Ben Harold Smith Kartonwerft 1:250

  • Hallo zusammen,


    nach Dirks Baubericht zur Ben Read, die ich auch schon mal gebaut hatte, erinnerte ich mich an den zweiten Tanker der Nationa Benzole Company, den es als Modell gibt: Die Ben Harold Smith von der Kartonwerft.


    Nun wird dieser kleine Tanker angeschnitten. Es ist eine ungewöhnlich flache Kontruktion, der Tanker fuhr nämlich auch auf der Themse und musste dort unter die flachen Brücken passen.



    Los geht es mit dem Spantengerüst, das ich derzeit vorbereite.


    Viele Grüße

    Dieter

  • Moin Dieter,


    viel Erfolg bei diesem spannenden Modell. Mal wieder etwas besonderes.


    Gruß aus Hannover, Dirk

    Dreemol afsneeden und - jümmers noch to kort

  • Hallo zusammen

    und ein herzliches Danke an Dirk und alle Liker.


    Nach den sonnigen Tagen mit Gartenarbeit (neben dem schnöden Geld verdienen) ist nun wieder etwas Zeit für den kleinen Tanker.




    Speziell die Form des Tanks ist etwas ungewöhnlich, die kleinen vorstehenden Laschen sollen die seitlichen Deckteile stabilisieren.

    Alles darf nun in Ruhe trocknen, dann folgen die Decks.


    Viele Grüße

    Dieter

  • Hallo zusammen

    und vielen Dank für die zahlreichen Likes.



    Die Decks sind nun komplett: Die Laschen für den hinteren Aufbau habe ich durch das Deck gesteckt und dann mit Pappe verstärkt, damit sie nicht wieder einklappen.

    Dann darf ich mich bald mit den Bordwänden beschäftigen.


    Viele Grüße

    Dieter

  • Hallo zusammen

    und erstmal den Staub vom Baubericht wegpusten :whistling:


    Die hintere Bordwand besteht aus mehreren Teilen, die ich per Leinmnaht verbunden habe. Danach habe ich das Ganze über das Spantengrüst gezogen und stückweise verklebt.




    Das hat ganz gut geklappt und ich bin, für meine Verhältnisse, zufrieden. Da werde ich mich demnächst mit dem Bugteil beschäftigen.


    Viele Grüße

    Dieter

  • Schöne Modelle diese Binnenschiffe.

    Das hier ist ja sehr interessant :thumbsup:

    ________________________


    Herzliche Grüße, Dieter


    ______________________________________________________
    Fertig:
    US-Diesellokomotive CFA-16, HS-DESIGN
    Sporadisch: Eigenbau E-Lok ES09 in 1:45

  • Hallo zusammen

    und danke an Dieter und alle Like-Spender.


    Nun ist auch die vordere Bordwand angebracht:



    Ich bereite jetzt die Innenteile und Schanzkleidstützen vor.


    Viele Grüße

    Dieter

  • Hallo zusammen

    und Danke für die zahlreichen Likes.


    Die hinteren Schanzkleidstützen sind nun montiert, dazu habe ich auch gleich den flachen Aufbau draufgesetzt.



    Viele Grüße

    Dieter

  • Hallo zusammen

    und wiederum Danke für die Likes.


    Ein kleines Update für kleine Teile: Schornstein, Oberlichter, eine Winde kamen dazu.



    Diverse Lüfter und Schlauchrollen entstehen gerade.


    Viele Grüße

    Dieter

  • Hallo zusammen,


    puuust, erstmal entstauben...

    Es kamen in den letzten Wochen stückchenweise einige Teile dazu, so die Lüfter auf und vor dem Deckshaus.

    Dann habe ich die Abdeckung und Luken für den Tank aufgesetzt. Das Steuerhaus ist nur lose aufgesetzt, da müssen noch die Tankleitungen darunter verlegt werden.



    Viele Grüße

    Dieter

  • Hallo zusammen

    und danke an HaJo und alle Liker.


    Die Rohrleitungen bringen mich echt an die Grenze des für mich noch rollbaren Durchmessers,

    aber die erste Seite ist fertig, dazu noch zwei abgerundete Stutzen vor dem Aufbau.



    Viele Grüße

    Dieter

  • Hallo Dieter,

    Die Leitungen sind echt heftig - ich finde Du hast sie supersauber hinbekommen.

    Ich war dankbar dass es für einen Tanker nur so wenige sind ;)

    Viel Spaß weiterhin

    Imo

    My mind is like my Internet Browser.

    I have 19 tabs open, 3 are frozen and I have no idea where the music is coming from....

  • Hallo Dieter,


    Sehen besser aus als meine saubere Arbeit


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3, Forschungsschiff Valdivia, MV Estvard Dana, Trimaran FOB TRIM, L-60 Brigadyr


    In Arbeit: Dampfer Imperator

  • Moin Dieter,

    ich bin ebenfalls von "deinen" Rohrleitungen beeindruckt. Es ist toll wenn sie (oder Ladebäume/Masten) einem soo gut gelingen. Ich freue mich auf den Fortgang der Arbeiten.


    Gruß aus Hannover, Dirk

    Dreemol afsneeden und - jümmers noch to kort