[18.09] "Papiertag" im LWL-Freilichtmuseum Hagen

  • Hallo Kartonmodellbaufreunde,


    am 3.7. war im LWL - Freilichtmuseum Hagen der „Modellbautag“. Hier kann man etwas dazu nachlesen: RE: [03.07.] Modellbautag im Freilichtmuseum Hagen


    Aber es gibt noch einen weiteren Aktionstag, welcher im Freilichtmuseum stattfindet und quasi etwas mit unserem Hobby zu tun hat: der „Papiertag“.


    Dazu zitiere ich aus einer alten Beschreibung des Museums von 2020:


    „Der Papiertag stellt Kindern und Erwachsenen die sinnliche, kreative und unterhaltsame Welt des Alltagsgegenstandes Papier vor. Workshops und Mitmachaktionen inspirieren die Besucher, in die Welt des Papiers einzutauchen und bieten Anregungen zu den vielen Möglichkeiten, mit Papier schöne Dinge selber zu kreieren.“


    Dieses Jahr findet dieser „Papiertag“ am Sonntag, 18.9.2022, von 12 bis 17 Uhr statt. Dazu stelle ich hier die offizielle Information mit freundlicher Genehmigung des Museums vor.


      


    Bezüglich unserer Fachsparte Kartonmodellbau, Jürgen-Henry Schindowski hat mit dem Museum eine Präsentation von Kartonmodellbau vereinbart, Uwe Sandner will ihn dabei unterstützen. Ich selber werde mich bemühen, den Protagonisten zumindest einen Besuch abzustatten. Und wenn ich mir das Programm so genauer anschaue, sind da sehr interessante Dinge dabei!


    Viele Grüße


    Axel

    Das Unvollendete liegt in der Natur.


    Es ist eine große Kunst, ja Weisheit, im richtigen Moment aufzuhören.


    Wir sollten uns alle vor dem Perfektionismus in acht nehmen.

  • Johannes Gründling

    Changed the title of the thread from “"Papiertag" im LWL-Freilichtmuseum Hagen” to “[18.09] "Papiertag" im LWL-Freilichtmuseum Hagen”.