NLV Pole Star 1:250 Papershipwright

  • Moin,

    gemäß meinen Vorsätzen zum neuen Jahr habe ich ein weiteres Dauerprojekt fertig gestellt, den Bojen Tender von Northern Lighthouse.
    Der Baubogen von David ist aus dem Jahre 2001.
    Der Bau bietet die bekannten Herausforderungen des Verlages (Nummerierung, Lage der Klüsen innen/außen) die sich aber alle bewältigen lassen.

    Im Netz gibt es zahlreiche Bilder des Originals - fürs Pimpen also bestens geeignet.

    Der Bau des Grundmodels ist ausreichend in anderen Beiträgen beschrieben. Deshalb beschränke ich mich auf meine Ergänzungen:

    - die Verstärkungsrippen in Schanzkleid des Arbeitsdecks habe ich mittels Kopie verdoppelt, um sie stärker herauszuarbeiten.
    - alle Fenster ausgeschnitten, teilweise gerahmt, Brücke mit Inneneinrichtung
    - alle Masten habe ich aus Messingrohr/-draht hergestellt, da mir Papier hier zu empfindlich erschien.
    - alle Lampen habe ich neu und plastisch (aus 80gr Papier) erstellt - vorgesehen war die Flachversion.
    - Reling habe ich ergänzt im Bereich des Krans, der Schornsteine und bei den Aufstiegen zum Peildeck.
    - das Arbeitsboot habe ich etwas aufgerüstet (Mast/Rettungsringe)
    - für die Radardome habe ich eine Konstruktion aus einem anderen Bogen "ausgeliehen". Mit der von David vorgesehenen Apfelsinenschalenmethode wollten die kleinen Scheißerchen einfach nicht gelingen.

    Hier mein Ergebnis:
          



             


    andere Perspektive:

           


    Habe fertig

    Gruß
    Peter

  • Hallo Peter,

    ganz herzlichen Glückwunsch!

    Das ist ein herrliches Modell geworden. Top!

    Im Bau: MS WILHELM GUSTLOFF, 1:250



    Aufwachen - es ist 5 vor 33...

  • Moin Peter


    wieder ein hervorragendes Modell von Dir. Besonders deine Verfeinerungen machen ein echtes Schmuckstück aus der "fetten Henne". Die Fensterrahmen finde ich total gut gelungen, geht doch nichts über einen Laser. Und die Fotos setzen das Schiff nochmal richtig gut ins Bild, Ansporn für jeden.


    Liebe Grüße

    Robi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Hallo Peter


    Alles Obengesagte unterschreibe ich vorbehaltslos!


    Gruss

    Andi

    Für unser Ego und unser Vergnügen opfern wir alles - solange es den Anderen gehört.

  • Moin Peter!

    Setzen 1*

    Gruß

    Eberhard

    Es reicht nicht, keinen Plan zu haben. Man muss auch unfähig sein, ihn auszuführen!


    Der Klügere gibt nach, eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.


    In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen), Seenotkreuzer ERNST MEIER-HEDDE und HERMANN RUDOLF MEYER-Klasse der DGzRS (Passat-Verlag)

  • Servus Peter,

    Setzen 1*

    Bei uns gab es noch eine Steigerung von einer "Eins mit Sternchen", nämlich den Römischen Einser I.

    Und den hast Du dir verdient.


    Liebe Grüße

    René

    ....es ist 5 vor 33

    Demokratie ist alternativlos!

    "sei a Mensch"

  • Herzlichen Glückwunsch Peter!! Klasse, dass Du das Modell fertiggestellt hast: es hat sich auf jeden Fall gelohnt - mit dem Ergebnis kannst Du mehr als zufrieden sein!!


    Grüße Torsten

  • Moin Peter,


    ganz tolle Fotos eines wunderbaren Modells, herzlichen Glückwunsch zur "Pole Star" :thumbsup: :thumbsup:

    Ich habe den Bogen auch noch hier liegen...


    LG


    Lars