MS Lütjeoog, PaperShipwright 1:250

  • Moinsen,


    nachdem ich so bummelig anderthalb Jahre nix zustande bekommen habe und beinahe schon das ganze Hobby aufgegeben hätte, habe ich nun doch mal wieder was fertig bekommen:


    Den kleinen Tonnenleger Lütjeoog von David Hathaway, in 1:250. Der ist zwar klein, aufpassen muss man aber trotzdem. Mein erster Versuch ist auch schief gegangen, im wahrsten Sinne des Wortes. Der zweite hat aber geklappt. Bis auf die Bordwandstützen alles so vom Blatt, zuzüglich Laser-Reling von Draf model. Die Szene basiert auf Fotos die hier im Forum kürzlich veröffentlicht wurden. (Siehe dazu Detlevs Beitrag, Rundgang Norderney) Danke dafür!


    Die kleine "Brücke" zum Schiff ist scratch gebaut, mit ein paar geätzten Kettenrelings von GPM. Figürchen sind von Preiser, Spur Z. Die "Möwen" aus Papier. Das Wasser ist wieder Aquarellpapier mit Acrylgel. Die Pfosten sind aus Balsaholz, zum Größenvergleich: deren Höhe beträgt 2cm. Der Anleger ist aus Pappe, mit Papier "beschichtet".


    Hier noch ein paar Fotos.


    Viele Grüße


    Mathias


     



    :cool: Alles hinterfragen und niemals aufgeben! (James Dyson)

    Edited 2 times, last by DocHoliday ().

  • Moin, moin Mathias,


    das kleine Dio ist doch wirklich super geworden :thumbup: .....na, geht doch......sich beim Bauen einfach die Zeit nehmen und nicht gut gewordene Teile erneut angehen.

    Tolle Szene.....


    Gruß

    HaJo

    Exercitatio artem parat!

  • Schön geworden :thumbup:

    Macht eine Menge her, wenn so ein Modell etwas "Leben" hat und nicht einfach nur allein "rumsteht".

    Schön in Szene gesetzt mit dem Kai und der Gangway.

    Grüße aus Schwerte

    Falko


    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.

  • Moin Mathias,

    ein wirklich schönes, kleines Diorama :thumbup: . Gefällt mir ausgesprochen gut und irgendwie kommt mir die Szenerie merkwürdig bekannt vor ;)


    Vielen Dank fürs zeigen!


    Viele Grüße


    Detlev

    „Wer auf der Stelle tritt, kann nur Sauerkraut fabrizieren. “

    Sir Peter Ustinov


  • Moin Ihr Drei,

    vielen Dank für Eure freundlichen Worte!


    @Hajo: Du warst da schon vorbildlich, auch wenn ich da noch nicht 'ran komme. Aber ich denke, besser als Du das vorexerziert hast, kann man es nicht hinbekommen...


    Detlev: Deine Fotos kamen just zur rechten Zeit, danke! Ich habe jetzt den Link zu Deinen Fotos eingefügt, war Gestern zu müde....


    Und vielen Dank auch für die erhobenen Daumen!


    Viele Grüße


    Mathias

    :cool: Alles hinterfragen und niemals aufgeben! (James Dyson)

  • Moin Mathias,


    Danke fürs Ziegen Deines neusten Mini-Dioramasa. Da ist wieder auf kleiner Fläche angemessenes Leben drin. Und Möwen gehen (bzw. sitzen) ja immer ;)

    Wenn Du es nicht geschrieben hättest, könnte man glatt meinen, das Diorama ist im Maßstab 1:50, so gut wirkt es.


    Viele Grüße,

    Klaus

    »Das muss das Boot ab können!»

  • Hallo Mathias,


    vielen Dank das die Bilder als Inspiration dienen konnten, ich habe mich sehr darüber gefreut! ^^


    Nochmal meinen Glückwunsch zur gelungenen Umsetzung!


    Viele Grüße


    Detlev

    „Wer auf der Stelle tritt, kann nur Sauerkraut fabrizieren. “

    Sir Peter Ustinov