Panzerkreuzer AURORA, Kranich-Modellbaubogen, 1:250

  • Hallo Herbert,

    da ist dir ein Schmuckstück gelungen. Meinen Glückwunsch.


    Gruß Michel

    Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

  • Herbert,wie schon gesagt,weckt das Schiffchen Kindheitserinnerungen. Dafür und für den sauberen Bau ein Dankeschön!


    Viele Grüsse!


    Steffen

  • Hallo,

    auch wenn das Modell vor rund 50 Jahren einfacher konstruiert wurde als heutige wirkt es auch noch heute in der "schlanken" Version sehr gut. So war das von den Konstrukteuren der Kranichmodelle auch gewünscht, denn die Kartonmodell dieses Verlage waren auf jugendliche Bastler ausgerichtet.

    Das galt für viele Modelle mit dem Kranichzeichen.

    Wer den alten Kranichbogen kennt, weiß einzuschätzen, wie erfolgreich Herbert, das Modell gesuprt hat.

    Mein Kranichmodell der Aurora aus dem Jahre 1969 zeigt eine etwas andere Farbgebung. Vielleicht ist das Papier nachgedunkelt.


    Ulrich.

  • Seo, Helmut, Fiete, Michel, Steffen und Ulrich vielen Dank für das dicke Lob, Dank auch für die vielen Likes. Freut mich das Euch eine Arbeit gefallen hat.

    Schönes Wochende

    Herbert

    Die letzten Arbeiten: Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia, MS Breitling, SS Normandic, TS KarmoMSy , FVS Willi Bredel, Hochseekettenbagger Warnemünde, Korvette Sigmaklasse, CGS Canada, Fischereihilfsschiff ROBERT KOCH, MS Fritz Heckert, 16.KBW Fokker E III, MS Ferdinant Freiligrath, Hochseeschlepper Sturmvogel, Hochseeschlepper Eisvogel, Kreuzer Aurora
    In Arbeit: Robur LO- 2500