NLV Pole Star, Bojenleger, Paper Shipwright, 1:250, Baubeginn 22.10.2023

  • Hallo Freunde


    Gestern hat mein nächstes Projekt begonnen, wieder ein Modell von David Hathaway



    Der Beginn war schon zügig, alles passte sehr gut



    Erst mal Bilder ohne viel Worte


    Ich hab gestern allerdings länger pausieren müssen, ein Husten plagt mich seit einer Woche und gestern hatte ich gegen Abend einen Sch....Anfall.


    Wie es heute weitergeht, mal sehen


    Grüße aus Heidelberg


    Hardie

  • Hallo Freunde


    hier der Stand von gestern



    jetzt oben noch die Brücke und dann die Bordwände, das ist der Plan für heute


    Gruß


    Hardie

  • Moin Hardy,


    Sieht nach nem Plan aus.

    Da muss ich ja Gas geben, dass du mich mit deinem Modell nicht überholst.

    Das gibt im November dann eine Flottenparade von Pole Stars 😁😁

    Viel Spaß weiterhin.

    Peter

  • Hallo Freunde und hallo Peter


    bis 18. Nov. soll "Pole Star" fertig sein :) :cool: :D ^^ :rolleyes: , deine ist bestimmt schöner aber ich geb mir Mühe.


    Das Ziel für heute ist erreicht, "Pole Star" hatt heute Stapellauf. Der Rumpf ist fertig und die Aufbauten samt Brücke sind an ihrem Platz



    der Stand von heute 19:00h.


    Jetzt ist Feierabend

  • Hallo Hardie,


    wird deine Werft bestreikt?

    Wenn es bei dir auch nicht weitergeht, stehen wir beide beim Treffen in MA ohne Pole Star da.

    Da wir ein neues Dach kriegen - komme ich aktuell nicht an meinen Bastelplatz.


    Sieht aus als hätten bei Deiner Pole Star die Klüsen auf der Back innen uns außen übereinander gepasst?

    Ich musste neue Löcher Prokeln - irgendwie liegen meine ca 1mm daneben.


    Liebe Grüße Peter

  • Hallo Peter,


    bei meiner "Pole Star" haben die Klüsen auch nicht genau gepasst, da hab ich dann halt "angepasst".


    Bei mir geht es wegen meinem Sch....husten nur langsam weiter.

    Aber man kann ja auch ein nicht ganz fertiges Modell mitbringen und ausserdem ist ja noch etwas Zeit bis zum Treffen


    Grüße aus HD


    Hardie

  • Hallo Freunde


    Viel hab ich gestern nicht gemacht. die Back hat die Schanzkleidstützen und oben die Abdeckung und 2 Kisten bekommen (die sind auf den beiden Bildern nicht zu sehen) und die beiden Schornsteine sitzen



    Heute will ich mal die Relings (die feinen vom Peter Hurler) einfärben und Kleinteile vorbereiten.


    Bis heute Abend dann


    Hardie

  • Hallo Freunde


    weiter gehts mit kleinen Schritten. Erst mal die Ätzplatinen anmalen, dann Ausrüstung bauen



    die Rettungsringe und Schwimmwesten sind zweiteilig, die müssen noch zusammenkommen



    Feierabendblick


    Morgen geht es wieder weiter


    Bis dahin Grüße aus dem verregneten Heidelberg mit bestem Modellbauwetter


    Hardie

  • Hallo Hardie,

    das wird ein feines Arbeitsschiff. Bei David sind ja glücklicherweise die Kleinteile mit an Bord. Ich baue gerade die Ievoli Blach von JSC, die ist nackt, sogar die Poller muß man selber prokeln.

    LG

    Mainpirat

    Wer zufrieden ist, kann niemals wirklich zugrunde gerichtet werden.
    Laotse

  • Hallo Freunde


    Weiter ging es gestern mit Fitzelkram :D


    die Rettungsringe (zweiteilig,und lackiert), einer ist fertig


    hier werden für die Reling Stützen eingebaut. (sind auf der Patine "Feine Reling" unter den Rettungsringen zu finden)

    die Stützen fallen eigentlich nicht auf, aber sie gehören halt hin.


    der Kran ist begonnen


    Heute geht es in gewohnter Weise weiter


    LG


    Hardie

  • Hallo Freunde


    Hier der neueste Stand bei der "Pole Star" :)


    der Kran ist fertig und Ladung ist an Bord


    der kleine Bootskran die Ankerwinde


    Feierabendblick


    Grüße bis morgen


    Hardie

  • Moin Hardie;


    hat der TÜV Deinen Kran die Seile ausgeschoren oder geht die Seegangsfolgeeinrichtung nicht mehr.

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Das erinnert mich an meine früheren Mitarbeiter.

    Die haben auch geschrieben: „Anlage fertig“ es war aber noch jede Menge Kleinkram zu machen.


    Kran fertig heißt also nur: Papier verbaut 🤪🤪🤪


    Wird ein schönes Schiffchen

  • Hallo Peter


    Leider weiß ich grad nicht, wie die Seile beim Kran geführt werden sollen.


    Ausserdem hab ich grad ein Stimmungstief, das mich runterdrückt, weil ich grad an meine Modellbahn denke. Die fristet unterm Dach ihr "Leben" so vor sich hin, weil ich vor lauter Kartonmodellbau einfach nix dran mache. Schöner Sch....

    Eigentlich müsste ich die Werft mal länger pausieren lassen.


    Wir sehen uns am 18.11. in Mannheim?

    Vorher noch viel Freude in Friedrichshafen.


    Hardie

  • Keine Panik,

    In ein paar Wochen hast du soviel Energie, dass alles zu seinem Recht kommt - nicht ungeduldig werden.

    Klar, wir sehen uns am 18.11.

    Gruß

    Peter


    Detail Seilführung, 2Seile, 2 Haken li und re identisch

      

  • Hallo Freunde


    hier der Versuch, die Kranseile einzubauen. :S :S


    die Tonnen haben Ösen bekommen



    für die Seile probiere ich dünnen Kupferdraht aus, allerdings schwierig zu spannen


    Feierabendblick


    Grüße aus dem mit Modellbauwetter ausgestatteten Heidelberg


    Hardie

  • Hallo Freunde


    Jetzt hab ich noch drei Ankersteine an Bord. Werden die erst kurz vor der Verlegung mit Kette an der Tonne befestigt oder ist die Kette und der Ankerstein schon vorher an der Tonne dran.

    Da hat mich die Imogen auf Facebook an die Ankersteine erinnert.


    da sind die Ankersteine zu sehen.


    Heute kommen die Poller dran. Das passende Rundprofil hat schon seine Farbe bekommen. Ausserdem kommen an den Kran noch zwei richtige Haken dran.


    Bis später dann


    Hardie

  • Moin Zusammen;


    die Gewichte der Tonne werden erst beim Setzen an die Tonne selber angeschlagen.


    Ich habe mal ein paar Clips:


    (623) Wer legt eigentlich die Tonnen auf dem Meer? Der "Tonnenleger" ist das Super-Huhn! Seekajaktour Kiel - YouTube ( ARKONA die kleine Schwester von NEUWERK; Jabietz Bausatz)

    Man bedenke die " ARKONA " andere Skimmer und Ihr fehlt das Bootsdeck.

    Vielleicht überlegt sich Andreas das mit dem Verlegen der " ARKONA ".


    (623) Tonnenleger aus Bremerhaven kontrolliert Seezeichen in der Nordsee - YouTube ( " NORDERGRÜNDE " Passatmodell )


    Die Zukunft ist schon in Arbeit. Hier Ersatz " SCHARHÖRN"

    Man beachte den Mast. Vieles Ist ähnlich der " NEUWERK "und der " ARKONA ". Sind Erlkönige in Bau?

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Hallo Arne


    Ich hab die Clips gesehen. Das Ganze hab ich am Modell geändert


    das Seil ist jetzt ein Wonderwire, die beiden Kranhaken sind vom Ätzsatz der "Santa Ines" vom Passat Verlag, die Kette ist vom Slavomir


    Jetzt sieht das Ganze besser aus.


    Die Poller sind übrigens an Bord.


    Heut noch Kleinteile bauen, morgen soll "Pole Star" dann fertig werden. (Hoff ich, fehlt ja nicht mehr viel)


    Grüße


    Hardie

  • Hallo Freunde


    "Pole Star" ist fertig und in Dienst. Das Modell hat mir eine riesige Freude bereitet. :D :thumbsup:


    Details



    Das Schiffchen ist (für mich) ein richtiges Schmuckstück geworden


    Am 18.11. zu unserem Treffen in Mannheim bring ich sie (und die anderen drei von vorher) mit


    Das nächste Projekt wartet bereits.


    Grüße aus Heidelberg


    Hardie