St. Johannis zu Luckenwalde - eine Eigenkonstruktion in 1:160

  • Hallo!

    Für mich geht hier eine kleine Erfolgsgeschichte zu Ende. Die Kirche, die eigentlich am Anfang meiner Konstruktionsversuche stehen sollte, habe ich 2 Jahre später endlich angefangen. Die Konstruktion und der Bau haben dann genau einen Monat gedauert. Die kurze Konstruktionsdauer kam natürlich auch dadurch zustande, weil ich auf einen sehr guten Dreiseitenriss zurückgreifen konnte. Mal sehen, ob ich das Modell noch mal in 1:87 baue. Das wäre auch nötig um eventuell einen Download zu erstellen. (Einiges habe ich am Ende dann doch "frei Hand" erstellt :sleeping: ) Mir hat dieser MRB richtig Spaß gemacht, auch wenn ich erst einmal einen Fehlstart hatte. Aber auch diese Kirche war auf jeden Fall eine echte Herzensangelegenheit!

    Als ich meine Bilder machen wollte, schien erstmal die Sonne. Doch als ich mein Equipment aufgebaut hatte, war sie wieder weg ;( Später sind mir dann doch noch ein paar Bilder gelungen...


            


              

  • und hier noch ein paar Detailbilder


        


      


    Zu den unterschiedlichen Farben, z.T. ist's das unterschiedliche Licht, aber im Original ist es bei der Kirche auch an vielen Stellen so. Man sieht ihr deutlich die 600 Jahre an. Es gab ständig Anbauten, Umbauten - die letzte große Umgestaltung war 1903. So sieht sie auch heute aus, natürlich mit ständigen Reparaturen und Rekonstruktionen.

    Herzliche Grüße Harald

  • Hallo Harald,

    herz.ichen Glückwunsch zu diesem wunderschönen Kirchenmodell.

    Ulrich

                                                                                   Artikel 1 GG:

    Die Würde des Menschen ist unantastbar.

    Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt



  • Hi Harald...

    Gefällt mir ausgesprochen gut diese Kirche.

    Deine vielen herausgearbeiteten Details werten das Modell erheblich auf.

    Zum Beispiel die Giebel und die Turmspitze :thumbsup:

    Gruß, Renee

    Im Wald boten sich mir zwei Wege dar.

    Ich nahm den, der weniger betreten war!

  • Moin Harald!

    Auch von mir noch herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung - die 2 Jahre Wartezeit haben sich absolut gelohnt, ein wunderschönes Modell hast Du da geschaffen. Und mit dem "eventuellen" Download würde die für mich auch noch eine Herzensangelegenheit werden, und nicht nur auf der Festplatte... ;)

    Viele Grüße

    Heiner

    "Ich glaube nicht, dass der Shitstorm die Weiterentwicklung der Demokratie ist." (Wolfgang Schäuble)

    Wer "Remigration" wählt, wird "Endlösung" ernten.

    Die Würde des Menschen ist unantastbar. (Artikel 1 Grundgesetz)

  • Moin Harald,


    herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Kirche. Die Grafik und vielen Details wirken großartig. Das Du sie auch noch selbst


    konstruiert hast, lässt mich den Hut noch tiefer ziehen...toll!


    Grüße Jens

    ________________________________________________________


    Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
    (Henri Matisse )

  • Hallo!

    Ein ganz großes Dankeschön an alle die sich mein Modell betrachtet haben, ihren Daumen gehoben haben und die mir mit viel Lob geantwortet haben. Ich glaube so viel positive Reaktionen habe ich noch nie gehabt. Das freut mich natürlich wahnsinnig, zumal ich selber mit dem Modell hochzufrieden bin. Wenn ich an meine ersten Konstruktionsversuche denke... Ich glaube, dass ich da auf einem guten Weg bin :rolleyes: Problem dabei, eigentlich will ich ja nicht zum reinen Kirchenerbauer werden, aber auf meiner Erzgebirgsadventstour habe ich schon wieder eine wunderschöne Kirche entdeckt...

    Herzliche Grüße Harald