thursday, March 13th 2008, 10:41pm

Diorama ist in Arbeit, bin noch beim "fine-tuning"
Wird in den nächsten Tagen als neues Thema erscheinen.

Gruß

Loenf
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks