[11.02.2023] 28. Nordlichtertreffen

  • Moin zusammen,


    das letzte Nordlichtertreffen war ja Anfang September und wir wollten ja nicht wieder über zwei Jahre bis zum nächsten Treffen verstreichen lassen. Deshalb waren wir gestern im "Adria" und haben einen neuen Termin festgemacht.


    Also, wir treffen uns


    am 11.02.2023

    im Restaurant Adria

    Saseler Straße 1, 22145 Hamburg

    ab 1730 (das Restaurant öffnet erst dann ;) ...)


    Wer schon mal luschern möchte: hier sanft drücken


    Stellplätze gibt es ein Stück die Saseler Straße hinauf an der Straße, nur nicht direkt vor dem Lokal. Aber das kennen die Dabeigewesenen ja schon vom letzten Mal


    Ich mach dann mal die Liste auf:


    1. Esther & Fiete


    Beste Grüße aus dem halbhohen Norden


    Fiete

  • Ach ja, ich vergaß:


    Eine Zusage hätte ich gerne bis spätestens 04.02.2023

    Beste Grüße aus dem halbhohen Norden


    Fiete

  • Moin zusammen,

    ich hole das Thema noch mal wieder ein wenig nach oben.
    Es ist durchaus noch Platz, weitere Teilnehmer sind herzlich willkommen... ;)

    Beste Grüße aus dem halbhohen Norden

    Fiete

  • Moin zusammen,

    nochmal eine kleine Erinnerung an den nächsten Termin, diesmal mit einer kleinen Besonderheit: Fietes Flopp :D



    Natürlich ohne Korb... ;) :D

    Beste Grüße

    Fiete

  • Moin,

    na, das ist ja fast ein gern wahrgenommener Pflichttermin.


    Ich trage mich mal ein....


    1. Esther & Fiete

    2. HaJo

    3. Norbert

    4. Detlef


    Gruß aus dem wahren Norden.


    Detlef

  • Man ist ja fast geneigt zu sagen: Nicht so drängeln! :D

    Wie gesagt, es ist noch jede Menge Platz und bis Ende der Woche ist noch Gelegenheit, sich anzumelden...

    Beste Grüße

    Fiete

  • Herzlich willkommen Michael!

    Ich ergänze die Liste mal um Stephan, wir halten ja einen Platz frei...


    1. Esther & Fiete

    2. HaJo

    3. Norbert

    4. Detlef

    5. Michael (Hanseatic)

    6. Stephan (evtl.)


    Es wird... ^^

    Beste Grüße

    Fiete

  • Neuer Stand:


    1. Esther & Fiete

    2. HaJo

    3. Norbert

    4. Detlef

    5. Michael (Hanseatic)

    6. Stephan (evtl.)

    7. Peter (Laatz)


    Sehr schön...

    Beste Grüße

    Fiete

  • Ich wünsche euch viel Spaß!

    Gruß

    Jochen

    dito

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin Fiete,

    viel Spaß beim Hamburger Treffen.

    Bin gespannt, was sich morgen bei unserem Treffen in Flensburg tut. Es haben sich auch "neue" Kartonbaufans angemeldet.

    Gruß

    Ralph

  • Moin zusammen,

    ...viel Spaß beim Hamburger Treffen...

    doch, den hatten wir. Es war auch diesmal wieder eine nette, gemütliche Runde.



    Es war auch wieder eine abwechslungsreiche Auswahl an Modellen, von Michaels HAMBURG über Fietes Flopp bis zu Peters Zaunkönig.


               


           

  • Beim Begutachten der Modelle war die Tafel natürlich wie leergefegt...


           


    Ein großes Dankeschön nochmal an Peter und HaJo für die "Mitbringsel", für weitere Tischflaggen ist jetzt kein Platz mehr... ;)


       


    Dann freuen wir uns einfach mal auf das nächste Treffen...


    Beste Grüße und einen guten Start in die Woche


    Fiete

  • Moin, moin zusammen,


    ja.....wieder mal eine sehr gelungene Veranstaltung mit gutem Essen, Schnack und Trank :thumbsup: !


    Habe mich besonders darüber gefreut, dass Michael und Stephan den Weg ins "Adria" gefunden haben und zu uns gestoßen sind. Michaels HAMBURG war natürlich - zumindest für mich - einer der Hingucker.......wirklich nicht leicht zu bauen.


    Über Fietes "abgebrochene" MELLUM haben wir uns ausgetauscht.......eine ganze Reihe kleinerer Kinken haben wir uns angesehen und ich kann Fietes Entscheidung gut verstehen.......sie vermeidet einfach, dass man sich beim Weiterbau ständig ärgert. Vorgewarnt und mit einem gewissen Vorwissen und entsprechenden, rechtzeitigen und gezielten "Gegenmaßnahmen" könnte man das wohl händeln.......besser ist wohl ggf. die zweite Auflage.......und da mir das Modell schon immer sehr gut gefallen hat, werde ich es irgendwann dann doch auf Kiel legen.......ich werde dann sehen, ob es läuft......wenn nicht, bin ich ja jetzt vorgewarnt und weiß, wass ggf. zu tun ist..... ^^.


    So, meine Fotos sind nicht viel anders.......marginal aus anderen Perspektiven.....


             


           


    Wie man sieht, war die "Modellschau" vielfältig und nicht nur auf Schiffe beschränkt......so soll es sein! Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen :) !


    Gruß von der Ostsee

    HaJo

    Exercitatio artem parat!

  • Danke Euch für die Berichterstattung!


    Ich hätte übrigens die Miesmuskeln genommen… :D

    Im Bau: MS WILHELM GUSTLOFF, 1:250



    Aufwachen - es ist 5 vor 33...