Feuerwehr-Drehleiter DL 25-S 4000- 1 / MDK / 1:25

  • Hallo Zusammen,


    Nachdem ich einen weiteren Behandlungsabschnitt zur Bekämpfung meines Miodems überstanden habe, möchte ich mich zur Ablenkung wieder unserem schönen Hobby widmen. Bevor ich in mein Lieblingsthema (Schiffe) wieder einsteige entschied ich mich für einfacheres Modell- die Drehleiter- zum eingewöhnen :)

    Der LKW H3A/ S 4000- 1 war der Standart- LKW im Osten Deutschlands. Hier gab es eine Vielzahl vom Aufbauvarianten- so auch für die Feuerwehr.


    Der Bogen und die Einfach gehaltene Bauanleitung:



    die ersten Schritte- Die Fahrzeugbasis ist auch einfach gehalten:



    Gruß


    Herbert


    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3, Forschungsschiff Valdivia, MV Estvard Dana, Trimaran FOB TRIM, L-60 Brigadyr, MS Stralsund, Dampfer Imperator, Tauchboot TRIESTE, Fähre Loch Fyne


    In Arbeit: ?


  • Hab ein wenig weiter gebastelt, und das ist dabei herausgekommen:


    Die Teile 4 ( Bestehend aus 4 Teilen) ergeben die Motorhaube, Vorrunden nicht vergessen:



    und dann kommt die Fahrerkabine, ich hab eine "Verglasung" vorgenommen:



    Bis zum nächsten Mal,

    ein schönes Wochenende

    wünscht


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3, Forschungsschiff Valdivia, MV Estvard Dana, Trimaran FOB TRIM, L-60 Brigadyr, MS Stralsund, Dampfer Imperator, Tauchboot TRIESTE, Fähre Loch Fyne


    In Arbeit: ?


  • Jaaaa,


    lang` ist`s her, damals, als das Forum noch einen klangvollen Namen in der Welt des Kartonmodellbaus hatte, bedingt

    durch seine einzigartigen KBW`s :


     



    JAAAAA, DAS waren noch Zeiten .... :cursing:

  • Ein sehr schönes Ambiente, die Feuerwache von damals, Wanni, Daumen hoch.


    Ich hab ein wenig weiter gewerkelt, leider werde ich durch die Schäden, die die sch... Krankheit verursachte, ausgebremst.


    Heute sind es die Radkästen, die sehr einfach gehalten sind. Man muß nur aufpassen, das vorn und hinten nicht verwechselt wird. Die Hinteren sind breiter.



    bis zum nächsten Mal,


    Gruß aus Rostock


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3, Forschungsschiff Valdivia, MV Estvard Dana, Trimaran FOB TRIM, L-60 Brigadyr, MS Stralsund, Dampfer Imperator, Tauchboot TRIESTE, Fähre Loch Fyne


    In Arbeit: ?


  • Hallo Zusammen,


    Vielen Dank für die erhobenen Daumen,


    ein wenig ging es auch weiter, da währen die "Trittbretter". Einfach entsprechend der Anweisung falzen und zusammenkleben


    Und wären noch die Räder, die Radscheiben wurden mit Pappe verstärkt und so zusammengefügt:


    Bis zum nächsten Mal

    grüßt

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3, Forschungsschiff Valdivia, MV Estvard Dana, Trimaran FOB TRIM, L-60 Brigadyr, MS Stralsund, Dampfer Imperator, Tauchboot TRIESTE, Fähre Loch Fyne


    In Arbeit: ?


  • Hallo Herbert!

    Das ist ja lustig, schau mal was bei mir auf der Schneidemappe liegt. Ich werde allerdings in 1:100 bauen! Heute abend schneide ich an, und werde wohl immer mal bei dir reinschauen.



    LG Harald

    PS. Gute Besserung, tja wir werden alle nicht jünger ;( Ich kämpfe z.Z. wieder jede Nacht mit dem Schlaf... :(

  • PS. Gute Besserung, tja wir werden alle nicht jünger

    Vielen Dank, Harald .

    Dir viel Spaß mit dem Modell in 1:100. Währe auch ne Idee für mich, kleinere Modell zu bauen,denn der Platz in meinem Spitzboden wird knapp.

    Danke auch für Eure erhobenen Daumen.


    Im nächsten Schritt habe ich neben den Rädern (Achsen sind geschwärzte Zahnstocher) ein paar Kleinteile angebracht:

    Großer Scheinwerfer

    Winker für die Richtungsanzeige (50iger Jahre), Feuerlöscher und Blaulicht


    Stützen zur Stabilisierung, wenn die Leiter ausgefahren wird


    So, für heute war es wieder mal,


    Grüße aus Rostock


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3, Forschungsschiff Valdivia, MV Estvard Dana, Trimaran FOB TRIM, L-60 Brigadyr, MS Stralsund, Dampfer Imperator, Tauchboot TRIESTE, Fähre Loch Fyne


    In Arbeit: ?


  • Moin Herbert...

    "Winker für die Richtungsanzeige"

    Kennt heute kaum noch jemand, ich kann mich daran erinnern. :D

    Gruß, Renee

    Im Wald boten sich mir zwei Wege dar.

    Ich nahm den, der weniger betreten war!

  • "Winker für die Richtungsanzeige"

    Kennt heute kaum noch jemand, ich kann mich daran erinnern

    Das ist wohl wahr, Renee, ;) :D


    Bei mir ging es mit dem unteren Teil der Drehleiter weiter, werde alles beweglich gestalten:

    dafür habe ich die Scheiben mit Pappe verstärkt und ich nutze wieder Zahnstocher für die Achsen:



    Ein schönes Wochenende wünscht


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3, Forschungsschiff Valdivia, MV Estvard Dana, Trimaran FOB TRIM, L-60 Brigadyr, MS Stralsund, Dampfer Imperator, Tauchboot TRIESTE, Fähre Loch Fyne


    In Arbeit: ?


  • Hallo Zusammen, wiederum vielen Dank für Euer Interesse und die Erhobenen Daumen.

    Ich habe das Drehgestell weiter vervollständigt.


    auf der weißen Fläche soll später die Leiter Platz finden. Hier überlege ich noch, ob ich die Zwischenräume der Leiter ausschneide - de stört mich die Fläche. Die würde verschwinden, wenn ich alles so belasse und nach Bauanleitung gehe, wo ein Ausschneiden nicht vorgesehen ist- wir werden sehen :) ?(



    Schöne Woche


    wünscht


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3, Forschungsschiff Valdivia, MV Estvard Dana, Trimaran FOB TRIM, L-60 Brigadyr, MS Stralsund, Dampfer Imperator, Tauchboot TRIESTE, Fähre Loch Fyne


    In Arbeit: ?


  • Hallo Herbert...

    Man könnte die weiße Fläche auch mit schwarzem Papier überkleben, oder schwarz anmalen.

    Die Sprossen der Leiter ausschneiden wäre schon ein Gewinn.

    Gruß, Renee

    Im Wald boten sich mir zwei Wege dar.

    Ich nahm den, der weniger betreten war!

  • Moin, moin Herbert,


    Jürgens sehr schöne Modelle zeigen, dass man die Felder gut ausschneiden kann......ich würde das mal probieren.....und sich dabei Zeit lassen.


    Gruß von nebenan

    HaJo

    Exercitatio artem parat!

  • Renee, Michael, Jürgen und HaJo, vielen Dank für Eure Ratschläge, werde Flächen ausschneiden,

    Dank auch für die Likes.

    Der Anfang ist gemacht:



    Gruß


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3, Forschungsschiff Valdivia, MV Estvard Dana, Trimaran FOB TRIM, L-60 Brigadyr, MS Stralsund, Dampfer Imperator, Tauchboot TRIESTE, Fähre Loch Fyne


    In Arbeit: ?


  • Yepee...

    Das gefällt mir sehr gut Herbert,

    Nur weiter so - wird ein Schmuckstück.

    Gruß, Renee

    Im Wald boten sich mir zwei Wege dar.

    Ich nahm den, der weniger betreten war!

  • Danke Renee,


    Heute habe ich die Leiter fertig gestellt ( alles ausgeschnippelt :) )

    Die beiden Teile sind beweglich zusammen gesteckt:



    Gruß


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3, Forschungsschiff Valdivia, MV Estvard Dana, Trimaran FOB TRIM, L-60 Brigadyr, MS Stralsund, Dampfer Imperator, Tauchboot TRIESTE, Fähre Loch Fyne


    In Arbeit: ?


  • Moin Herbert...

    Das freut mich, das es geklappt hat.

    Schaut total gut aus :thumbup:, und sogar zum verschieben. :thumbsup: :thumbsup:

    Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt. :)

    Gruß, Renee

    Im Wald boten sich mir zwei Wege dar.

    Ich nahm den, der weniger betreten war!

  • Herbert

    Added the Label Completed
  • Dank Euch für das Dicke Lob, HaJo und Renee, Danke auch für all die erhobenen Daumen.

    Das Fahrzeug hat seine Leiter gefunden,

    Mit diesen Bildern möchte ich meinen Baubericht beenden:



    Allen noch einen schönen Sonntagnachmittag.


    Es grüßt Euch


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3, Forschungsschiff Valdivia, MV Estvard Dana, Trimaran FOB TRIM, L-60 Brigadyr, MS Stralsund, Dampfer Imperator, Tauchboot TRIESTE, Fähre Loch Fyne


    In Arbeit: ?


  • Hallo Herbert,

    sehr schöne Feuerwehr.


    Gruß

    Michel

    Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

  • Renee, Michel, Harald und Stephan,


    vielen Dank für Eure lobenden Worte, Dank auch für alle Likes.


    Ein schönes Wochenende


    wünscht


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3, Forschungsschiff Valdivia, MV Estvard Dana, Trimaran FOB TRIM, L-60 Brigadyr, MS Stralsund, Dampfer Imperator, Tauchboot TRIESTE, Fähre Loch Fyne


    In Arbeit: ?