Sachsentreffen

  • Quote from Andi

    Also ich würde mich auch gern mit Gleichgesinnten treffen - Harald, wenn die Zeit paßt wären wir schon 2 :thumbsup:

    Lieber Andi! (und alle anderen die sich angesprochen fühlen, natürlich nicht nur Sachsen!) - das Thema liegt mir sowas am Herzen! Habe mich da schon mit Asdera abgesprochen, da wären wir also schon drei!

    Kurz gesagt, ich würde noch einmal einen Anlauf nehmen. Ich könnte anbieten, dass wir uns bei mir treffen. Wir könnten da alles weitere besprechen (würde es sich lohnen, sich an einem festen Termin zu treffen, wenn ja, wo, usw.) Allerdings könnte ich für dieses Jahr nur einen Termin an einem Sonnabend anbieten, das wäre der 19.11. (Ansonsten Anfang 2023) Wenn Interesse könnte natürlich auch gebastelt werden, für das leibliche Wohl wäre gesorgt!

    Jetzt würde ich mich freuen, wenn es noch ein paar mehr, (als drei) Interessenten gäbe! Eure Rückmeldung würde mich sehr freuen! Über PN könnten wir dann die Telefonnr. tauschen.

    Herzliche Grüße Harald

  • Hallo erstmal,

    Treffen klingt gut. Werde mal meinen Dienstplan befragen.


    Gruß

    Michel

    Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

  • Hallo erstmal,

    mein Dienstplan spricht bis jetzt: JA


    Gruß

    Michel

    Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

  • Hallo erstmal,


    bei mir hat sich Diensttechnisch leider eine Änderung ergeben, daher muss ich leider absagen. Wünsche euch ein schönes Treffen, vielleicht macht jemand das eine oder andere Bild.


    Viele Grüße

    Michel

    Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

  • Hallo erstmal,

    sehr gern beim nächsten mal. Viel Spaß euch.


    Gruß

    Michel

    Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

  • So, bin wieder allein, war ein guter Nachmittag! Gebastelt haben wir zwar nicht, dafür viel geredet und begutachtet. Andreas (Asdera) hatte seine tollen 1:1250 Modelle mit, Andi eine Kiste mit Kranich/MDK Modellen, Frank (B111) zeigte sein in Bau befindliches Kriegsschiff ?( der NVA und ich habe am Beispiel der TU-124 von Kranich gezeigt, wie ich Modelle umfärbe. Wenn wir aber ein ständiges Treffen organisieren wöllten, sollten es schon ein paar mehr Bastler sein! Vielleicht zeigen hier noch ein paar Bastler ihr Interesse


    - wir würden uns freuen!


        


     



    Herzliche Grüße Harald

  • Hi Freunde,

    es war ein schöner Nachmittag. Wir haben gefachsimpelt und gelacht. Solch nette Runde ermutigt mich weiterhin unserem Hobby zu frönen. Außerdem weiß ich nun, wer Andy und Asdera sind. Herzlichen Dank an Harald und seine nette Frau.

    In Alter Frische

    B111

  • Hallo Bastler :)


    als auch von mir erst einmal ein großes Dankeschön an Harald und seine Frau. Sie haben das Treffen gut vorbereitet, danke. :thumbsup:

    Es war ein Motivationsschub für mich, an den offenen Baustellen wieder einmal zu arbeiten.

    Was für mich persönlich sehr gut war, wie Harald an das Thema umfärben und bearbeiten ran geht, danke für die Vorführung.

    Mal sehen wie ich das auf dem Mac hinbekomme.

    Mit B111 (Frank) hat sich ein weiterer Kranich Fan gezeigt. Interessant war der Probebau eines Kranich Schiffes. Ich gebe zu. das Thema Kranich Schiffe habe ich bis jetzt immer liegen gelassen. Und viel Erfolg beim Nachtjäger :D

    Ja und mein Namensvetter Andreas hat mich mit seien Mini Modellen beeindruckt. Sogar PkWs gibt es in seinem Minihafen.

    :thumbup: Habe gestern vergessen zu Fragen, baust Du mit Lupe? ;)

    Ansonsten sehe ich das auch wie Harald, eventuell gibt es noch ein paar weitere Interessenten, die die Runde erweitern können und wollen.


    Viele Grüße und noch einmal Danke


    Andi

  • Hallo Freunde,


    Zu Erst Vielen Herzlichen Dank an Haralds Frau die uns Trefflich Bewirtet hat.


    Trotz Kleiner Runde ,war es ein schönes und Interresantes Treffen .

    Viele Neue erfahrungen hab ich machen dürfen ,was alles so möglich ist .

    Besonders Färben und Konstruieren ,leider ist es doch nicht so mein Ding .

    Frank und Andi hatten mich zum staunen gebracht ,ihrer Kranich modelle wegen.

    Na und der Hit war natürlich Harald mit seinen Kirchen einfach spitze !

    Andi auf Deine Vergessene Frage die Antwort heute : Meistens bau ich nur mit Brille ,

    wenn es natürlich sehr Knifflig wird nehm ich auch eine Lupe .


    Nochmals Vielen Herzlichen Dank an Euch und Besonders Dir Harald für das ausrichten.

    Gerne Wieder !!


    LG Andreas

  • Hallo erstmal,

    da wäre ich gern dabei gewesen. Aber vielleicht klappt es ein andermal.


    Gruß

    Michel

    Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)