OUR VILLAGE SHOP - Englischer Krämerladen um 1900

  • Hallo Kleber :rolleyes:


    Mit meinem nächsten Projekt geht es ein bisschen zurück in die Zeit , als es noch keine Supermärkte gegeben hat.


       


    Der wunderschöne Modellbaubogen "Our village shop" von Heinemann - London zeigt einen Englischen Krämerladen um 1900 in voller Ausstattung .

    Mit ca. 100 Teilen ist die Aufmachung recht übersichtlich und einfach gestaltet .


       


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • Hallo erstmal,

    Schöööön!

    dem ist nichts hinzuzufügen.


    Gruß

    Michel

    Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

  • Hallo Hardie und Michel :thumbup: :thumbsup:


       


    Zu Beginn wird die Grundplatte auf zweimal 1mm Karton geleimt ... der Boden des Ladens .


       


    Die Rückwand innen ... und außen , die Wandteile sind beidseitig bedruckt .



    Rückwand und Bodenplatte verbunden .


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • :rolleyes:


       


    Nun die linke Hauswand ...wobei ich hier den Postkasten mit 3 mm Finn Pappe nach außen gesetzt habe .



    Die linke Wand ist verklebt !


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • Servus Harald ,


    ja Du hast Recht , die wahrlich ein Schmuckkästchen :thumbup:


       


    An der rechten Hausmauer ist eine Klappe eingebaut auf welcher später Obst und Gemüse angeboten werden.

    Hierbei handelt es sich um einen Vorläufer des DRIVE IN , aber mit Fahrrad wie mir scheint :thumbsup: ...

    In den Giebel klebe ich dreimal 1 mm Graukarton zur Verstärkung ein .



    An der Rückwand oben wird ebenfalls ein 3,5 mm Kartonstreifen eingebaut . Die Stabilität erhöht sich dadurch erheblich .


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • Schönes Projekt Kurt und herrlich nostalgisch :thumbup:

    ________________________________________________________


    Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
    (Henri Matisse )

  • Hallo zusammen :rolleyes:


       


    Es folgt das Regal für die Süßigkeiten und Überraschungen ... zusammengebaut .



    Regal an der linken Seitenwand aufgehängt .


    Mit freundlichem gruß

    Kurt

  • Servus Renee ,


    ja , das macht richtig Spaß hier !! :thumbsup:


       


    Jetzt zu den ersten Waren für das Regal ... allerlei Süßigkeiten ...



    ... im Regal verstaut .


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • Hallo Kurt,

    sehr schön, da kann man ja bald einkaufen kommen. Gibt es auch Kartonmodelle? ;)


    Gruß

    Michel

    Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

  • Servus Michel ,

    also Kartonmodelle hab´ ich bis jetzt noch nicht entdeckt . :D


       


    Die vordere Wand ... oben an der Front verkleben ...



    ... und Rückwärts mit 1 mm Karton verstärken .


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • Servus Harald ,


    mal sehen ob sich was findet ..... :thumbup:


       


    Weiter mit der Inneneinrichtung ... erstmal der Postschalter ...


       


    ... mit Gitter auf 0,5 mm verstärkt ... Jetzt die Theke einsetzen .


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • Servus Harald ,


    Mal sehen ob ich alte Englische Bögen habe :D


       


    Das nette Fräulein vom Postschalter ... mit Liebesbrief ?



    Nun klebe ich das Haus auf die gut durchgetrocknete Grundplatte , somit ist das Gebäude schon sehr stabil .


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • Herrlich, einfach schön.

    Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

  • @ Sachse : jaaaa :rolleyes:


       


    Der Unterschrank ... für das Süßigkeiten Regal


       


    Es folgt die Lebensmittel und Provianttheke ... mit Hundefutter Werbung ! SPRATTS war der erste Hersteller von Hundefutter , gegründet 1860 in London .


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • Als ich 1976 das erste Mal in England war, gab es noch solche Läden. Und beim tobacconist nebenan gabe es wunderbaren Pfeifentabak und herrliche Virginia-Zigaretten. Ist lang her.

    Das Modell ist wunderhübsch !

  • Servus Hanns ,


    in Devon und Somerset haben wir auch solche Läden gesehen , voll romantisch !! :rolleyes:


       


    Weiter mit Registrierkassa und Erdäpfel ... die Accessoires und Figuren werden mit 0,9 mm Finn Pappe verstärkt .


       


    Verkäufer Rupert ... bietet schon mal die heurigen Erdäpfel an .


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • Hallo Robert :thumbup:


       


    Es folgt die Theke für Die Süßigkeiten Ecke im Laden ... welche linksseitig aufgestellt wird .


     

    Cadbury´s Chocolate Dragees , Lolllipops und Lakritz Stangerl ... sind im Abverkauf .



    Die neu eingetroffenen Himbeerdragees aus dem Glas werden von der netten Frau Mary angeboten .


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • Servus Helmut ,


    ja , ja die süße Versuchung :D


       


    Als nächstes wird die Gemüse Theke gebaut ... auf die schräge Fläche ...


       


    ... wird die Gemüsekiste ... gestellt .



    Es gibt ja auch gesunde Leckereien ,

    Karotten , Zwiebel , Salat und Bohnschadln , wie wir bei uns sagen .


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • Echt toll, kann mir sehr gut vorstellen, wieviel Spaß es macht, den Laden Stück für Stück einzurichten.


    Nur weiter so. :rolleyes:


    Grüße Jens

    ________________________________________________________


    Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
    (Henri Matisse )

  • Servus Jens ,


    Echt toll, kann mir sehr gut vorstellen, wieviel Spaß es macht, den Laden Stück für Stück einzurichten.


    Nur weiter so.


    Grüße Jens

    Ja das macht richtig Spaß :thumbup: :thumbsup:


    und weiter ...


       


    Zwei Holz Füße ... für den Tisch im Außenbereich .


       


    Nun die beiden weißen Kartons ... mit Tomaten und Orangen ...



    ... welche am Außentisch angeboten werden .


    Mit freundlichem Gruß

    Kurt

  • :rolleyes:


       


    Herr Karl ... hat ein Paket für Frau Marple abzugeben .


       


    Auch der Cheddar ... ist frisch eingetroffen und wird von Herrn Rupert feilgeboten .

  • Hallo erstmal,

    die Szenerie füllt sich und gefällt immer mehr.


    Gruß

    Michel

    Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)