Wie sucht Ihr Kartonmodelle auf EBAY?

  • Moin!

    Vielleicht bin ich ja für sowas zu alt, aber bisher habe ich auf Ebay immer nach Kartonmodellen gesucht, indem ich in der Kategorie "Modellbau" nach "Papiermodellbausätzen" gesucht habe. Außerdem haben mich nur "Auktionen" interessiert.

    Irgendwann in der letzten Woche hat ebay offenbar die Kategorien umgestellt. Seitdem finde ich dort eigentliche keine Kartonmodelle mehr. Die 20-30 Modelle, die ich noch finde, sind trotz alle Bemühungen (Filter Material Papier etc) nur unter einem Berg von Plastikmodellen (igitt ;)) zu finden.

    Wie findet Ihr da noch etwas?

    Gruß

    Eberhard


    PS: Mir geht es vor allem darum, nach allen Kartonmodellen suchen zu können. Ich sammle Schiffe, Architektur und ein bißchen Eisenbahn und Flugzeuge. Da will ich eigentlich nicht vier unterschiedliche Suchen starten. Irgendwelche orginellen Sachen beispielsweise von Vyskowsky (Puppenstube etc.) findet man so nicht mehr.

    Dreimal hintereinander schafft es der HSV nur knapp die Klasse zu halten. Nächste Saison wird echt gefährlich!


    In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen) - wieso wird diese Liste nicht endlich kürzer?

    Edited once, last by Eberhard H. ().

  • Scheint eine neue Suchroutine von IBäh erstellt worden zu sein. Es soll kundenfreundlicher sein ( hä????)

    Es lohnt sich kaum, dort noch zu suchen, viel zu viel "sofort kaufen", kaum Auktionen. Frag mal in den Modellbauforen nach IBäh, da geht der Punk ab, insbesondere Modellbahner finden nichts mehr.


    Bei der ganzen Preispolitik von denen ist mir der Verein sowas von egal geworden.

    Gruß

    Ropi

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Moin Eberhard,

    habe gerade mal auf der Seite nach "Modellbaubogen" gesucht, da werden mir 61 Seiten à 50 Angebote angezeigt. Nach Filterung Material: Papier, 2761 Angebote. Ist bei dir eventuell unter "Artikelstandort" eine zu kleine Entfernung eingegeben?

    Viele Grüße

    Klaus-Dieter

  • Hallo,


    die Änderung ist mehr als ärgerlich. Es hat doch vorher alles prima funktioniert.

    Aber die sind für ihre ununterbrochenen Verschlimmbesserungen bekannt.


    Ich habe mir mit "Kartonmodell" eingegeben in der Ebene "Modellbau" geholfen (3848 Treffer).


    Zaphod

  • Geiler Trick von Klaus-Dieter - vielen Dank.
    Hab bisher wie Eberhard gesucht und gerade begonnen mich zu ärgern.

    Kommste nicht weiter - Forum hilft.

  • Die Vögel haben bei Modellbau die Unterkategorie Papiermodelle herausgenommen, warum auch immer. Auch bei den Treffern muss man sehr vorsichtig sein, da ist vorheriges Filtern : zuletzt eingestellt, Auktion etc wichtig. Sonst bekommst du immer nur die Top 10 angezeigt, und das sind Händler ( Ein Schelm, wer böses denkt).


    Ich sag ja, ich kann auch ohne die Leben.

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Moin!

    Wenn man Modellbaubogen eingibt - gebraucht, bekommt man ganz viele Bogen! Von Märklin Roco, ..... Ich wußte gar nicht, daß Bogenweichen der Modellbahn immer noch aus Pappe geliefert werden.;).

    Ganz,ganz früher mal war das Schienenbett aus gepreßter Pappe - so vor 70Jahren ungefähr. Tolle Tags Zuordnung - mit Computer wird alles besser:D.

    Die armen Comediens:(

    WE-Grüße

    Hanns


    Hänschen klein ging allein in die weite Welt hinein...jetzt lieber zu Hause bleiben

  • Moin HaJo,


    Ne, du hast das bloß falsch verstanden. Natürlich kann man weiterhin nach "Papiermodelle"/"Kartonmodelle" etc. suchen (und das scheint mir jetzt auch der beste Weg zu sein). Aber früher gab es eine eigene Kategorie für Kartonmodelle, die Modellbausätzen untergeordnet war. Die Unterteilung ist jetzt weggefallen:



    Der Vorteil davon war, das da (fast) alle Kartonmodelle und eben auch (fast) nur Kartonmodelle drin war (Sofern beim Einstellen nicht geschlampt wurde). Bei der Suche muss man sich darauf verlassen, das die Suchbegriffe irgendwo in der Artikelbeschreibung drinstehen.

    Wenn man so wie Eberhard gerne alle neuen Kartonmodelle ansehen will, ist jetzt die Gefahr größer etwas interessantes zu verpassen :thumbdown:


    mfg

    Johannes

  • Moin,


    mit dem Suchbegriff 'Papiermodelle' bekommst du in der Tat die meisten Treffer angezeigt. Mir scheint, dass hier Informationen aus den Artikelmerkmalen ausgewertet werden. Die 'Umstellung' hat nämlich zu einigen neuen Pflichtparametern in den Artikelmerkmalen geführt.


    Ob die Änderungen in den Kategorien allerdings zu einer Verbesserung geführt haben, wage ich zu bezweifeln.


    Beste Grüße

    Detlev

  • Hallo zusammen

    Ich Suche immer nach Papiermodelledie und Filters dann nach neuen eingestellt und dann nach Auktion.

    Klappt bisher immer

    Gruß Peter

    Papier ist geduldig, ich werde es auch noch lernen

    Nein ,nein, ich bin nicht stur. Nur Meinungsstabil!

  • noch Fragen?

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Warum die Modelle nicht einfach bei Slawomir kaufen?


    Nur mal so als Idee...

    Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!


    Ich druck dir die Datei aus, scan sie und schick sie dir dann.....

  • Warum die Modelle nicht einfach bei Slawomir kaufen?

    Bei Slawomir gibt es zwar viel, aber auch bei weitem nicht alles.

    Zum Beispiel konnte Ich im Laufe der Zeit bei ebay für relativ wenig Geld einige ausverkaufte Bögen und Ätzteilsätze ergattern (zB einige Clubmodelle, den EGV+PE, die MONTE ROSA und die K130). Nach solchen Bögen kann man bei Slawomir (leider) lange suchen...

    Und klar: Man könnte auch einfach hier im Forum fragen und würde sicherlich fündig werden. Aber irgendwie macht die Suche nach der Nadel im Heuhaufen ja auch Spaß ;)

  • Moin!


    Walter Schweiger

    Ich stimme Dir prinzipiell zu, aber nicht alles ist dort zu kriegen.


    Der Informatiker

    Genau diese lustige Variante hatte ich auch gefunden: Plastikmodelle aus Papier! Sowas kannste Dir nicht ausdenken.


    Das Problem mit den neuen Kategorien ist, daß man nicht mehr durch sämtliche Kartonmodelle bummeln kann. Wenn man weiß, was man will, kann man weiterhin rauskriegen, ob es da ist. Ich bin bei meiner Bauerei nicht auf Schiffe festgelegt.

    Außerdem ist diese Problematik auch für Verkäufer nicht uninteressant.


    Tatsächlich scheint Klaus-Dieters Vorschlag in die richtige Richtung zu gehen: Eingabe Kategorie "Modellbausätze" und dort nach Material "Papier" und "Auktion" filtern. Ergibt momentan so um die 500 Treffer. Das entspricht der bisher üblichen Anzahl.


    Die Suche nach "Modellbaubogen" liefert leider auch Bogenweichen, Bogenbrücken und gebogene Gleise. Insgesamt etwa 20 Prozent mehr. Leider kann man in diesem Fall - aus welchen Gründen auch immer - keinen Filter für das Material setzen.


    Gruß

    Eberhard

    Dreimal hintereinander schafft es der HSV nur knapp die Klasse zu halten. Nächste Saison wird echt gefährlich!


    In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), KNM Thor Heyerdahl (ecardmodels.com), V1102 Lützow (Mannheimer Modellbaubogen) - wieso wird diese Liste nicht endlich kürzer?

  • 50 Euro und sofort kaufen? Das Angebot sollte schon nicht mehr existieren, auch wenn 15 Euro Porto drauf sind

    Jean Luc Picard ( USS Enterprise): Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten bleibt immer gleich, nur die Bevölkerung wächst.


    Andere haben Flugzeugträger, wir haben die Gorch Fock.


    I´m a Billiever, #17, Go Buffalo

  • Moin,

    in der Vergangenheit habe ich viel zu viel bei Ibäh gekauft, Vieles fürn Appel und n Ei.

    Wenn ich suche, dann unter Kartonmodell und . . . 1:250, weil ich nur diesen Maßstab baue. Ich hatte letzte Woche Gpm-Lützow auf "beobachten" angeklickt und nach einiger Zeit hätte ich die zu einem rabattierten Preis kaufen können.

    Sohn Christian schachert gern über Ibäh, verdient dabei ein schönes Taschengeld. Und erwirbt nebenbei einige Modelle (Straßenbahn und auch Kartonmodelle) für fast geschenkt.

    Immer wech mit dem Geld!

    Ralph

  • Das hatte ich tatsächlich auch - aber mit dem Suchbegriff "Magic Train" Mitte der Woche. Da kam ein Krempel, man glaubte es kaum - bekannte Sachen waren gar nicht drin, obwohl die Auktionen noch liefen (Händler mit Mondpreisen). Seit Samstag erscheint wieder das Gesuchte - eben Modelle der Fleischmann Magic Train, ohne das ich etwas änderte