Gallarus Oratory

  • Die Gallarus Oratory ist ein kleines sakrales Gebäude in Irland aus dem 8. Jahrhundert (Wiki).


    Áine O'Dwyer, eine irische Experimentalmusikerin, hat ihr Album "Gallarais" (2017) danach benannt (Gallarais ist ein anderer Ausdruck für Gallarus Oratory). Das war der Anstoß für mich, daraus ein Kartonmodell zu machen.


    In der finalen Version ist es jetzt ein sehr kleines Modell geworden, der Bastelbogen besteht aus 9 Teilen und findet auf 2 Seiten eines Musikkassetten-Inlays Platz.


    Es hat mir Spaß gemacht, beide Hobbys (Musik horchen und Kartonmodellbau) zu kombinieren.


    Falls ich irgendwann einmal eine Irland-Reise schaffe, werde ich diesen Ort besuchen!