MS Schwerin 1:500, MDK

  • Hallo Zusammen,

    dieses Mal habe ich Ein Frachtschiff das Typs Meridian ausgesucht. Die Warnowwerft Warnemünde baute davon bis 1980 25 Stück. Davon gingen 8 nach Frankreich, je 5 nach Indien und Jugoslawien. Die verbliebenen 7 Schiffe wurden für die Deutfracht/Seereederei Rostock gebaut.

    Das 1. Schiff wurde am 14.06.1972 unter den Namen Eagle (Heimathafen Monrovia) und das Letzte am 31.12.1980 unter den Namen Slovvenija (Heimathafen Rijeka) übergeben.

    Das Frachtschiff vom Typ Meridian war für den Transport von Stückgut, Industrieausrüstungen, Containern, Holz, Schüttgut, Latex und Kühlladung geeignet.

    Länge 156,84 m,

    Breite 21.80 m

    Die Besatzung wohnte in klimatisierten Ein-Bett-Kabinen.

    Hier ein paar Bilder von Schwesterschiffen der Schwerin, Quelle vom Kutter zum Containerschiff Verlag Technik und DSR, Köhlerverlag:


    Der Bogen selbst wird ursprünglich in 1:250 angeboten, ich hab ihn mit in 1:500 bestellt und bekommen.

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Moin Herbert;


    ein schönes Schiff. Wie ich sehe gibt es einen Schwergutbau, ähnlich dem Stülckenbaum.

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Moin Herbert!

    Kann man beim MDK Schiffe in 1zu500 ausdrucken lassen und bestellen?

    Grüße

    Hanns


    Hänschen klein ging allein in die weite Welt hinein...jetzt lieber zu Hause bleiben

  • Moin Herbert!

    Kann man beim MDK Schiffe in 1zu500 ausdrucken lassen und bestellen?

    Grüße

    Kannst Du, Hanns, gibst bei der Bestellung den Maßstab 1:500 an und dann sollte es klappen. Geht Online über die MDK Seite wunderbar. Bestellnummer angeben und dahinter den gewünschten Maßstab.

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Moin Hanns,


    beim MDK ist man super flexibel, habe mir auch schon Schiffe in 1zu160, für die Spur N Modellbahn, drucken lassen.

    Und das alles ohne Mehrkosten, Anruf genügt, klasse Service!


    LG Andreas

  • Moin Herbert;


    ein schönes Schiff. Wie ich sehe gibt es einen Schwergutbau, ähnlich dem Stülckenbaum.

    Das ist Richtig, Arne, wobei das Ladegeschirr meines Erachtens flexibel war.

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Ich beginne dann einfach mal, natürlich mit dem Rumpf:

    Das lasse ich erst einmal trocknen

    Schönes Wochenende

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Zeit für das Deck:

    Die Reling Habe ich wieder auf Overheadfolie gedruckt.

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

    Edited once, last by Herbert ().

  • Vielen Dank für Eure Begleitung und Likes.

    Bei mir mir geht es mit dem Deckshaus, 1. Aufbaudeck und Brückenfront weiter:

    Türen sind aufgedoppelt und die Handläufe habe ich mit dünnen grauen Garn dargestellt

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Habe das Deckshaus weiter vervollständigt:

    Reling muß ich noch einmal nacharbeiten

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Find ich auch, Helmut. Ja, in Rostock konnte und kann man ( wenn man sie lässt - speziell in der Warnowwerft :huh: ) auch schöne Schiffe bauen. ;)

    Das Deckshaus ist im wesentlichen vollständig. Der Aufbau Achtern ist auch fertig:

    der Schornstein hat auch noch seinen Weg gefunden

    Schönes Wochenende

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

    Edited once, last by Herbert ().

  • Heute habe ich die Ladeluken angebracht:

    Danke für Eure Begleitung und die Likes

    Gruß

    herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Dank Euch für Eure Likes,

    im nächsten Schritt komme ich zu den Windenhäusern und Ladepfosten.

    Hier der Anfang:

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Aha, zuerst die Schwergutpfosten…


    Hast Du in Deinen Unterlagen etwas zu den Lasten gefunden, Herbert? Sieht nach 5/10 t bzw. 50 t-Geschirr aus.

    Fertig: Patrouillenschiff POTSDAM

  • Moin Zusammen;


    ich tippe mal auf einen 80 Tonnen Baum

    Viele Grüße vom Rande der dänischen Südsee

    Arne



    als Langläufer:

    Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
    Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
    Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

  • Hast Du in Deinen Unterlagen etwas zu den Lasten gefunden, Herbert? Sieht nach 5/10 t bzw. 50 t-Geschirr aus

    Die Umschlagsausrüstung des Schiffes bestand aus 8 Ladebäumen 5/ 10 t, 3 Ladebäumen 22 t, einen 80 t Schwergutladebaum und einen einen 5t Bordwippkran

    hab mit den 80t begonnen

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Denke ich auch, Hellmut.

    Es kamen weitere Ladepfosten hinzu:

    Für die Pfosten an der Back habe ich erst auf Maß gebrachte Zahnstocher in das Deck geklebt. darüber kamen die Pfosten:

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Bevor es mit dem Ladegeschirr weiter geht, widme ich mich erst einmal anderen Ausrüstungen.

    Die Rettungsboote mit ihren Davids z.B.:


    Ein schönes Wochenende wünscht


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Moin Herbert

    Als ehemaliger DSR Fahrer warte ich immer noch auf den Typ "Afrika" (genannt Contergan XD)

    Ansonsten eine sehr gute Bauweise!

    Ich bleibe dran- habe sogar noch die alten Bögen von "Kranich/ Junge Welt"

    mfg

    Karl

  • Hallo Karl,

    Leider kenne ich nur einen Verlag, der Schiffe der DSR anbietet. Der MDK hat zwar ne Menge aber derTyp Arika ist leider nicht dabei.

    Auch der Typ X währe interessant. Na ja, wenn man alle angebotenen Einheiten baut, füllen die mehr als einen Regalmeter.

    Der Bogen DSR Schiffe aus den 60igern in 1:500 liegt auch in meinem Fundus.


    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

    Edited once, last by Herbert ().

  • Heute habe ich den Bordwippkran gefertigt und aufs Deck achtern gebracht:


    Gruß


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • vielen dank für die Likes, hier ging es auch ein wenig weiter.

    Auf dem Peildeck haben wir noch 2 Ladepfosten:

    Diese nehmen auch den Signalmast auf:


    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Ich bin mal gespannt, wie die beiden Ladepfosten im Aufbau getakelt werden… :huh:

    Helmut, wie die Bilder eingangs meines Beitrags zeigen, wird das weniger spektakulär werden, ;)

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

    Edited once, last by Herbert ().

  • Die Bilder habe ich gesehen… :huh:

    Vor allem das erste Bild. Interessant nachzubilden, finde ich.

    Fertig: Patrouillenschiff POTSDAM

  • Vor allem das erste Bild. Interessant nachzubilden, finde ich.

    Alle Ladebäume nach oben? Schiff an der Kaikante? Diorama? Mal sehen was draus wird :huh:.

    Back, Peil-und Brückendeck wurden mit weiteren Signalmasten vervollständigt:

    Gruß

    Herbert


    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Hi Herbert

    Eine schöne Arbeit.

    Sieht richtig gut aus

    Gruß Peter

    Papier ist geduldig, ich werde es auch noch lernen

    Nein ,nein, ich bin nicht stur. Nur Meinungsstabil!

  • Danke, Peter, Dank auch für die Likes.

    Habe im weiteren Seilführungen, Umlenker, Lümmellager und Baumhalterungen angebracht:

    Schönes Wochenende

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Heute kamen die Ladebäume hinzu:

    die Takelage hab ich einfach gehalten, 1:500 ist nicht sonderlich groß und mein Vorrat an Garn ist m. E. einfach zu dick.

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • hab noch ein paar Container an Deck gesetzt:

    Mit diesen Bildern möchte ich diesen Beitrag fast abschließen

    MS Schwerin trifft den Feeder, Peenestrom, gebaut auf der Peenewerft Wolgast:

    So nu ist Schluss. :cool: Dank Euch für all die erhobenen Daumen und Eure treue Begleitung


    Bis zum nächsten Mal


    Grüße aus Rostock


    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?

  • Herbert

    Added the Label Completed
  • Congratulations on your new model!!!

    Certainly it looks so great and thank you very much for sharing all the photos and reports.


    Seo by the Bay

  • Helmut, Peter und Seo, für die lobende Worte vielen Dank. Dank auch für all die erhobenen Daumen.

    Freut mich, das es Euch gefallen hat.

    Gruß

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Lotsenversetzboot Frya, Antonow AN 10, Saporoshez SAS 966, Werftkran, Bunkerboot, MS Schwerin, MS Vasoula, Fregatte Berlin, FLB 40-3


    In Arbeit : ?