Tieflader Sd.Anh.116 (1940) von Angraf mit Kettenschlepper FAMO von Orlik 1:25

  • Ursprünglich habe ich mir das angebotene Gespann: 18t-Bergungsgerät Sd. Kfz.9 Famo mit dem o.g. Tieflader vorgenommen. Mit dem Tieflader habe ich begonnen. Der Schlepper aber liegt und liegt und ...

    Ich wurde ja gewarnt, dass Teildrucke spiegelverkehrt sind. Da ich das Ganze ohnehin farblich umgestalten wollte, war das somit kein Problem. Ein sehr interessantes Modell mit vielen Einzelheiten. Bei den zahlreichen Teilen war wieder das übliche Gesuche auf den großen Bögen von Nöten. Wenn es aber, wie hier, sehr aussagkräftige Zeichnungen gibt, macht der Bau viel Spaß.

    Wie hatte man sich mit dem Gefährt wohl damals abgeplagt. Auf freien Gelände über unbefestigten Wegen schweres Gerät zu bergen, ggf. ohne weitere Hilfsmittel. Dazu wurde eine oder beide vierrädrige Einheiten abgekoppelt und das Mittelteil abgesenkt. Mittels Seilwinde das defekte Fahrzeug heraufgezogen und dann das Ganze wieder zurück. Wenn es dann noch jede Menge Wetter gab, oje.

    Irgendwann wird es bei mir mit der Zugmaschine wohl weitergehen.

  • Ich wurde ja gewarnt, dass Teildrucke spiegelverkehrt sind.

    Hast du dazu mal eine Quellenangabe? Ich will den FAMO auch mal irgendwann bauen und würde mich drüber freuen, das Fettnäpfchen zu kennen, bevor ich reintrete :pinch:


    Sehr schönes Gespann, übrigens :thumbsup: Mit Zugmaschine wird's 'ne Wucht 8o


    Gruß,


    Daniel.

  • Hallo Daniel,

    Ich weiß nicht, ob wir von dem gleichen reden. Der Typ FAMO bezieht sich sowohl auf den kleinen Kettenschlepper, als auch auf die von mir noch zu bauende Zugmaschine. Der Tieflader ist nicht von FAMO, passt aber dazu und ist auch als Komplex so angeboten. Alles beim Kartonbaushop zu beziehen. Es gibt dort den Kettenschlepper als zivile Variante (Rübezahl) mit Dach und als militärische mit Teigknetmaschine als Anhänger. Hierbei gibt es kein Fettnäpfchen. Den Fehldruck gibt es nur beim Tieflader. Es wird in der Verkaufsbeschreibung darauf hingewiesen. Aber trotzdem bestens zu empfehlen.

    Grüße Eddi

  • Modellino Danke für die Rückmeldung :thumbup: Mir war nicht bewusst, dass das halbe Gespann unter "FAMO" läuft ?( Bei mir geht's nur um den Kettenschlepper, der militärische mit dem Anhänger, um genau zu sein. Hätte mich auch etwas gewundert, wenn es da größere Probleme gegeben hätte. Schließlich ist das Schlepperchen grundsolide mitsamt Weißmodell zusammenkonstruiert 8o


    Gruß,


    Daniel.