Hamburg, ein fiktives Hafenbecken (Gowerian, Schute, Krane, Schuppen, LKW) in 1:87

  • Liebe Freunde des gepflegten Kartonbaus,


    irgendwann sollte man sich doch die Zeit nehmen und auch mal fotografieren, was man so alles gebaut hat.....


    der englische Seelenverkäufer GOWERIAN (Bj. 1921, gesunken nach Minentreffer 1940, Kartonmodell: http://www.kartonwerft.de/S04.htm ) hat schon lange am Kai festgemacht und wird schon wieder eifrig beladen. Die Schuten (https://www.papershipwright.co.uk/produ ... ing-barge/) haben backbordseitig festgemacht und werden mit bordeigenem Geschirr umgeladen.




    auf der Rampe fährt unter den stark modifizierten Halbportalkränen (https://www.mkb-modelle.de/gebaudebausa ... -stahlhaus) ein alter Vomag (Weinert) mit Grubenholz vor, der dieses wohl aus Restbeständen eines Hamburger Holzhandels über hatte.




    Dahinter kommt ein Faun mit Sackware: wahrscheinlich hat der Schiffskoch noch schnellen Bedarf an zwei Säcken Mehl.




    Nochmal schnell ein Blick über die Back




    und achtern.....




    liebe Grüße vom Hänschen

    beste Grüße vom hänschen

  • ........Dahinter kommt ein Faun mit Sackware: wahrscheinlich hat der Schiffskoch noch schnellen Bedarf an zwei Säcken Mehl.


    Gefällt mir sehr gut, gibt es Infos zum Auto?

    Gruß Uwe

    Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

  • Hallo erstmal,


    sehr schön deine Hafenszene.


    Gruß

    Michel

    Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

  • Moin, moin Namensvetter,


    das sieht richtig gut aus....toll :thumbup: ....bei manchen Fotos muss man schon sehr genau hingucken um zu erkennen, dass es sich um eine Modellanlage handelt.


    Gruß

    HaJo

    Exercitatio artem parat!

  • Moin Hans,


    das ist wirklich bis ins Detail super gebaut und gestaltet - ganz hervorragend!

    Wenn Du den Frieden willst, sei zum Frieden bereit!


    Viele Grüße, Nils

  • Moin zusammen,


    das ist grosses Tennis!


    Die arme "Gowerian" aber als Seelenverkäufer zu titlieren ist nicht nett, die schaut doch prima gepflegt aus. Keine Spur von Rost und

    keine Beulen.


    Sehr stimmunsvoll und perfekt, vor allem das Wasser.


    Gruß

    Hadu

    Vielleicht kommt der Tag, an dem mehr Leute checken, dass Idiotie nicht links oder rechts ist, sondern in erster Linie daher rührt, dass jemand ein Idiot ist! (M. Tegge)




    www.modell-und-geschichte.jimdo.com


    Mitglied der Luft'46-Gang