"Moderne Hafenfahrzeuge" vom HMV 1 : 250

  • Nun habe ich mal im Wohnwagen gebaut, und dachte ich nehme mal was kleines, leichtes mit. Eigentlich gibt es nicht viel zu erzählen, aber doch soviel: Ich habe mir den Polizeikreuzer einmal kopiert um ihn etaws aufzufrischen. Die Schuten habe ich 2 mal kopiert, damit ich 2 beladen kann. Als Ladegut habe ich mir 20 und 40fuß Container entworfen(siehe Download im Forum). Die Schuten sind in ihrer geschlossenen Ausführung stabil; läßt man aber das Spantengerüst weg, um Ladung aufnehmen zu können, muß man für die Stabilität extra sorgen. Mit einem Rahmen, der unter die Lukenöffnung gesetzt wird, wird dies erreicht. Da die Schuten auf Wasserlinie gebaut sind, muß der untere Container etwas eingekürzt werden. Ich habe mich für 2 mm entschieden. Das sieht ganz ordentlich aus.

    Ich habe alle Modelle mit LC-Satz gebaut, und muß sagen, ohne diesen Zusatz würden die Modelle etwas mager aussehen. So sind sie aber recht ansprechend geworden. Sie werden sicherlich irgendwann einmal ein Hafendiorama schmücken.

    viele Grüße von Volker

  • Moin Volker,

    da hast Du Dir eine nette kleine Flotte zusammengebaut. Du hast recht. ohne LC-Satz würde etwas fehlen.


    Aber: der Weg zum Hafendiorama ist begonnen. Kleine Rache. Aber keine Angst. In Hamburg gibt es auch oft Nebel! :D


    Liebe Grüße aus Hannover, Dirk

    Dreemol afsneeden und - jümmers noch to kort